Jump to content
Sign in to follow this  
h0ffi

Selbststudium für Prüfung 70-270 wie?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin im Begriff mich auf die Prüfung 70-270 im Selbststudium vorzubereiten, weiß allerdings nicht genau WIE, da ich so viele unterschiedliche Meinungen gelesen habe.

 

Mein Plan wäre:

MS Buch 70-270 kaufen und durcharbeiten

Braindumps zur Lernkontrolle

Prüfung

 

Was haltet Ihr davon ?

Könnt Ihr mir ein wirklich gutes Buch empfehlen, denn hier gehen die Meinungen ja weit auseinander ?

Was brauche ich sonst noch zur Vorbereitung ?

Ist mein Plan OK oder gibt es noch ein parr Tipps?

 

Danke

Hoffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im Board!

 

1. Benutze hier nie das böse Wort das mit "Brain" beginnt und mit "dump" endet. Die werden hier absolut nicht gern gesehen. Es gibt auch zahlreiche threads dazu warum und wieso!

 

2. um die MS Bücher kommt man eh nicht herum. Die neue Serie ist weiß, die alten waren grün.

 

3. lass das Buch von Markt&Technik in Ruhe, da steht viel ****sinn drinn und auch zu viele Sachen, die erst in späteren Prüfungen bedeutung bekommen.

 

4. Das wichtigste zum Lernen ist eine Testumgebung. Ein XP Rechner mit Virtual Server auf dem du dann einen 2003 Server installierst ist schon mal ein guter start

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy,

 

hab die 70-290 im selbstudium gemacht, das grüne Buch 2mal durchgearbeitet, unter VMWare bissel gespielt und boardsuche benutzt sowie eigene Beiträge eröffnet . ergebniss 900 und irgendwas punkte

 

Gruß

 

CoolAce

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das grüne Buch enthält selbst enthält über 400 Testfragen gedruckt auf deutsch und die gleichen nochmal auf der CD in englisch.

 

Das reicht wirklich mehr als aus, da brauchst du keine anderen Fragen mehr.

MS ist hier auch nicht fies und stellt komplett andere Fragen in der Prüfung, die sind schon sehr ähnlich. Die beiliegende Software ist sogar optisch der Prüfung sehr ähnlich. :-)

 

Ach ja, stell auf jeden Fall sicher, dass die die aktuelle zweite Auflage des Buches hast, da ist nämlich dank SP2 recht viel Stoff hinzugekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@xanadu

wegen der geschichte mit SP2 hab ich aber auch schon gegenteiliges gehört...

hast du das buch selbst? würd mich interessieren wie das wirklich ist

 

also in meiner prüfung ist nichts vorgekommen was auch nur im entferntesten mit sp2 zu tun hatte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Detail kann ich mich schon nicht mehr an die Prüfungsfragen von gestern erinnern. :-(

 

Eine Frage zum Sicherheitscenter kam aber definitiv in der Prüfung.

 

Gibt es die Richtlinie

"Windows Firewall: Do not allow exceptions"

nicht auch erst seit SP2?

 

Sonst sind auch in der "Microsoft Press Readiness Review SuiteSuite 70-270" recht viele Fragen enthalten, die sich explizit mit den Neuerungen des SP2 beschäftigen.

 

In bin mir ziemlich sicher, dass bei den Prüfungsfragen auch öfters stand, dass auf den Maschinen XP mit Service Pack 2 installiert sei.

 

EDIT:

Ich hab das Buch heute zurückgegeben, ich hatte es aus unserer FH Bib geliehen.

 

Allerdings ist es schon verwunderlich, dass Preparation Guide for Exam 70-270: Installing, Configuring, and Administering Microsoft Windows XP Professional

immer noch vom Themengebiet

"Configure, manage, and troubleshoot an Internet Connection Firewall (ICF)."

spricht, die Bezeichnung ICF ist ja mit SP2 in Windows Firewall geändert worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hab das buch zur 270 gerade durch (ohne sp2) und es geht mich an das ich es nicht mit sp2 hab, aber naja.

 

ich hab aber im buch zur 271 den "anhang a - windows xp sp2" gefunden, das sind ca. 30 seiten, die werd ich mir zu gemüte führen und vom rest her hoffe ich für die prüfung auf meine praxiserfahrung. (aber die gravierendste änderung bei sp2 ist ja das sicherheitscenter, oder bin ich da jetzt am falschen dampfer?).

 

mfg

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will da mal absolut ehrlich sein:

 

Das grüne Buch für 70-270 ist nicht das schlechteste - aber es deckt halt VIELE Prüfungsfragen NICHT ab. Es wird nach Sachen gefragt, die im Buch nicht mal andeutungsweise erwähnt werden.

