Jump to content
Sign in to follow this  
hubivo

betriebssystemeigene Spiele "abschalten"

Recommended Posts

Hallo NG,

 

gibt es eine Möglichkeit, die XP-eigenen Spiele abzuschalten ?

 

Mittleres Unternehmen, in den Images wurden die Spiele nicht deinstalliert bzw. mit installiert, Images wurden auf die PC`s verteilt, mittlerweile werden fleissig die Spiele gespielt und sollen deshalb runter von den Rechnern. Man könnte sich natürlich an jede Kiste setzen und die Dinger deinstallieren, wäre aber ein zu grosser Aufwand, da zuviele PC`s....

 

Gibt`s da vll. was Gruppenrichtlinientechnisches ? Gefunden hab ich bis jetzt noch nichts....

 

Vielen Dank im Voraus an euch.

 

Grüsse

 

hubivo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

du könntest per Policy die spiel.exe angeben, daß sie nicht ausgeführt werden kann. Es besteht allerdings die Gefahr, daß ein paar findige die .exe einfach umbenennen. Aber so könntest Du es am einfachsten umsetzen.

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

- oder die jeweiligen .exe einfach per script ausm Win-Dir löschen

- oder die Startmenü einträge löschen

- oder NTFS-Rechte entsprechend anpassen

- oder entsprechende RegKeys per GPO verteilen

.....

 

 

(grrrr....wieder zu lange nebenbei rumgesurft.....)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

wie sieht es mit einem Login Script aus, muss du vielleicht noch ein bisschen anpassen hab ich nicht getestet

 

@Echo off

echo Bitte das Fenster nicht schliessen

 

del "%SystemRoot%\system32\freecell.exe"

del "%SystemRoot%\system32\mshearts.exe"

del "C:\Programme\MSN Gaming Zone\Windows\bckgzm.exe"

del "C:\Programme\MSN Gaming Zone\Windows\chkrzm.exe"

del "C:\Programme\MSN Gaming Zone\Windows\hrtzzm.exe"

del "C:\Programme\MSN Gaming Zone\Windows\Rvsezm.exe"

del "C:\Programme\MSN Gaming Zone\Windows\shvlzm.exe"

del "%SystemRoot%\system32\winmine.exe"

del "C:\Programme\Windows NT\Pinball\PINBALL.EXE"

del "%SystemRoot%\system32\sol.exe"

del "%SystemRoot%\system32\spider.exe"

del "%homedrive%\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Spiele"

exit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

bei W2k habe ich da so gemacht:

Batch mit folgendem Inhalt

@echo off

"%SystemRoot%\system32\sysocmgr.exe" /i:"%SystemRoot%\inf\sysoc.inf" /u:"PFAD \antwort.txt" /r /q

IF EXIST RD /s /q "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Spiele"

IF EXIST RD /s /q "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Zubehör\Spiele"

 

Antwortdatei mit folgendem Inhalt:

[Components]

Games=off

Pinball=off

ZoneGames=off

freecell=off

minesweeper=off

Solitaire=off

Hearts=off

Spider=off

Über login script verteilt und alle Spiele waren weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...