Jump to content

Sirius

Members
  • Posts

    22
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sirius

  1. Hi zusammen, ich habe es auch gerade hinter mich gebracht und Bestanden. :D Wie gehabt viel DNS, DHCP, RAS wenig Wins und Zertfragen. Gruß Dirk
  2. Hi grizzly, na für jemanden wie mich der (noch) hauptsächlich im Usersupport ist wäre das was gewesen. So habe ich, muß ja zugeben das es Spaß gemacht hat, mich doch an ein paar Prüfungen gemacht die ich eigentlich gar nicht machen wollte :p . Aber die Lernerei hat mir auch viel gebracht ;) . Weis halt nur nicht wenn die 216 nicht hinhaut ob ich dann noch weitermache (update auf 2003 usw.) Mal sehen wie es mich morgen trifft. Gruß Dirk
  3. Hi blubberbrause, das denke ich, sollte jedem vorher klar sein, bevor er sich die Lernerei gibt. Es bringt doch keinem was sich ohne Vorbereitung durch Prüfungen zu Dumpen um dann alle Nase lang wieder aus der Firma zu fliegen. Gruß Dirk
  4. Hi Damon, herzlichen Glückwunsch! So langsam werde ich doch kribbelig vor dem "Biest" morgen. Werde aber auch berichten wie es war. Gruß Dirk
  5. Hi Some, ich kann Dich gut verstehen. Ich habe das Glück, seit einiger Zeit, neben meinem Job im User Support auch einige Aufgabe und Projekte im Admin Bereich zu übernehmen. Ich sehe mir auch die Tesking vor einern Prüfung an und alles was ich nicht kenne, vollziehe ich in meinem Testnetz nach. So dauert die ganze Zertifizierung zwar länger, aber damit kann ich Leben. Aber so ist das nunmal hier in Deutschland ohne MCSA oder MCSE braucht man sich kaum noch zu bewerben, denn die Scheine brauchst Du als "Türöffner" für die Personalabteilung :p Gruß Dirk
  6. Hi Damon, na, ich denke einige habe die auf Anhieb geschafft! Wenn Du gut vorbereitet bist und genug Erfahrung hast sollte es klappen. Wenn nicht ist auch kein Beinbruch dann halt nochmal ran. Ich bin übermorgen "fällig" und drücke uns beiden mal die Daumen :D Gruß Dirk
  7. Hi Strotti, auch meinen Glückwunsch! :D Ich bereite mich nur mit Testking darauf vor und wenn keine bekannte Frage kommt, sollte das nicht schlimm sein. Ich hoffe ich bin gut genug vorbereitet. Gruß Dirk
  8. Hi Strotti, viel Erfolg für morgen. Tipps kann ich Dir leider nicht geben, da ich erst nächste Woche dran bin. Berichte doch bitte kurz wie es war. Gruß Dirk
  9. Hi Steven, na dann, herzlichen Glückwunsch! Ich fand die 218 nicht soo einfach. Ich mache nä Woche die 216 und bin dann auch hoffentlich "im Club" der MCSA :p Geuß Dirk
  10. Hi Lallieasy, Dort wird dir geholfen: http://www.spirit.de. Auch wenn es hier immer wieder geschrieben wird... in die Spirits oder die Fragen von Testking reinsehen, schwächen feststellen und dann weiterlernen ist ok, aber tu Dir selber den Gefallen und verstehe worum es geht, damit Du auch für Dich selbst mit Stolz aus der Prüfung gehts! Ich habe die Prüfung mit Spirit, einigen Rechnern und den "netten Grünen" von MS Press geschafft und fand die 210 schwerer Viel Erfolg weiterhin Gruß Dirk