 

Beispiel das Kapitel über Active Directory: angeblich werden KEINE prüfungsrelevanten Themen abgehandelt und in der Prüfung wirst Du dann etliche Fragen auf Active Directory basierend vorfinden.

 

Aber es ist ein MUSS für das Bestehen der 70-270 - zusätzlich die Readiness Review auf der CD durchackern (und zwar alles - nicht nur die Fragen aus dem Buch), Technet studieren wenn man bei Fragen nicht weiterkommt, Simulationsumgebung mit VM-Ware realisieren und dann wirklich jede Übung abackern.

 

Sollte dann so ziemlich gut funktionieren :D

 

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ansich ist der OMT für die Vorbereitung für 70-270 schon recht hilfreich, für mich persönlich haben die Testfragen auf der Begleit-CD in englisch vollkommen gereicht um die Prüfung zu bestehen. Allerdings sollte auch schon Kenntnisse über AD, GPO usw. vorhanden sein, dieses sind auch Themen, welche in der Prüfung abgefragt werden, allerdings erst im OMT zu 70-290 behandelt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

erstmal Danke für die netten Infos.

Das Buch zu 70-270 habe ich mir bestellt, jetzt hätte ich noch einige Fragen zum Aufbau der Testumgebung.

 

Wie ich gehört habe machen das die meisten mit VMWare.

Gibt es hier Freeware Software Wenn ja wie heist diese und wo kann ich Sie downloaden.

Welche Hardware ist dafür notwendig ?

Welche Microsoft Software muss ich dann auf dem Testsystem instalieren ?

Ein 2003 Server mit AD und ein XP Client oder was ?

Ist die Software als Testlizenz im Buch dabei oder wie bekomme ich die ?

 

Gibt es sonst noch Tipps die Ihr mir zum Aufbau der Testumgebung geben könnt ?

 

Danke

 

Hoffi

CCSA, CCSE, PHSE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es hier Freeware Software Wenn ja wie heist diese und wo kann ich Sie downloaden

Virtual PC von MS

Welche Microsoft Software muss ich dann auf dem Testsystem instalieren

für die 70-270 nur xp

 

Ist die Software als Testlizenz im Buch dabei oder wie bekomme ich die

ist beim buch dabei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hoffi,

 

Virtual PC 2004 bzw. die 2007 sind wohl unumgänglich.

 

Wenn du aber danach die Prüfung 70-290 machen möchtest, dann würde ich mir an deiner stelle gleich das Buch zur 70-290 holen.

 

Vorteile:

1. Du hast direkt eine Version vom W2003 Server dabei, die dir auch bei der Prüfung 70-270 weiterhilft. Beispielsweise beim Thema RIS, bei dem du ohne wohl schlechte Karten hast.

2. Es ist gelegentlich ganz nützlich bei einem Thema, das in der 70-270 angesprochen wird in dem Buch von 70-290 zu spicken, da es eigentlich nur dort ausführlich behandelt wird.

 

Und ansonsten hilft wohl nur pauken, pauken und wenn du dann noch Zeit hast, kannst du ja noch ein bisschen pauken!

 

Viel Spaß beim Lernen.

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

es reicht in den meisten Fällen die Nutzung des VMWare- Players (Freeware).

 

Das weiße Buch ist Klasse, aber nicht der Weisheit letzter Schluss - hier wäre zusätzlich das Laue- Buch zu empfehlen.

 

Brain***** helfen meistens nicht wirklich weiter - anders sieht's da mit emulierten Testumgebungen wie CHEAT***** ,

CertBase.de etc. aus - weil man einen Eindruck von der Formulierung der Zertifizierungsfragen erhält.

 

 

Ich wünsche allen zukünftigen Prüflingen "Viel Glück!!!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

erstmal Danke für die netten Infos.

Das Buch zu 70-270 habe ich mir bestellt, jetzt hätte ich noch einige Fragen zum Aufbau der Testumgebung.

 

Guter Mann.

 

Wie ich gehört habe machen das die meisten mit VMWare.

Gibt es hier Freeware Software Wenn ja wie heist diese und wo kann ich Sie downloaden.

Welche Hardware ist dafür notwendig ?

Welche Microsoft Software muss ich dann auf dem Testsystem instalieren ?

Ein 2003 Server mit AD und ein XP Client oder was ?

Ist die Software als Testlizenz im Buch dabei oder wie bekomme ich die ?

 

Gibt es sonst noch Tipps die Ihr mir zum Aufbau der Testumgebung geben könnt ?

 

Virtual PC oder VMware gibt es jeweils als Freeware version bzw. ist Freeware.

Hardware würde ich dir vor allem viel RAM empfehlen.

Ab so 768-1024MB RAM kannst du auch dann mehrere Virtuelle Maschinen laufen lassen (z.B. für Übungen "im" Netz).

 

Der Rest wurde ja schon ausführlichst beantwortet.

 

Viel Glück.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...