Jump to content

MCSE geschafft!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Forumgemeinde

 

Nun habe ich auch meine letzte Prüfung geschaft. 70-298 mit 838 Punkte.

Darf mich nun also auch MCSE schimpfen.... ;)

Habe nun 7 Prüfungen in 14 Tage gemacht.

War nicht einfach, jedoch ist es machbar.

Dank einer Fachinformatikerausbildung und 6 Jahre Praxiserfahrung

habe ich dies in so kurzer Zeit geschafft.

Auch ist das System der Institution (Name der Redaktion bekannt), bei der ich den Kurs und die Prüfungen gemacht habe wirklich 1A.

Und vergesst nochmals alle Braindumps, dies bringt einfach nichts.

Erfahrung ist das einzige was einem in den Prüfungen wirklich hilft.

 

Allen viel Glück auf dem weg zum MCSE und für weitere Prüfungen.

Link to comment

Hy

Habe nun 7 Prüfungen in 14 Tage gemacht.
:confused::confused::confused:

Hmm, dann bist Du aber seit dem Erscheinungsdatum von W2K3 Servern mit diesen am Arbeiten und dass sind so ca. 4 Jahre.

 

Ich selber arbeite seit 4 Jahren mit W2K und W2K3, würde aber die Prüfungen nie in 14 Tagen schaffen, da ich es im Selbststudium erarbeite.

 

ITrain war der Kursanbieter? Oder eher nicht? Hast Du denn die 14 Tage lange einfach 12 Stunden oder mehr im Tag gelernt und dann die Prüfung abgelegt?

Link to comment

Es gibt so Trainingscamps, hab letztens auch ein Angebot aus Deutschland erhalten: in 14 Tagen zum MCSE. Leider ist der Preis in der 5 stelligen Richtung!

 

Allerdings glaub ich schon das so ein Trainingscamp gehörig was bringt da es viele Vorteile bietet:

 

a) es ist wie ein Internat

b) man wird intensiv mit dem Stoff vertraut gemacht (Schulsystem)

c) man kann lerngruppen bilden

d) man wird nicht abgelenkt, auch am Abend ist eher lernen in der Lerngruppe angesagt

 

Nachteil man ist 14 Tage von der Familie weg.

 

Gruß

Michael

Link to comment

Tja - Ich bin seit Okt. 2006 mit den Prüfungen beschäftigt und kann (berufsbegleitend) nicht mehr Zeit für die Vorbereitung aufwenden.

 

Trotzdem Anerkennung für diese Leistung !

 

Aber:

Ich kann jetzt nur von mir reden: bei mir würden einige prüfungsrelevante Themen in dieser Kürze der Zeit nicht hängen bleiben, die auch gerade für die spätere Anwendung sehr nützlich sind - deswegen bereite ich mich nach wie vor im Selbsstudium vor - glücklicherweise kann ich auch viel mit Hardware (Arbeitgeber) und Testumgebungen experimentieren was meines Erachtens unumgänglich ist und auch die meiste Zeit in Anspruch nimmt.

 

Viele Grüße !

Link to comment
Hallo Forumgemeinde

 

Nun habe ich auch meine letzte Prüfung geschaft. 70-298 mit 838 Punkte.

Darf mich nun also auch MCSE schimpfen.... ;)

Habe nun 7 Prüfungen in 14 Tage gemacht.

War nicht einfach, jedoch ist es machbar.

Dank einer Fachinformatikerausbildung und 6 Jahre Praxiserfahrung

habe ich dies in so kurzer Zeit geschafft.

Auch ist das System der Institution (Name der Redaktion bekannt), bei der ich den Kurs und die Prüfungen gemacht habe wirklich 1A.

Und vergesst nochmals alle Braindumps, dies bringt einfach nichts.

Erfahrung ist das einzige was einem in den Prüfungen wirklich hilft.

 

Allen viel Glück auf dem weg zum MCSE und für weitere Prüfungen.

 

Hi,

 

natürlich Gratulation....aber:

 

ein wenig deprimiert mich das schon...ich bin seit 10 Jahren im Geschäft, und habe mich nun eben entschlossen mich auch zu zertifizieren...

 

Somit bin ich kein Anfänger...aber außer der XP-Prüfung habe ich die zwei Monate Vorbereitung auf die 290/291 gebraucht um nur annähernd durch die Prüfung zu kommen...nicht das ich die Themen im allgemeinen nicht kennen sondern weil eben sehr viel Microsoft spezial dabei ist....

 

Somit halte ich es ohne Dumps/Certbase/Testking für 95% -tig ausgeschlossen in 14 Tagen und das noch ohne eine Prüfung zu wiederholen, dass so durchzuziehen...

 

Selbst ein gestandener MCT bekommt das nur in den seltensten Fällen hin...

 

Somit scheinst Du wohl zu den hochbegabten 5% zu gehören....

 

 

So, mach mich wieder über mein 70-284 Buch her...welches alleine schon beim Lesen und verstehen von 100 Seiten am Tag 9 Tage in Anspruch nimmt..... ;;;;;;-)

Link to comment

Auch von mir alles Gute.

Es kommt halt auch immer drauf an, wieviel Zeit man hat.

Ich hab das ja neben meiner Ausbildung im Selbststudium absolviert, von daher hat das bei mir auch etwas länger gedauert,

Zudem sind diese 14 tage Kurse, wie es hier auch schon genannt wurde, sehr teuer. Wem es aber nichts ausmacht, bzw. vom Arbeitgeber was zugeschossen bekommt bzw. ganz bezahlt bekommt, dem kann das natürlich egal sein ;)

 

Aber ich will hier nicht rumnörgeln.

Von mir auch alles Gute zum bestandenen MCSE ! :D

Link to comment

gratulation zum mcse

 

ich kann mir das nur schwer vorstellen in 14 tagen den mcse zu machen, da müsste man ja jeden 2'ten tag eine prüfung absolvieren. und in 2 tagen ein moc kursbuch durchzuackern mit testen etc... ist fast unmöglich.

ich glaube auch das kein mensch 2 wochen lang 12-14 stunden lernen kann und alles notwendige aufnimmt für die prüfungen... und schliesse mich der aussage von thymian bzgl. den braindumps.

 

nochmals herzlichen glückwunsch zum mcse aber ich glaube du erzählst uns hier nicht die ganze wahrheit.

 

gruss

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...