Jump to content
Sign in to follow this  
Candy

ISDN zeitweise über Router sperren

Recommended Posts

Hi,

 

es dreht sich um eine Server 2003 Umgebung mit neu XPpro Clients.

Das Internet(ISDN) wird mit Hilfe eines D-Link DI 304 Router zur Verfügung gestellt.

Der Häuptling möchte aber das zu der Zeit von 10.00Uhr bis 14.00Uhr das Internet für alle Clients gesperrt wird, damit beide Leitungen rein fürs Telefonieren zur Verfügung stehen.

Zu der Zeit kommen die meisetn Kundenanrufe ins Haus.

Jetzt aber jedes Mal die Verbindung zwischen Router und NTBA zu kappen sehe ich mehr als umständlich an.

Auf dem Router finde ich keine direkte zeitliche Sperrfunktion. Deswegen suche ich jetzt nach einer Möglichkeit es dem Häuptling recht zu machen.

 

Thx für eure Unterstützung!

Share this post


Link to post

Hallo,

 

die einfachste und praktikabelste Lösung die mir einfallen würde wäre eine Zeitschaltuhr am Router.

Garantiert die Trennung und ist benutzerfreundlich bei Änderungen. :)

Share this post


Link to post
Schalte einen Proxy dazwischen und sperr per Gruppenrichtlinien die Proxy Einstellungen des IE damit die keiner ändern kann.

 

Frank

 

 

 

Das mit dem Proxy wollten wir eigentlich sein lassen, schließlich ist der Router ja die "Sicherheistsperre" nach draußen. (da spielt auch noch die WaWi u.a. Problemchen mit)

 

 

@XP-Fan solange der Router nicht auch als Swicht benutzt wird wäre das eine gute Lösung ;):)

 

 

 

@Candy Grüße vom Häuptling :)

Share this post


Link to post

Mein Vorschlag wäre auch ein Proxy, bei welchem die Zeit zum Surfen vorgegeben werden kann. Ist überigens meistens überhaupt kein Problem, andere Aplikationen (WAWI) dazu zu bringen, über einen Proxy ins Internet zu kommen, richte ich dauern mit AVM KEN! ein, oftmals bei Firmen ohne DSL-Anschlussmöglichkeiten.

 

Ich bin jedoch andererseits der Meinung, dass eine Firma mit 9 PC Arbeitsplätzen, wo die Benutzer telefonieren müssen, ruhig einen 2. ISDN-Anschluss vertragen könnte. Dann habt ihr 4 Leitungen und es kann nebenbei auch noch telefoniert und gefaxt werden.

Sollte es schon mehr als einen ISDN-Basisanschluss geben, muss einfach ein weiterer hinzukommen.

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post

@goscho ähm, die WaWi soll auf keinen Fall nach draußen telefonieren! (Ich meine Warenwirtschaftsoftware).

 

Der Router soll ja diese Arbeit übernehmen und der Server soll aus Sicherheitstechnischen Gründen, da außen vor bleiben. Ein Hardware Firewall, in dem Falle eben der Router, ist doch schließlich das sicherste was es gibt.

 

 

 

Zur ISDN-Leitung, das ist eine finazielle Endscheidung. Für dieses Jahr wird es keinen zweiten Bus geben. Da wir hier in dunkel Deutschland leben, also es keinen Strom, kein Licht und fließend Wasser gibt:cool: :D :D Sind wir leider gezwungen ohne DSL auszukommen. Flatrate für ISDN Fehlanzeige.

 

In soweit auch alle anderen Möglichkeiten abgeklopft, UTMS, GPRS und Sky DSL nütz leider auch nix, da wir Daten in großer Menge senden wollen. Wir planen einen Shop und die Bilder mit ISDN zu senden ist mehr als nur Zeitaufwendig.

 

Wie gesagt den zweiten Bus wird es erst nächstes Jahr bei Saisonbeginn geben, es wirklich gut gemeint. Nur können wir auch nicht auf günstigere Anbieter ausweichen wie in Ballungsräumen wie eben Hamburg, München usw. :)

Share this post


Link to post

Das versteh ich jetzt nicht. Das WAWI soll nicht nach draußen kommen. Was hat das jetzt mti dem Proxy zu tun. Der Proxy steht vor dem ISDN Router und managed nur die HTTP und eventuell FTP Anfragen.

 

Frank

Share this post


Link to post

Hi,

 

Zeitschaltuhr ist ein guter Tipp. Manchmal denkt man einfach zu kompliziert. :)

 

Ein Proxy ist selbstverständlich auch eine Möglichkeit. Nur finde ich das der Aufwand desbezüglich für das "kleine" Problem zu groß ist.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

@Xanathos

Grüße zurück. :)

Share this post


Link to post

Hallo "Häuptling",

 

die einfachsten Sachen sind meistens die wirkungsvollsten. ;)

Wenn ihr das Ganze aber per Software regeln wollt, könntet ihr den PC / Server für den

Zeitraum 10.-14.00 Uhr einen falschen Gateway eintragen und damit ist dann auch keine

Kommunikation nach außen möglich.

Realisiert werden könnte das mit einer Kombination Batch Datei und Taskplaner.

In der Batch Datei wird mittels netsh der Gateway geändert . Der Taskplaner sorgt für die zeitgerechte Ausführung.

Share this post


Link to post

Hallo XP-Fan wäre einen Test Wert.

 

Fragt mich zwar ob die WaWi dann nicht doch wieder dazwischen geht, aber das dürfte sich ja bei Candys momentanen Einstellungen nicht passieren.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

mit folgendem könntest du es in einer Batch Datei realisieren:

 

NETSH INTERFACE IP set address name="LAN-Verbindung" gateway=IP_des_Gateway gwmetric=0

 

Wobei LAN-Verbindung dem realen Namen der Verbindung entsprechen sollte.

IP_des_Gateway ist der Punkt an welchem man die falsche / richtige Adresse angeben würde.

 

Beachte das der User lokal dafür Adminrechte braucht oder das Ganze unter einem anderen

Account laufen muß welcher diese Rechte hat.

Share this post


Link to post

Wurde schon mal geschaut, ob die Routingfunktion mittels zugehöriger, beim Hersteller erhältlicher Software einstellbar ist; routing disable/enable

Share this post


Link to post
Wurde schon mal geschaut, ob die Routingfunktion mittels zugehöriger, beim Hersteller erhältlicher Software einstellbar ist; routing disable/enable

 

 

Nope, kann Candy ja mal am WE nachschauen. IP des Routers hätte ich aber wie man genau auf dem Router kommt hat er mir nicht mehr gezeigt.:)

Share this post


Link to post
...wie man genau auf dem Router kommt hat er mir nicht mehr gezeigt.:)
Ich meine, die SOHO-Router sind meist über ein Webinterface ereichbar, bei bekannter IP sollte das dann keine Problem sein. Weiter gibt es Telnet. In Erinnerung habe ich noch nichtgrafische Software des Herstellers, eine parametrierbare Exe oder ein auf der Adminkonsole installierbares Programm, der Datenträger geliefert mit der Hardware oder herabladbar.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...