Jump to content

oddysee

Members
  • Posts

    105
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About oddysee

  • Birthday 02/26/1975

Profile Fields

  • Member Title
    Junior Member

oddysee's Achievements

Fellow

Fellow (7/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • One Month Later
  • One Year In

Recent Badges

10

Reputation

  1. Guten Morgen Günther, ich wollte Dir und allen Anderen nur Bescheid geben. Das deine Lösungsvorschlag absolut richtig war. Ich hatte damals nur den Fehler gemacht und den Reg-Schlüssel direkt in den Hauptordner rein gekappt weil der Parameter Ordner nicht da war. Richtig wäre, den Parameters Folder zu erstellen wenn er nicht da ist und dann in den Folder Parameters den Schlüssel rein packen :-) Danke für die Hilfe. Der Beitrag von GuentherH war die Lösung!
  2. Hallo GuentherH, danke für deine Antwort, Diesen Schlüssel habe ich vor ca 2 Monate bereits verwendet. Leider hat es nicht geholfen. Das Problem tritt sporadisch auf :-(
  3. Weiterleitung auf Providers ist mir nicht bekannt. Aber ich prüfe das mal eben. Es sind mehreren die nicht funktionieren eine davon ist: http://www.theregister.co.uk was seltsam ist. Grade geht auch http://www.df.eu nicht. hmmm liegt an DF oder an *.eu
  4. "HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Services\ LanmanServer\ Parameters" befindet sich der Schlüssel AutoShareWks. Ist der DWORD-Wert vielleicht auf 1 gesetzt? Der Regschlüssel Deaktiviert Administrative Freigaben.
  5. Hallo! Wie kann ich einem DNS WS2008 beibringen das er co.uk Namen auflöst? Die werden bei uns sporadisch nicht angezeigt :-( Liebe Grüße oddysee
  6. Seid ihr auch von diesen 600 Vorbestellten die sich neuen iPhon bestellt haben? *grins*. Habe gehört T-Mobile hatte da so seine Vorbestellungsschwierigkeiten. :)
  7. Bei mir geht es schnell. Ich sichere es über USB3.0 mit 2 Festplatten (zum austauschen) die ich über USB3.0 Docking-Station wechsel. Ist nicht jeden man Sache. Ich mag es :) Geht es um einen Home PC oder in der Firma von vielen Rechnern? Liebe Grüße Oddy
  8. Hallo blutgraf, nach dem wir nun von SharePoint endlich mal weg sind :cool:. haben wir und alternative DocuPortal entschieden. Ich muss sagen es ist etwas unständiger zu bedienen, aber man gewöhnt sich dran. Welche DMS ist schon am einfang einfach *grins*. Ich kann es empfehle. Es hat alle Funktion, Support ist gut und Preis passen auch. Geschäftsführung ist auch sehr zuvorkommend wenn es um individuelle Anpassungen geht. Liebe Grüße und viel Glück DocuPortal Seite: DocuPortal | DocuPortal Compact Enterprise Content Management Solutions (ECM)
  9. Hi Grizzly, auf der Microsoftseite habe ich gelesen, dass er doch paar Sachen zerstört und neu Installation sollte durchgeführt werden (empfohlen)… In unserm Unternähmen ist er leider gefährlich. Das ist ein Fashonhaus, und wir haben zu Zeit 50 Shops die über CITRIS Windowsserver verbunden. Runterfahren des Servers bedeuten für uns dass alle Kassen stehen. Insofern ist der Wurm für uns leider gefährlich. (in Lahn währe das nicht so schlimm) … grizzly SUS ist gute Idee, nur fehlt mir leider die Zeit dazu. Ich wollte CITRIC Zertifizierung machen, und dann ins Linux bereich (unser Kommunikationsserver ist Linux) , aber vielleicht hast Du recht. Hast Du Dich schon damit beschäftig???? Roi gute Erklärung danke Dir. Die Notebooks wäre auch eine Vermutung. Ich werde mich morgen auf die Wurmjagt machen *ggggg*… Danke Jungs Gute Nachen!
  10. Danke Roi, hört sich gut an ;) ..... Zum meinen Pech war das doch der Wurm <-------- *grrrrrrrrrrr*.. Ich kann mir dass nicht erklären wie das kam. Nichts runter geladen, keine fremde Mail gelesen, keine Sexseiten besucht *ggg*.... Naja .... Neu Installation habe ich bereits durchgeführt jetzt kommen nur die Anpassungen. Outlook habe ich aus versehen nur Papierkorb gesichert. Meine ganze Aufgaben, Kundentermine und alles was dazu gehört ist weg.. (Selbst Schuld) So hat der Tag heute blendend begonnen, ich hoffe nur das der Windowsserver nicht befallen ist *hoff* Danke @alle die mir geholfen haben.
  11. Hi Günter danke für deinen Tipp, ich werde es unter VMware ausprobieren. Gruß Tatjana
  12. Ähm... shutdown.exe aus dem Resource Kit auf der Warnmeldung steht welche Rechner das Befehl ausführt??????? Bist Du sicher???? Ich dachte da steht das nicht. Ich führe unter VMware morgen shutdown.exe aus dem Resource Kit aus. *neugir*... Aber jetzt gehe ich schlafen.
  13. Hab schon *puch*, die lief zum glück. Achso Du meinst es wäre gut Gelegenheit Sicherungsbänder zu testen *grrrrrrrrr* :o) ... Ich warte bis Dienstag. Danke Dir. Du bist wie immer klasse. Und deine Antwort wie immer sehr hilfsreich. Guten Nach grizzly
  14. Danke grizzly999, Du tippst also auch auf den Wurm, ich leider auch... (bitte nicht).. shutdown kamm heute zweimal hintereinander. Danach habe ich die LAN Verbindung getrennt. 30min später aktiviert danach kamm nichts mehr. Ich aktiviere die logs wie Du sagst und warte noch bis Dienstag. Oder meinst Du ich soll lieber den Rechner sofort neu installieren???? Besser von Mitarbeiter ausgelacht zu sein als der Wurm sich verbreitet, oder??? Ich bin schließlich die, die Verantwortung trägt.
  15. Hallo grizzly999, auf deine Antwort habe ich gewartet. Meldung kommt. Das steht „Ihre System wird in 30 sek herunter gefahren, bitte speichern Sie allen Anwendung ab. Bla bla bla…“ Ich kenne diese Progrämchen von der Schule. Das Problem ist, der Blastervirus verhält sich auch so. (NT Autoritätsfehler ) . Auf dem Server selbst ist kein Antivirus, weil darauf der Terminalserver läuft und Norten Antivirus läst sich auf Terminalserver nicht Installieren. Ist aber nicht gedacht, dass jemand von dem Server ins Internet geht oder sonstiges. Alle Arbeitsplatzrechner haben Antivirus (Corporate Edition) und ein Grient fungiert als Server. grizzly nun was tun?????????? Danke blub ich werde das unter VMware testen.
×
×
  • Create New...