Jump to content
Sign in to follow this  
HalvarvonFlake

Selbststudium mit SkillSoft?

Recommended Posts

Guten Tag ins Forum.

Ich habe mich vor Jahren (als ich mich mit dem Gedanken auseinandergesetzt habe den MCSE zu machen) hier im Board angemeldet um Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Damals kam dann doch alles anders als erwartet. Schnell fand ich einen Job in der IT-Abteilung eines Geldinstitutes und die guten Vorsätze waren mit dem erstverdienten Geld und 'ner 38-Stunden Woche sofort dahin. Nach zehn Jahren Arbeit in der auch die IT-Landschaft sämtlicher Banken (selbst meine kleine Genossenschaft) nicht mehr am Softwareriesen Microsoft vorbeikommt, schreibe ich also meinen ersten Beitrag in dieses Forum.

Ich bin also jetzt in der Situation in der ich abermals vor der Entscheidung stehe den MCSE zu machen. Ich muß den Kurs selbst bezahlen, deswegen versuche ich natürlich die Kosten so gering wie möglich zu halten. Ich habe leider keinerlei Erfahrung wie und welche Buch/Online oder sonstwelche Kurse ich belegen soll, um schnell und günstig an einen MCSE zu kommen.

Ich bin mit der Firma "SkillSoft" in Kontakt getreten und dort bat mir eine äußertst freundliche Dame einen Kurs für 2300 Euro an. Die Art und Weise wie mir der Lerninhalt dargebracht wird finde ich eigentlich ganz prima.

Meine Fage an die MCSE-Fachleute ist nun: Sind solche Kurse (die ja im Prinzip "nur" aus CD's bestehen) sinnvoll?? Oder gibt es solche Kurspakete auch im normalen Buchhandel mit Buch und CD?

 

Und:

Verkauft jemand seinen Kurs MCSE Windows Server2003??

 

Vielen Dank fürs Lesen, und noch vieleren Dank für Antworten und Angebote.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Ich habe noch nie einen Kurs besucht!

Ich habe nur Bücher gekauft.

 

Berufserfahrung + Bücher = MCSE Security 2003

 

Bei mir zumindest... ;)

 

aligan

Share this post


Link to post

Hallo,

 

..wow das ging ja schnell. Vielen Dank für die Antwort. Wenn ich diesen Buchtitel bei Amazon eingebe, bekomme ich eine sehr lange Liste mit Büchern angezeigt. Wärst Du so nett mir mit der ISBN Nummer weiterzuhelfen?

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post

cbt brauchste nicht unbedingt so wie ich das mitgekriegt habe sind die eine gute lern hilfe in der praxis wie der name schon sagt CBT ;-)

Share this post


Link to post

Das Wichtigste ist das CorePack von MS-Press!!!

Dazu kann man die Bücher von Nicole Laue lesen. Muss aber nicht.

 

Sowie die Prüfungen heissen auch die Bücher. z.B.: 70-270

Dann musst du dir überlegen in welche Richtung du gehen möchtest. Security, Messaging, SQL oder alle?!

 

Es gibt Lernvideos nur in Englisch von CBTNuggets und TestOut, relativ teuer.

 

Der Rest hängt von deiner Motivation, Zeit, Familie, Lust, Aufnahmefähigkeit, Aufnahmekapazität, Aufnahmegeschwindigkeit und deinem Chef ab.

 

aligan

Share this post


Link to post

Hi,

 

stell Dir eine Testumgebung auf - mit paar Rechnern (PIII 800reicht für Testserver völlig aus) oder virtuell mit MS Virtuell PC (kostenlos) oder VMWare. Dafür brauchst Du aber einen sehr guten Rechner (viel RAM und große HDDs).

 

Dazu wie oben vorgeschlagen Bücher von diversen Verlagen (persönliche Favoristen sind die MS Press Original Trainings und Addison Wesley Verlag.

 

Bücher durcharbeiten (nicht nur durchlesen!), die Testumgebung "missbrauchen" und dann irgendwann zur ersten Prüfung anmelden. Ich würde als erstes die ClientPrpfung machen (70-270 für XP, dann bist Du schon MCP), danach 290 (Server), 291 (Netzwerk) und eine weitere, dann bist Du MCSA. Danach kann man immer noch weitersehen.

