Jump to content

70-216 ich kann mich nicht durchringen....


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo lernwütige Gemeinde,

 

ich kann mich nicht mehr aufraffen die 70-216 zu machen, obwohl dies die einzige Prüfung ist die mir zum MCSA noch fehlt.

 

Ich arbeite erst seit wenigen Monaten in der Administration (vorher User Support) und habe mich schon durch die 210, 215 und 218 gewuselt, ohne sehr viel on the Job damit zu tun zu haben. (meine 5 Rechner zuhause habe mir dabei sehr geholfen :D )

 

Eigentlich wollte ich noch die 216 in drei Monaten durchackern, aber ich sehe da kein vorankommen. Ärgere mich mit IPsec und Zert Servern........... von BIND, wie hier schon geschrieben, keinen blassen Schimmer :(

 

Mein Kollege ist wie ja einige hier auch mit ach und Krach durchgefallen. In seiner Prüfung waren viele Fragen übern Zertserver bis einem schlecht wird.

 

Ist die echt sooo schwer, habe nämlich nicht mehr so viel lußt jede Woche mindestens zwei bis drei Abende am Rechner zu verhamplen.

 

Was meint Ihr, ist die zu packen mit sagen wir mal bescheidenen Kenntnissen in der Praxis, aber mit umsomehr in meinem kleinen Testcenter

 

Danke und Gruß

 

Dirk

Link to comment

hi,

 

hab die 216er letzte woche abgelegt und sie war einfacher als ich gedacht hatte. da fand ich die 215er schwieriger. ich hab mich zwei wochen abends und am wochenende intensiv durchgearbeitet und habs bestanden. wie du auch in vielen anderen threads lesen kannst geht übung über alles und die ms press bücher sind ebenfalls sehr hilfreich. meine meinung ist, dass die 216er nicht wirklich so schwer ist. ich hatte viele wins, dhcp und einige subnetting fragen und überhaupt keine pki fragen.

 

grüße fjoerdman

Link to comment

Die 70-216 ist nun mal Netzwerk lastiger und der Fragenpool auch dementsprechend. Die Materie muss einfach beherrscht sein.Im Grunde genummen ist diese Prüfung nich enorm schwiriger als die übrigen. Das Themengebiet ist einfach etwas anderst. Es ist bei den Tests wie mit den meisten Dingen: "ohne Fleiss keinen Preis."

Link to comment

Hi zusammen,

 

ich denke, dann werde ich wohl noch mal die Zähne zusammenbeißen und zusehen, dass ich mir evtl. etwas mehr Zeit lasse und das ein oder andere halt nochmals lernen, lernen, lernen.

 

Bin allerdings echt froh, wenn ich hinter mich gebracht habe. Es ist für mich auch schwer nachzuvollziehen, wie es einige hier mit wenigen Tagen Vorbereitung schaffen die zu packen, aber schauen wir mal.

 

Gruß

 

Dirk

Link to comment

@Sirius

Wer glaubt, der wird selig, wer alles glaubt ist ein Narr. Sorry es stammt nicht von mir. Es werden die unmöglichsten Theorien und Geschichten im Bezug auf die Vorbereitungszeiten herumgeboten. Was verstehen diese Helden unter Vorbereitungszeit? Das Aneignen des gesammtem Wissen oder lediglich das Anschauen einiger Braindumps vor den Prüfungen? Es kommt einfach auf den aktuellen Wissensstand an, wie lange die jeweiligen Vorbereitungen dauern. Vorbereitung von A bis Z dauert mit Garantie länger als ein paar wenige Tage. Teste Dein aktuelles Wissen und gehe Schritt für Schritt vorwärts. Eine gehörige Portion Eigendisziplin ist schon erforderlich im Selbsstudium. Der Besuch entsprechender Kurse und Seminarien wirken stimulieren und motivieren.

Link to comment

Also Vorbereitung heisst für mich, dass die MOC Unterlage sitzen muss, hierfür brauche ich im Schnitt einen Monat, wobei ich dann alles zweimal gelesen habe. So bereite ich mich ohne Schweissperlen am Prüfungstag auf die Tests vor. Bei dem Monat heisst das entweder eine Stunde pro Tag, oder jedes Wochenende 4-6 Stunden. Braindumps eher nur selten. Letztmalig bei XP wegen Fragenstil.

In der Prüfung war ich aber auch wegen der WLan Frage schon fast positiv überrascht, dass dort so schnell auf dieses Thema eingegangen wurde, für MS Verhältnisse versteht sich :)

Link to comment

Bin auch erst seit kurzem MCSA,

 

Mach die Prüfung auf jeden Fahl, und wenn Du die 218 bestanden hast dann schaffst Du die 216 auch… Die ist schwieriger als man denkt. Wie der Knorli schon sagt „Die 70-216 ist nun mal Netzwerk lastiger und der Fragenpool auch dementsprechend“ Aber die ist trotzdem zu schaffen. Vor allem Du hast schon die Berufserfahrung gesammelt.

 

Du schaffst das schon (bin mir sicher) Also viel Glück!!!!!

 

Gruss

 

Oddy

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hallo!

 

Ich verstehe nicht, warum Du für den MCSA unbedingt die 216 machen willst bzw. warum Du darüber so klagst?

 

Wenn Dir das Wissen der 216 wichtig ist, dann gibt es doch nichts zu jammern, Du solltest es einfach können! Da heißt es eben lernen und probieren.

 

Und wenn Du mehr Wert auf den MCSA legst, dann mach doch irgendeine andere Prüfung, die für den MCSA anerkannt ist.

 

Andy

Link to comment

Hi Glas-Ruder,

 

mein Post sollte auch nicht als beklagen rüberkommen. Ich brauchte einfach mal wieder Motivation und Anregungen...

 

Die 216 hoffte ich schließt einigermaßen an die anderen Prüfungen an. Ich wollte nicht nur ein auswendiglern MCSA werden, deswegen kein anderes Thema mit dem ich gar nichts anfangen kann ;)

 

Gruß

 

Dirk

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...