  11. Hi, wie um alles in der Welt soll das gehen Ich denke in einem Jahr neben der Arbeit ist ein MCSE/MCSA zu schaffen.Ich selbst nehme mir pro Prüfung 2-3 Monate! Zeit um in wenigen Abendstunden die Bücher zu leser, alles nachzuvollziehen und mich der Probleme, weil es nicht immer auf Anhieb klappt, zu stellen. In zwei Wochen, alles mal durchspielen ich glaube, das kann nicht sein, ohne sich zu Tode zu Dumpen. Nichts gegen Testking o.ä. die kann man mal durcharbeiten, seine Schwachstellen checken, aber da brachste für jede! Prüfung auch ein paar Tage. Naja dann viel "Erfolg" im täglichen Leben :shock: Gruß Dirk
  12. Hi Melone, also ich arbeite immer die "netten Grünen" durch und spiele das meiste im Heimnetz durch (5 Rechner, davon 2 DC, 3 Clients). Wenn das Lesen und durcharbeiten vorbei ist schnappe ich mir eine der Prüfungsvorbereitungen und stelle schonmal fest, das das ein oder andere nicht sitzt. Dann wird das Kapitel nochmal durchgesehen und weiter in der Fragen usw. usw. Einen Kurs habe ich auch schon besucht, muß aber sagen wenn Du die Bücher gelesen hast, dann erfährst Du auch nichts, bzw. nur wenig neues (logisch oder?) :D. Du hast halt im Kurs die Möglichkeit Deine Fragen sofort los zu werden und das ein oder andere Problem in Ruhe zu lösen. (sofern der Trainer dazu in der Lage ist :p ) Jetzt nur noch zur Prüfung und das wars. Bisher hat das gereicht. Mache gerade die 216 und bin mal gespannt wie es mit der so klappt. Gruß Dirk
  13. Hi Schlafwandler, wenn Du bereits im ersten Durchgang der Spirits Deine Fehler erkannt und verstanden hast, dann sieht es doch schon gut aus. Verlassen solltest Du Dich aber nicht auf Spirit. Die sind einfach nur nett um den Stil der Fragen zu sehen. Schaden kann es nicht ein wenig in der 70-215 zu lesen, da (so war es zumindest bei mir) auch einge Fragen aus dem Serverbereich kamen. Sonst wenn Du meinst alles verstanden zu habe, nix wie hin zum Prüfungscenter und leg die Prüfung ab. Und sollte es nicht beim ersten mal klappen, dann ist das kein Beinbruch ich bin auch schonmal durch eine Prüfung gerasselt und habe die dann halt vier wochen später nochmal erfolgreich wiederholt :cool: Gruß Dirk
  14. Hi zusammen, Ich denke, das Klaus endlich mal das ausgesprochen hat, was viele hier denken. Mir selber lagen schon oft ähnliche Worte auf der Tastatur, mir war es aber doch zu müßig das dann auch so wie Klaus zu schreiben :p . Ich selber habe auch kein Problem damit mir die Prüfungsvorbereitungen anzutun, wobei ich noch nicht einmal ständig in der Administration arbeite, sondern mich da erst seit 3 Monaten, immer wenn Zeit ist, einarbeite. Trotzdem habe ich schon vier Prüfungen hinter mir. Denke auch das mir die 216 nicht direkt gelingen wird, weil einfach zuviel tägliche Erfahrung fehlt, aber na und; dann mache ich die halt nochmal. :D Gruß Dirk
  15. Hi Wolfgang, ich habe bisher nur mit M$ Press gelernt! Wenn Du doch schon in der Lage biste Fehler zu erkennen dann nix wie ran an die Prüfung. Leider kann ich dir keinen Tipp geben was sonstige Bücher angeht aber sooooo grottenschlecht sind die von M$ nicht. Bis auf den Rechtschreibfehler auf dem Cover der 270, oder habe die den schon gefunden :D Gruß Dirk
  16. Hi Chrille, ich habe mit M$ Press und Föckler gelernt. Kam zwar nur eine Frage, die auch noch abgeändert dran, aber es hat doch gereicht. Sonst empfehle ich 2 Server, 2 Clients und viel nachstellen und probieren :D damit Du auch schnell merkst das nicht alles so schnell umgesetzt werden kann wie es geschrieben steht :p Gruß Dirk next 70-216 bibber
