Jump to content
Sign in to follow this  
Martina

W2k3 Server nach Installation partitionieren

Recommended Posts

Hallo!

 

Ein bekannter von mir hat nen DC aufgesetzt und ist erst nachher draufgekommen, dass eine Datenpartition ganz gut wäre. :cry:

 

Ich weiß es ist nicht die optimale Lösung, aber gibt es eine Möglichkeit, die Platte im Nachhinein zu Partitionieren?

 

Welche Tools gibt es dafür die man auch bei Servern verwenden kann?

 

DANKE schonmal!!!

 

martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Martina

 

Es gibt da einige Tools auf dem Markt welche auch recht gut funktionieren, aber was spricht für eine Hardware Partition ? -> zusätzlich Platten rein und gut is.

 

Kosten heute nicht mehr die Welt und RAID Controller auch nicht mehr. Ich würde auf jeden Fall diesen Weg gehen, außer die C Platte hat 400GB, dann würde ich die Kiste neu aufsetzen mit etwa 80 GB System und die 400 als Daten jeweils natürlich im RAID.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja..das ist ja das Problem...die platte ist riesig und wenn ma an server ohne konzept aufsetzt dann ist man im nachhinein der ****e...

 

jetz gibt er die daten auf c:\ zum System...des ist einfach nicht gut so!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich verwende den Volumemanger, das ist der Nachfolger von Servermagic, dem Pendant von Partitionmagic.

Es wird aber seitens MS und vielen Fachleuten davon abgeraten, an Partitionen von 2k(3)Server unnötig rumzubasteln. MS rät wohl meist davon ab, Fremdprogramme einzusetzen.

Auch wenn ich selbst noch keine Negativerfahrung gemacht habe, falls es nicht wirklich sein muss, lasse ich es bleiben.

 

Nun fällt mir der Name des CMD-Programms von MS ein, mit dem es auch gehen könnte: Diskpart.

 

Gruß

 

Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites
naja..das ist ja das Problem...die platte ist riesig und wenn ma an server ohne konzept aufsetzt dann ist man im nachhinein der ****e...

 

jetz gibt er die daten auf c:\ zum System...des ist einfach nicht gut so!!!

Nu pack mal Butter bei de Fische!

 

Was stört objektiv daran? Ist es ein (deutscher) Ordnungssinn?

 

Die Die Türken und die Araber stören sicht nicht an ein wenig (scheinbarer) Unordnung.

 

Sie leben damit und geniessen es. ;) :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nur deswegen nachgefragt,

 

weil über ein Imageing-Progamm könnte man eine 1zu1 Kopie des Servers machen u. beim zurückspielen die Partition verkleinern, ist aber mit Raidcontroller nicht immer unkritisch.

(Soll es aber auf keinen Fall heißen das ich nicht für den Einsatz von Raidcontroller bin)

 

Is nur in ner Schulumgebung leider teilweise immer noch der Fall.

Aber da müsst ihr wohl ein bisserl Lehrgeld bezahlen u. entweder teuere Thirdparty-Software-Lizenz kaufen o. Server neu installieren, was ich bevorzugen würde.

 

Vor der Installation eines Server wird eine Planung gemacht, u. dazu gehört auch die Partitionsaufteilung (wobei zusätzliche Platten natürlich nicht schaden würden).

 

C: System

D: Data

Z: Pagefile

 

@Lefg: Imho kann man mit Diskpart nur erweitern u. nicht verkleinern u. die Systempartition sollte damit auch nicht angerührt werden:

 

Functionality restrictions of the Diskpart.exe utility to extend system and boot partitions in Windows Server 2003 and in Windows XP

http://support.microsoft.com/kb/886986/en-us

 

EDIT: Was auch ne Option wäre, mittels NTBackup ne Sicherung durchführen Server neuinstallieren (Minimalinstallation) u. dann Systemstatus komplett zurücksichern.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja...an die Backup methode hatte ich auch schon gedacht, musste dann aber mit schrecken feststellen dass für diesen server auch kein sicherungskonzept existiert und kein bandlaufwerk eingebaut ist. :eek:

 

ich glaub da ist ohnehin schon alles zu spät :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

habe in den thread was von diskpart gelesen. soweit ich mich erinnere kann man damit die partitionen nur vergrößern, aber nicht verkleinern. oder habe ich da was verpasst ? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun fällt mir der Name des CMD-Programms von MS ein, mit dem es auch gehen könnte: Diskpart.
Bitte beachtet, ich schrieb im Konjunktiv, gehen könnte.

 

@Martina

 

Handelt es sich bisher nur um einen Schulserver oder gibt es bereits ein komplett eingerichtetes System?

 

Die Installation eines Servers, eines DCs ist ja nicht unbedingt das Schlimmste; es sei denn, das Ganze ist für einen selbst ein Buch mit sieben Siegeln.

 

Da es sich möglicherweise um ein RAID1 handelt, die Platten also dynamischer Art sind, ist die Frage ob meine Version von (2.05) von Volumemanager damit umgegehen kann. Heute habe ich keine Lust mehr, ich bin müde, morgren habe ich Schule.

Share this post


Link to post
Share on other sites

lange rede kurzer sinn...dieses nw ist eine katastrophe!

der zuständige weiß nicht mal was ein nw-plan ist und das sagt schon einiges.

keiner kann mir sagen wie was wo zusammenhängt, kein konzept - nicht mal ein plan bei der sache.

 

ich hab jetzt mal die variante mit streamer vorgeschlagen weil irgendwie solltens die daten später dann sowieso sichern und a externe platte ist, wie du ja auch gesagt hast, keine dauerlösung.

 

Wenn das nicht durchgeht dann sollens halt auf ihrer "unsre daten werden mit raid gesichert" ( :eek: ) schiene weiterfahren und sich nicht wundern wenn mal alles weg ist.

 

Auf jeden Fall DANKE!!!! für eure Vorschläge.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...