Jump to content

Migration von NT 4.0 Server nach Win2000-Server


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag zusammen!

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Ich möchte nach erfolgreicher Installation eines neuen win2000-Servers, ohne active directory, welcher als PDC in der domäne TEST dient, die Benutzer nebst deren Profile von einem WinNT 4.0-Server, der auch als bisheriger PDC in der Domäne TEST diente, übernehmen!

 

Wer kann mir helfen, wie dies erfolgreich zu tuen ist?

 

Kann ich das gleiche Tool eventuell einsetzen, das Microsoft für die Migration von NT4.0 nach W2K- Active-Directory vorschlägt?

 

Was muss ich beachten??

 

Wer kann mir dringend helfen???

Der Server MUSS Morgen laufen!!!!

 

 

Vielen Dank im Vorraus

 

mit freundlichen Grüßen

 

T. Gerlach

Link to comment

Verstehe ich dich richtig:

Du hast eine NT 4 - Domäne

Du willst jetzt einen W2K Server einsetzen, um damit deine NT - Domäne unter Beibehaltung aller User & Co durch Windows 2000 zu "ersetzen"?

 

Falls dem so ist, geht das nicht so schwuppdiwupp!

Als erstes würde ich auf dem geplanten W2K-Server einen WinNT - BDC installieren. Dann den "alten" BDC vom Netz trennen wegen der Möglichkeit, bei Mißerfolg direkt eine Funktionierende Domäne zu erhalten. Danach den "neuen BDC" zum PDC heraufstufen. Diesen Rechner dann auf W2K "updaten".

So ist die Vorgehensweise von Microsoft favorisiert.

Dies ist allerdings kein "Generalrezept" für dein Problem!

Link to comment

Att. Xheon:

 

Ja, das ist richtig! Ich möchte meine alte Domäne zwingend beibehalten.

 

Die Frage, die sicherlich auftaucht, dürfte vermutlich auch sein:

Kann ich WIN2000-Server ohne active directory einsetzen, oder muss dieses bei einem zukünftigen PDC nicht auf jeden Fall eingerichtet sein??!!

 

Kann ich einen BDC einrichten und diesen einfach auf WIN2000-Server updaten und anschließend zum PDC heraufstufen?????

Reicht das?

 

mfg

 

T. Gerlach

Link to comment
Original geschrieben von T.Gerlach

...Kann ich einen BDC einrichten und diesen einfach auf WIN2000-Server updaten und anschließend zum PDC heraufstufen?????

...

Siehe oben, erst BDC, Dann alten PDC vom Netz, dann zum PDC heraufstufen, dann Update zu W2K.

Ein W2K Update erkennt nur bei PDC's, dass es sich um einen Dom-Contr. handelt, BDC's werden ignoriert. Das erstellen eines zus. BDC's ist deshalb notwendig, dass man notfalls ohne Probleme bei einem fehlgeschlagenen Update eines PDC's diesen vom Netz nimmt, und dann einfach den "Backup-BDC" ins Netz nimmt und heraufstuft. So hat man recht schnell wieder den alten Stand wiederhergestellt.

Dafür bietet MS auch einen umfangreichen Kurs "Entwerfen einer Migrationsstrategie von WinNT 4.0 zu Windows 2000 Active Directory-Umgebung"

Ein recht diffiziles Thema!

Link to comment

Ich würde eigendlich auf dem W2k Rechner der du hast Windows Nt 4.0 Server installieren und ihn als BDC in deine Domaine hinzufügen.

 

Dann stuft du diesen Server auf einen PDC herauf und führst dann den windows 2000 Server setup aus. Danach hast du den W2k Server als primären und die NT als sekundärer Server!!

Link to comment

@ Xheon:

Kann vorkommen...Hauptsache, wir können helfen!

Ist ja auch kein Wettbewerb... oder habe ich das falsch verstanden? :D

 

@ T.Gerlach:

Wenn du einen NT4.0 PDC auf 2000 updatest, erkennt Win 2000, dass es sich um einen Domänencontroller handelt und führt den Assistenten zum installieren von Active Directory (DCPROMO.EXE) automatisch aus.

Sollte das Update glücken, den alten PDC, der ja jetzt BDC ist, wie Xheon schon gesagt hat, als sekundären DC wieder ans Netz schalten.

Das mit dem Kurs, was ich erwähnte, war keinesfalls arrogant gemeint! Wollte dadurch nur zum Ausdruck bringen, dass ein so komplexes Thema, welches dazu auch noch sehr individuelle Lösungen fordert, nicht "mal eben so" erläutert werden kann.

Hoffe, Dir weitergeholfen zu haben!

Link to comment

Hi T.Gerlach,

 

Wenn es das war, kannst Du ja vielleicht mir helfen. Ich habe jetzt das Update von NT-PDC auf 2000 gemacht und nun will er den Active Directory einrichten. Dabei sehe ich aber keine Option, auf ADS zu verzichten oder die alte Domäne zu übernehmen. Wie war das bei Dir?

 

Danke schonmal

 

 

Gruss Wolke

Link to comment
  • 1 month later...
  • 1 year later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...