  17. Hi zusammen, verlassen sollte man sich auf die Spirits nicht, die Gefahr ist meiner Meinung nach sehr hoch, auch wenn man es sich fest vornimmt, dass man die Fragen einfach auswendig kann, ob man will oder nicht. Ich habe die Erfahrung bei der 218 gemacht, dass man sich doch irgendwie ohne diese Hilsmittel etwas unvorbereitet vorkommt und kann nur sagen ging auch ohne Spirit Ich will die auch als Prüfungsvorbereitung nicht verteufeln, wenn man alles was falsch war auch nachließt, versteht und evtl. auch noch ausprobiert dann ok. Ich selber werde einmal die Testking für die 216 durchsehen und dann lege ich die brav weg und gehe zur Prüfung, weil ich sonst auch dem Auswendiglernfaktor unterliege :p Gruß Dirk
  18. Hi Glas-Ruder, mein Post sollte auch nicht als beklagen rüberkommen. Ich brauchte einfach mal wieder Motivation und Anregungen... Die 216 hoffte ich schließt einigermaßen an die anderen Prüfungen an. Ich wollte nicht nur ein auswendiglern MCSA werden, deswegen kein anderes Thema mit dem ich gar nichts anfangen kann ;) Gruß Dirk
  19. Hi Moepfi, ich denke, dass die 218 zwar zu schaffen, aber nicht zu unterschätzen ist. Da du aber bis dahin fast alle Cores hat ist es eigentlich egal in welcher Reihenfolge. Ich habe erst die 210, 215 gemacht und dann die 218 und war ok so. Jetzt lege ich irgenwann noch die 216 nach und das wars dann. Bin aber auch nicht "wild" auf die 216er :( Gruß Dirk
  20. Hai, so, dann will ich auch hoffen, das ich am Prüfungstag die nötige Portion Glück dabei habe. Ich werde die aber erst im September ablegen und habe damit genug Zeit das nette grüne Buch nochmal zu lesen :D und zu lernen. Gruß Dirk
  21. Hi zusammen, ich denke, dann werde ich wohl noch mal die Zähne zusammenbeißen und zusehen, dass ich mir evtl. etwas mehr Zeit lasse und das ein oder andere halt nochmals lernen, lernen, lernen. Bin allerdings echt froh, wenn ich hinter mich gebracht habe. Es ist für mich auch schwer nachzuvollziehen, wie es einige hier mit wenigen Tagen Vorbereitung schaffen die zu packen, aber schauen wir mal. Gruß Dirk
  22. Hallo lernwütige Gemeinde, ich kann mich nicht mehr aufraffen die 70-216 zu machen, obwohl dies die einzige Prüfung ist die mir zum MCSA noch fehlt. Ich arbeite erst seit wenigen Monaten in der Administration (vorher User Support) und habe mich schon durch die 210, 215 und 218 gewuselt, ohne sehr viel on the Job damit zu tun zu haben. (meine 5 Rechner zuhause habe mir dabei sehr geholfen :D ) Eigentlich wollte ich noch die 216 in drei Monaten durchackern, aber ich sehe da kein vorankommen. Ärgere mich mit IPsec und Zert Servern........... von BIND, wie hier schon geschrieben, keinen blassen Schimmer :( Mein Kollege ist wie ja einige hier auch mit ach und Krach durchgefallen. In seiner Prüfung waren viele Fragen übern Zertserver bis einem schlecht wird. Ist die echt sooo schwer, habe nämlich nicht mehr so viel lußt jede Woche mindestens zwei bis drei Abende am Rechner zu verhamplen. Was meint Ihr, ist die zu packen mit sagen wir mal bescheidenen Kenntnissen in der Praxis, aber mit umsomehr in meinem kleinen Testcenter Danke und Gruß Dirk
×
×
  • Create New...