Zum Inhalt wechseln


Foto

Dos Simulieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
70 Antworten in diesem Thema

#16 Red Sector

Red Sector

    Member

  • 289 Beiträge

 

Geschrieben 29. April 2004 - 17:23

Die Lösung von Guzzi hört sich doch wirklich gut an. Schließlich hat Microsoft ja aus genau diesem Grund Connectix gekauft.
Entweder Du nimmst MS Virtual PC oder VMWare Workstation. Beide eignen sich hierfür hervorragend.

Gruß
RS

#17 edv-olaf

edv-olaf

    Expert Member

  • 4.610 Beiträge

 

Geschrieben 29. April 2004 - 18:11

Original geschrieben von masta_daywalker
der software hersteller sagt einfach nur das es nicht möglich sei ! wobei ich weis das es nicht so ist !


:shock: :shock: :shock: :suspect: :suspect: :suspect: :cry:

#18 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 29. April 2004 - 18:14

Kaum ist man das DOS Gedöns und deren Aufsätze los (Win9x/ME), schon wollen es die ersten wieder zurück ;)

...
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#19 Paris

Paris

    Member

  • 211 Beiträge

 

Geschrieben 29. April 2004 - 18:17

Hi
Wie wärs denn mit so was: http://www.computerb...ogramme/dosbox/ Is zwar konzipiert um Dos Spiele verwenden zu können funktioniert aber auch um normale Dos Programme rennen zu lassen. Könnte auch das Problem eines zu schnellen Computers lösen :) !
mfg
Paris

#20 Bronto2k

Bronto2k

    Member

  • 279 Beiträge

 

Geschrieben 29. April 2004 - 18:18

Hm, ich will ja nicht frech sein aber ich denke die Firma wird schon Wissen was Sie sagt und zusammenschustert.

Beweis das gegenteil und programmiere die Software um, dann stehen wir in deiner Schuld :D

Ciao

#21 masta_daywalker

masta_daywalker

    Member

  • 191 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 07:33

Hi

Ich hab es mit der dosbox versucht aber es ist leider nicht möglich mit dieser simulation! ich werde das jetzt mal mit vmware ausporbieren mal schauen ob es besser ist !

die software hersteller wollen am besten nichts mehr mit der dos version zu tun haben ! die arbeiten schon seid 4 jahren an einer win oberfläche aber irgendwie bekommen die das nicht hin ! mal schauen wie es weiter geht

#22 masta_daywalker

masta_daywalker

    Member

  • 191 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 10:48

unglaublich ! Hab vmware installiert und siehe da das gleiche problem! hmmm.... ich bin wohl ratlos!

vm ist doch eigentlich ein eigenständiger compi oder sehe ich das nicht richtig?

#23 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.226 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 12:45

Original geschrieben von masta_daywalker
der software hersteller sagt einfach nur das es nicht möglich sei ! wobei ich weis das es nicht so ist ! die haben nur kein bock nachzuforschen!



Kann es sein, dass es einfach nicht geht und der Softwarehersteller Recht hat?

Kauf dir die Windowsversion, dann geht es.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#24 edv-olaf

edv-olaf

    Expert Member

  • 4.610 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 14:53

Original geschrieben von Dr.Melzer
Kann es sein, dass es einfach nicht geht und der Softwarehersteller Recht hat?

Kauf dir die Windowsversion, dann geht es.


Never argue .....
Naja, mit dem Kopf durch die Panzerglaswand ist doch auch eine Erfahrung :shock: :eek:

#25 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.226 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 15:01

Meine Oma hat immer gesagt, "du kannst nicht immer gegen den Wind pissen!.
Aber es gibt immer wieder welche die schlauer sind als die anderen.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#26 Bronto2k

Bronto2k

    Member

  • 279 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 15:27

@Dr.Melzer,
Klar geht das, ist aber dann eine feuchte Angelegenheit :-)

#27 Erich_F

Erich_F

    Board Staff

  • 607 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 15:27

Hi,

vielleicht sollte einfach nur der "Files" Eintrag in der Config.nt angepasst werden, der steht Standardmässig auf 20 was natürlich ein bisschen wenig ist. ;) Bei Win98 und WinME sind hier 80 Files eingetragen und für die Anwendung vielleicht grade mal ausreichend.

cu Erich_F

hex math would be easier if i had 16 fingers


#28 lupo45

lupo45

    Senior Member

  • 411 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2004 - 15:39

Original geschrieben von Dr.Melzer
Meine Oma hat immer gesagt, "du kannst nicht immer gegen den Wind pissen!.
Aber es gibt immer wieder welche die schlauer sind als die anderen.



Naja, wenn man sich gegen den Wind stellt, die Beine möglichst weit auseinander streckt und den Rüssel soweit möglich senkrecht nach unten hält könnte das vielleicht doch trocken enden!
:D

Aber mal im Ernst: Ich denke auch dass hier der Software-Hersteller einfach nix kann! Aus dem Screenshot schliesse ich mal, dass es sich um eine FOXPro-Datenbank handelt. (*.dbf)
OK, vielleicht ist es auch DBase, oder was weiss ich!
Aber: Bei uns in der Firma haben wir auch ein WWS am laufen, welches noch unter DOS entwickelt wurde, auch mit DBF-Dateien arbeitet, die auch auf einem Novell-Server liegen (v3.12!). Die Leute meinten auch erst es würde nicht unter Win laufen. Das lag aber nur daran, dass die kleinen Plan hatten, wie man die ganzen DOS-Skripte von Novell nach NT migriert und weil die einfach vom System selber nicht so den Plan haben und immer leicht panisch werden, wenn man mit Anfragen kommt, die nicht so alltäglich ist. Aber zum Glück sind das halt nur Leute aus irgendwelchen Fach-Abteilungen. Da kann man dann die "Gelben Seiten" nachschlagen und wir helfen dann... ;]

Ich würde mir hier wirklich mal Gedanken um eine andere Software von einem kompeten Hersteller machen. Wenn die schon seit Jahren an einer Win-Lösung arbeiten udn das nicht gebacken kriegen, dann werden die noch ganz andere Trivialitäten nicht gebacken kriegen.
Von so Leuten würde ich keine Software haben wollen!

#29 edv-olaf

edv-olaf

    Expert Member

  • 4.610 Beiträge

 

Geschrieben 01. Mai 2004 - 09:58

Original geschrieben von lupo45
Von so Leuten würde ich keine Software haben wollen!


Yup, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende...
:suspect: Du musst schon alle Infos zum Problem posten, wir sind keine Hellseher und Glaskugeln sind gerade ausverkauft.
;) Zertifiziert für NetWare, Linux und Microsoft
:cool: NetWare hieße nicht NetWare, wenn es nicht nett wär'.

#30 masta_daywalker

masta_daywalker

    Member

  • 191 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 07:58

Hi allso da ich die schnauze voll hatte hab ich ne email an den software hersteller geschrieben und hab mal gefragt ob das möglich sei die software und win2k und xp zum laufen zu bekommen und siehe da der hersteller hat sogar geanwortet er meint das es wohl möglich sei die software auf win2k und winxp zum laufen zu bekommen! ich war so begeistert das ich die einladung zum software haus angenommen habe und dahingefahren bin und tatsächlich es läuft unter win2k und winxp aber mit einer kleinen einschränkung! Die software ist ganz schön langsam wenn mann versucht damit zu arbeiten ! mist so langsam können wir leider damit auch nicht arbeiten und damit tut sich die nächste frage auf wie bekommt mann das schneller ? Der Techniker von der firma meint es bestehe keine change! aber das muss doch schneller gehen! oder was meint ihr?