Jump to content
Sign in to follow this  
dai

Fernwartung -> Lösungsvorschlag gesucht!

Recommended Posts

Hallihallo!

 

Vorab:

Ich hab nichts passendes in der Suche gefunden ;)

 

 

Zur Info:

Netzwerk (Domäne) mit 3 Servern, davon 1x NT4 (PDC, SP6), 1x W2k und 1x W2k3 Server!

 

 

Jetzt habe ich mir gedacht: "N Remotezugriff für den Notfall, z.B. am WE von zu Hause aus etc., ist ja gar nicht mal soo schlecht!" :D

 

Die Frage, die sich mir atm stellt ist, wie ich es am geschicktesten löse ...

 

Soll ich A:

per Remote auf 1(!) der 3 Server zugreifen und von da aus (ebenfalls über ein Remote-Tool) die anderen beiden administrieren...

 

oder B:

für alle 3 Server einen extra Remotezugriff von Ausserhalb einrichten!?

 

Lösung A kommt mir n bissl ... naja.... komisch vor... Remote über Remote ... :rolleyes:

 

 

Welche Lösung würdet ihr empfehlen bzw. habt ihr evtl. noch andere Möglichkeiten/Ideen ?

Was haltet ihr für die "geschicktere Variante" ? :confused:

 

 

Danke schonmal! :wink2:

Share this post


Link to post

Lösung A würde ich bevorzugen. Damit kannst du nämlich sparen, 3 Server nach aussen auf zu machen und damit ne breitere Angriffsfläche zu bieten.

 

Noch günstiger wäre es, wenn du dir nen Extra PC hinstellst, auf den du dich remote verbindest und dann von dort aus wieder remote deine Server administrierst.

 

Gruss

Carsten

Share this post


Link to post

Hallo,

 

nimm die Lösung meines Vorposters. In der Praxis klappt das wunderbar. Ich habe schonmal eine Verbindung über 3 Netzwerke mit 4 verschiedenen Leitungen gemacht, dann wird es allerdings etwas konfus :)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also ich würde es so lösen, dass ich einen Rechner mit einer ISDN Karte austatte und mich so per DFÜ ins Netzwerk einwählen kann.

 

eine lösung die das gleiche bringen würde, wäe per vpn ins netzwerk und dann die Rechner verwalten. So muss man nicht server über server remote steuern. Den einwahlknoten muss man ja nichtmal an einem Server bereitstellen könnte auch ne normale kiste im netzwerk sein, die nur immer an ist. oder vielleicht auch nen router.

 

 

Sven

Share this post


Link to post

Ja, die Lösung mit ISDN hab ich auch schon gemacht.

Natürlich mit CallBack auf eine einzige Nummer, Firma zahlt ;-)

 

Dann kannst du je nach Konfiguration der XP Kiste direkt auf alle Server zugreiffen

 

 

JollyJumper

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Sorry, Wohenende war schneller :D

 

Erstmal Danke für die Antworten...

Ihr habt mich überzeugt :p

 

Da "mein" Rechner hier eher öffentlich rumsteht, muss ich mir noch was überlegen, nicht das dann n Kollege vorbei kommt und :" OH, DA IST JA NOCH NE KISTE AN ... *klick* !" macht :suspect:

Naja und dem Chef die Notwendigkeit erläutern ...

Vielleicht erstmal nur am WE praktizieren ... mal sehen!

 

nochmals DANKE! :cool:

Share this post


Link to post

Also ich melde mich per VPN an (sollten die Server im gleichen Netz sein, meldest du dich eben nur an einem an) und administriere die Rechner dann per RealVNC.

 

Dazu muss RealVNC-Server auf den betreffenden Servern laufen.

Und natürlich brauchst du RealVNC Client bei dir zuhause.

 

RealVNC ist kostenlos.

 

Du erreichst die Server dann über den RealVNC-Client und die betreffende Server-IP (logisch) ;)

 

Bei mir funktioniert das ganz reibungslos, denn ich hab keine Lust, wegen Standard-Wartungsarbeiten oder Mini-Problemchen jedes mal in die Firma zu fahren.

 

 

greetings

weimer

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...