Jump to content
Sign in to follow this  
RichieX

Speicherbegrenzung bei SBS2003 Premium

Recommended Posts

Hallo,

 

hab heute von meinem Lieferanten eine Hiobsbotschaft erhalten:

 

Der SBS Premium 2003 soll eine Speicherbegrenzung von 4GB haben. Ich habe dazu im Netz keinerlei Hinweise gefunden. Klar war mir nur eine CPU-Anzahl-Begrenzung auf zwei.

 

Kann mir da bitte jemand Klarheit verschaffen.

 

Verstehen kann ich das ganze überhaupt nicht. Wie soll das funktionieren? Beim Premium 2003 sind enthalten: Excange, SQL und ISA. Wenn ich alle Dienste mit der max. Anzahl von 75 Clients betreiben möchte, reichen 4GB hinten und vorne nicht aus.

 

RichieX

Share this post


Link to post
Kann mir da bitte jemand Klarheit verschaffen.

 

http://www.microsoft.com/germany/sbserver/default.mspx -> Datenblatt, Seite 2.

 

Beim Premium 2003 sind enthalten: Excange, SQL und ISA. Wenn ich alle Dienste mit der max. Anzahl von 75 Clients betreiben möchte, reichen 4GB hinten und vorne nicht aus.

 

Die 4 GB Limitierung ist bei einem 32-Bit System normal.

Share this post


Link to post

Verstehen kann ich das ganze überhaupt nicht. Wie soll das funktionieren? Beim Premium 2003 sind enthalten: Excange, SQL und ISA. Wenn ich alle Dienste mit der max. Anzahl von 75 Clients betreiben möchte, reichen 4GB hinten und vorne nicht aus.

 

Von wo hast du denn diese Brandheisse Information? Computer Bild? :suspect:

Share this post


Link to post

Von wo hast du denn diese Brandheisse Information? Computer Bild?

Wieso, stand da was in der letzten dazu drin? :D

OK, danke. Hatte das max. dann überlesen oder einfach ignoriert :confused:

Die 4 GB Limitierung ist bei einem 32-Bit System normal.

Recht hast du. Komme aus der Linux-Welt, da nehme ich einfach einen 64er Kernel und hab keine Begrenzung mehr.

 

Was meint ihr, reichen denn die 4GB RAM für Exchange, SQL, ISA für 10-15 Clients (nein ich reize ihn nicht mit 75 aus :rolleyes: )

 

Danke für die Antworten.

Share this post


Link to post

Wer erzählt eigentlich so einen Quatsch von wegen 4GB Grenze bei 32Bit Systemen?

 

Es gibt beim x32 Windows 2003 Standardserver die 4GB Grenze - die Enterpriseversion kann 64GB, die Datacenter verwaltet max. 128 GB

 

bei x64 Systeme sind die Grenzen 32GB beim Standard und 1TB beim Enterprise und Datacenter

 

Quelle: http://download.microsoft.com/download/3/8/b/38bc4456-6a33-4f68-8aee-2c9b35cdf1c6/Windows_Server_2003_R2_Datenblatt_de.pdf (Seite 4 des PDFs)

Share this post


Link to post
Komme aus der Linux-Welt, da nehme ich einfach einen 64er Kernel und hab keine Begrenzung mehr.

 

Einen 64-Bit Kernel auf einem 32-Bit System?! Oder was meinst du?

 

Was meint ihr, reichen denn die 4GB RAM für Exchange, SQL, ISA für 10-15 Clients (nein ich reize ihn nicht mit 75 aus :rolleyes: )

 

Der Server wird gähnen von Langeweile...

 

PS: Bitte Zitate verschiedener User korrekt kennzeichnen!

Share this post


Link to post
Wer erzählt eigentlich so einen Quatsch von wegen 4GB Grenze bei 32Bit Systemen?

 

http://de.wikipedia.org/wiki/4-GB-Grenze

 

"Der in einem Prozess bzw. einer Task nutzbare Speicher ist jedoch weiterhin auf 4 GiB begrenzt, da die verwendeten Adressregister nur 32 Bit breit sind." Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/PAE

 

Es gibt zwar Erweiterungen wie PAE u.a. - aber ob das in der Realität viel bringt, wage ich erstmal zu bezweiflen - in Bezug auf diesen Thread sowieso nicht. Anders sieht es natürlich bei Datenbanken aus, die für eine größere Speichernutzung ausgelegt sind. Deshalb wird z.B. die Datacenter Edition ja auch nur in Verbindung mit zertifzierter Hardware verkauft.

Share this post


Link to post
Einen 64-Bit Kernel auf einem 32-Bit System?! Oder was meinst du?

Nein, es ist ein 64bit Xeon (Dual) System mit 8GB RAM.

 

Es soll eine Datenbank unter MSSQL und der Exchange laufen für die 10-15 Benutzer (die evtl. auch mal mehr werden könnten.

 

Der Server wird gähnen von Langeweile...

 

Wenn du meinst. Mir fehlt da ehrlich gesagt die Erfahrung, was die Hardware/Performance unter Windows angeht.

 

Danke nochmal für die Antworten.

Share this post


Link to post

Hi.

 

Mir fehlt da ehrlich gesagt die Erfahrung, was die Hardware/Performance unter Windows angeht.

Aus der Praxis:

SBS 2003 ca. 40 User, Exchange und File Dienste, Dual Xeon mit 2,5 GB RAM - Server pendelt so bei 2 GB RAM herum

 

SBS 2003 ca. 15 User, Exchange, File und SQL 2000 (ELO Dokumentenmanagement), Single XEON 2 GB RAM, Server begnügt sich mit 1.5 - 2 GB RAM, kleinere Performance Probleme gab es am Anfang nur mit dem Festplattensystem

 

Wobei ich dir nicht empfehlen würde auch noch den ISA Server zu installieren.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Hi.

 

 

Aus der Praxis:

SBS 2003 ca. 40 User, Exchange und File Dienste, Dual Xeon mit 2,5 GB RAM - Server pendelt so bei 2 GB RAM herum

 

SBS 2003 ca. 15 User, Exchange, File und SQL 2000 (ELO Dokumentenmanagement), Single XEON 2 GB RAM, Server begnügt sich mit 1.5 - 2 GB RAM, kleinere Performance Probleme gab es am Anfang nur mit dem Festplattensystem

 

Wobei ich dir nicht empfehlen würde auch noch den ISA Server zu installieren.

 

LG Günther

 

Na das ist doch mal eine Aussage. Klasse! Also heißt das mit den 4GB komm ich dicke hin. Als HDD-Systeme kommen momentan zwei verschiedene zum Einsatz: Einmal SAS-RAID (15krpm) fürs System und ein externes SCSI-RAID für die Daten (SQL, Exchange), welches später (wenn das Leasing ausläuft) auch zu einem SAS-RAID wird.

 

Die Datenbank kann ich da absolut noch nicht einschätzen, da die Software noch nicht fertig ist. Abwarten also.

 

RichieX

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...