Jump to content
Sign in to follow this  
Roidanton00

Nochmal zu produkt key...bitte

Recommended Posts

Folgendes:

Komme zum Kunden hat probleme

Nach lösen der Probleme stelle ich entsetzt fest das der Kunde eine illegale xp-home inst. benutzt

Kunde entsetzt möchte das ich ihm schnellstens eine Originale besorge...mach ich!!!

 

Kunde möchte aber keine Neuinst. sondern nur das ich seine XP-HOme mit dem soeben gekauften Original gekauften CD-Key ersetze....

 

geht das???

Share this post


Link to post

Technisch geht es. Lizenzrechtlich ist es aber nicht erlaubt. Der Kunde wird die Neuinstallation schlucken müssen, ist aber immerhin besser als Gefängnis.

Share this post


Link to post

hi,

denke auch wie johannes, dass das eigentlich lt. M$ kein problem ist, den key zu ändern.

 

ne spontane andere alternative wär viell. per RIS! also riprep image ziehen und wieder drüber bügeln.dabei dementsprechend den key ändern.......

 

ich bekam vom M$-support mal die aussage, dass es auch keine rolle spielt (update mal abgesehen) mit welchem key installiert wurde, entscheidend ist, dass die gesamtanzahl an legalen keys für die vorhandenen systeme stimmt!!... hmmm?!...würde den key aber trotzdem ändern!! ;)

Share this post


Link to post

so wie es sich jetzt darstellt ist es denn ja wohl doch kein Lizensrechtliches problem

oder wie....

so wie es aussieht war bei meinen ersten thread jemand etwas voreilig :))

 

ich danke allen für ihre bemühungen

Share this post


Link to post
so wie es sich jetzt darstellt ist es denn ja wohl doch kein Lizensrechtliches problem

oder wie....

so wie es aussieht war bei meinen ersten thread jemand etwas voreilig :))

 

ich danke allen für ihre bemühungen

 

Ob es ein Lizensrechliches Problem ist oder nicht kann ich dir leider, wie gesagt, nicht sagen. Dafür bin ich nicht qualitfiziert und kenne mich zu wenig mit den EULAs und was auch immer von MS aus. Wenn du Glück hast schaut Dr.Melzer noch in den Thread. Der kann hierzu durchaus fundierte Antworten liefern!

 

Gruß

Share this post


Link to post

Aufgrund von früheren Beiträgen von D.Melzer gehe ich davon aus, dass es noch immer ein lizenzrechtliches Problem ist, den Registrationsschlüssel einer bestehenden Installation zu ändern. Es gibt übriges auch im Examen 70-290 (oder war es 70-270?) eine entsprechende Frage, bei der es darum geht, dass man zwar den Lizenzschlüssel einer ordentlich gekauften Version, aber nur die Datenträger einer anderen hat. Antwort: Um Gottes Willen, ja nicht den anderen Datenträger verwenden, sondern sofort Microsoft um Ersatz für den originalen bitten.

 

Ich würds also nicht tun und empfinde diese Meinung auch keineswegs als voreilig.

 

hi!

 

vllt hilft auch diese kb von ms

 

http://support.microsoft.com/kb/328874/DE/

 

gruss saracs

 

Hier geht es ausschliesslich um Volumen-Lizenzschlüssel (OEM). Grund des KB-Artikels war, dass noch vor Erscheinen von XP mindestens eine raubkopierte Version (auch in Deutsch) in den Newsgroups zirkulierte. Der Urheber war meines Wissens ein Mitarbeiter eines taiwanesichen Herstellers (so wurde ich damals von Microsoft informiert). Nun ist es so, dass eine OEM-Version, wenn einmal im Umlauf, millionenfach verwendet werden kann, weil sie in diesem Fall nach der Installation nicht aktiviert werden musste. Die Folgen kann man sich ausrechnen. Mit SP1 für XP wurden dieser und andere Lizenzschlüssel - die mit Schlüsselgeneratoren erzeugt wurden - gesperrt, d.h. es waren keine weiteren Aktualisierungen des Betriebssystems mehr möglich resp. nur sehr eingeschränkt.

 

Der KB-Artikel soll legitimen Nutzern von betroffenen OEM-Versionen helfen, wieder Aktualisierungen empfangen zu können. Voraussetzung ist natürlich ein ebenso legitimer Schlüssel von Microsoft, sonst funktioniert es nicht. Und es funktioniert auch nicht mit Einzelplatzversionen aus dem Media-Markt.

Share this post


Link to post
Hier geht es ausschliesslich um Volumen-Lizenzschlüssel (OEM).

 

Vorsicht Verwechslung!

 

OEM sind die Lizenzen die mit Rechnern großer Hersteller (DELL; HP, etc.) vorinstalliert ausgeliefert werden.

Volumenlizenzen mit Volumenlizenzschlüssel, sind Lizenzen aus Verträgen (OPEN, SELECT, etc.).

 

Bei OEM (darum handelt es sich in der Regel bei Betriebssystemen muss die Installation mit dem Originaldatenträger und dem original Schlüssel vorgenommen werden. Was in dem genannten Fall eine Neuinstallation bedeutet denn die Nachgekaufte Version ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine andere als die raubkopierte erstinstallierte. Somit wird der neue Key mit der alten Installation eh nicht zusammenarbeiten.

Share this post


Link to post

Ich habe mich dementsprechend auch wo anders versucht schlau zumachen

diverse "fachhändler" vor ort z.b

Dort ist die einhellige Meinung kein Problem machen wir seit zehn Jahren

also auch bei win98 etc.

Wenn ich sehe das MS in der Knowledge Base beschreibt wie man einen bestehenden

Lizensschlüssel ändert, gehe ich doch davon aus das es kein Problem gibt,

desweiteren gibt es einige offizielle Freeware programme oder auch käuflich zu erwerbende

die das gleiche tun.

Da MS in keiner Art dagegen vorgeht ist es doch "eigentlich" kein Problem, sollte man meinen.

zur endgültigen Antwort kommt man wohl nur wenn man die Rechtsabteilung von MS Kontaktiert!!

Fallbeispiel:

ich baue einen rechner zusammen mit einer Offiziellen Lizens aktiviere aber nicht.

Eine Testinstallation

Kunde möchte sich noch nicht sofort entscheiden ob er xp oder 2000 nimmt

dann bringt er mir eine Offizielle Lizens von XP, ich soll den Key ändern.

Was mach ich? ändere ich den key oder inst. komplett neu?

rein rechtlich müsste ich komplett Neu inst.???

Share this post


Link to post
Fallbeispiel:

ich baue einen rechner zusammen mit einer Offiziellen Lizens aktiviere aber nicht.

Eine Testinstallation

Na dann Sysprep, und der Kunde darf selbst eintippen.

Zum aktivieren hat er ja noch 14 Tage Zeit.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...