 

Wenn Ihr in der Fa. noch Windows 2000 Netzwerke einsetzt, beeile Dich mit dem MCSA/E für 2000, die Prpfungen gibt es nicht mehr lange. Dafür könntest Du dann aber mit 1-2 Updateprüfungen zusötzlich den MCSA/E 2003 erlangen, hättest also zwei Titel, ist aber auch mehr zu lernen, die Bücher für 2000 sind relativ preiswert bei einigen "Billig" Buchanbietern zu haben.

 

Viel Erfolg!

 

Gruß

u0679

Share this post


Link to post

schau bzw. inseriere doch mal im Lerngruppen-Forum:

Im Team lernts sichs immer doppelt so effektiv.

 

Ob du besser im Kurs oder im Selbststudium lernst, ist sehr von deinem Lerntyp abhängig. Nach meinem Gefühl würde ich die 2300 Euro lieber in gute Hardware investieren, Bücher wie das ResourceKit kaufen Microsoft® Windows Serverâ„¢ 2003 Deployment Kit: A Microsoft Resource Kit, evtl. ein Technet Abo abschliessen etc. und ansonsten die kostenlosen Inhalte des Webs nutzen (z.B. dieses Forum, Microsoft Webcasts Events and Webcasts Home Page, Windows-Onlinehilfe)

 

cu

blub

Share this post


Link to post

Super, vielen Dank für Eure Tips und Antworten. Nun hat mir ein Bekannter "original unterlagen von Microsoft zur Erreichung des MCSE angeboten. (MOC) Security 2003 komplett Set für 500 Euro.

Sollte ich das kaufen? Was haltet Ihr davon?

Share this post


Link to post

Hallo

 

Ehrlich gesagt, lass die Finger davon. Kaufe lieber die Bücher von MS-Press. Diese sind speziel für das Selbststudium geeignet. Die MOC Ordner sind eher als Zusatzleküre zu sehen, und für diesen Preis eindeutig zu teuer.

Die MOCs sind für die Kurse bei einem Schulungsunternehmen gedacht, zum selber Lernern eher sehr schlecht.

Das sind genau die Bücher die Du brauchst: klick mich

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also ich habe mir auch die kompletten MOC´s für den MCSE gebraucht gekauft. Und zwar auf eBay, da konnte ich alle zusammen für ca. 400 € ersteigern. Allerdings hatte ich 2 Kurse schon als MOC. Der Preis von 500 € ist von daher OK, wenn du allerdings etwas Geduld hast, dann kannst Du die Unterlagen bestimmt auch für 300-400 € auf eBay, oder vielleicht auch hier im Board bekommen. Achte aber darauf, dass alle CD´s mit dabei sind (Evaluierungs Versionen und Begleit-CD).

 

Allerdings eignen sich die MOC-Ordner/Bücher meiner Meinung nach NICHT für das Selbststudium (allenfalls zusätzlich). Ich würde mir an Deiner Stelle die Original Microsoft-Press-Bücher besorgen. Wenn Du Dir die 7 Bücher neu kaufst, bist Du mit knapp 550 € dabei. Ältere Auflagen gibt es auch günstiger.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Ich bin mit der Firma "SkillSoft" in Kontakt getreten und dort bat mir eine äußertst freundliche Dame einen Kurs für 2300 Euro an. Die Art und Weise wie mir der Lerninhalt dargebracht wird finde ich eigentlich ganz prima.

 

Ich kenne die Firma. Sie macht keine schlechten CDs allerdings musst du dann noch die Prüfungsgebühren mit draufrechnen.

Ich war damals nicht so begeistert von, da es auf Dauer für mich sehr schwer auch noch die Theorie am Rechner zu pauken. Ich war da eher praxisorientierter.

 

Ich hab mit den MS-Press und Addison-Wesley-Büchern gearbeitet. Die kannst du auch mal mit an Strand oder in Garten nehmen und lesen bzw. büffeln.

Mich hat das ganze (Bücher + Prüfungen) ca. 1600 Euro gekostet.

 

mfg Dark-Knight

Share this post


Link to post

Hallo HalvarvonFlake,

 

ich habe die e-learning Soft von Skillsoft von meinem Arbeitgeber gesponsort bekommen. Es ist halt wie Schulung, nur ohne Dozenten, den man mal nachfragen kann. Das alleine reicht meiner Meinung nach nicht. Dazu habe ich ein Buch von A&D. Dort sieht man besser auf was man bei den Prüfungen achten muß. Wo ich meine, daß das bei Skillsoft nicht so eindeutig ist. Die die MS Press Bücher werde ich meinem AG auch noch abluxen. ;) Eine Testumgebung ist auch von Vorteil.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...