Jump to content
Sign in to follow this  
cyka2

Brauche Hilfe zu Terminal Service

Recommended Posts

servus

 

könnte mir bitte jemand sagen, wie man mit dem Terminal Service Client von Microsoft auf einen TS-Server so zugreift, dass der TS-Server die "Original-Konsole" des Servers als Client-Desktop zur Verfügung stellt. Es soll also die Funktionalität von VNC simuliert werden.

Ist das überhaupt möglich?

 

 

Danke im Vorraus

 

mfg cyka2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hai,

 

ich interpretiere die Frage mal folgendermassen:

Du willst Dich per Terminal auf einen Server einloggen und Dir die Konsole heranholen?

Da hast Du bereits VNC geschrieben, daher die Frage, warum Du das nicht verwenden willst? Du kannst Dir aber auch das mit den Terminalservices von Windows 2000 Server machen, dazu sind nur 2 Disketten zu erstellen. Wie das geht verrät die Hilfe.

 

Eine weitere, teure aber die beste Lösung ist die von pcAnywhere.

Es ist also mit mindestens 3 Produkten möglich. Die von Windows kostet nichts, ist aber mit weniger Funktionalität ausgestattet. VNC kostet ebenfalls nichts, kann mehr als die Terminalservices von Windows. Und am stärksten ist pcAnywhere.

 

Wurde die Frage getroffen?

 

reinersw

 

 

---------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich nehm mal an, Du brauchst die Konsole, weil nur dort Fehlermeldungen eines Dienstes ausgegeben werden ?

So eine Art Sitzungsspiegelung der Konsole ?

Es gibt spezielle HW-Lösungen, eine Konsole verwaltet alle Server. Aber eine TS-Lösung kenn ich nicht für diese Sache.

 

Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit, würde mich auch interessieren !

 

Zuschauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D Hallo, was soll der Quatsch! Gebt doch mal ne vernünftige Antwort.

Ich bin kein MSCE oder sonstwas, aber wenn ich hier im Board die Antworten von qualifziertem Personal lese, sträuben sich mir die Haare.

 

Hier die Antwort:

Ja es geht, auch ohne VNC oder PCAnywhere.

 

1. Wie ist der Server konfiguriert?

Im Remote Verwaltungsmodus? Ja, dann folgendes.

Es können nur 2 Verbindungen aufgebaut werden. Nicht mehr!

 

Auf dem Server das Laufwerk c:\winnt freigeben. Nur solange, wie du die Clientinstallation benötigst!

 

Das Laufwerk auf dem Client mappen.

 

In der Freigabe nach einem Ordner "Client" suchen. Der Ordner "Client" wird bei der Installation des Terminalservers unter "Winnt" angelegt. Dort dann in den Ordner nach "W32 Client" suchen und die Disk 1 auswählen.

 

Da dort das Setup ausführen.

 

Das wars.

 

Dann hat man auf seinem Client einen Terminalclient installiert, der von der Geschwindigkeit 10x besser als VNC und PCAny ist, da nur das übertragen wird, was sich ändert und nicht immer der ganze Bildschirminhalt.

Bei der Anmeldung am Server erhalte ich dann den Desktop!!!

Der Terminaldienst macht aber nur 256 Farben!

 

Zur Info: W2K bringt von Haus aus eine Zugriffslizenz für die WKS auf einen Terminalserver mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original geschrieben von Beeboop

Hallo, was soll der Quatsch! Gebt doch mal ne vernünftige Antwort.

Ich bin kein MSCE oder sonstwas, aber wenn ich hier im Board die Antworten von qualifziertem Personal lese, sträuben sich mir die Haare.

 

Wir sind hier im öffentlichen Teil der Windows Foren, hier gilt:

 

User helfen User, das geht auch ohne sich unnötig b***d anzureden. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D Die Gedanken sind frei und jeder zieht sich den Schuh an, der ihm passt.

Ich werde überall frei meine Meinung äußern und man muß auch mal Kritik vertragen können. Das regt zum Denken an!

 

Ich habe niemanden mit meiner Meinung persönlich angegriffen oder beleidigt. Wenn sich MSCE's oder andere so verhalten und beweihräuchern wie ich das hier im Forum lese, komm ich einfach zu vorgesagten Schluß.

Tut mir leid, einige davon sind arrogant und geben bewußt falsche Antworten. Selbst gelesen.

 

Wenn also die Aufforderung, vernünftige Antworten zu geben, damit der Fragende nicht in die Irre geführt wird und ihm schnell geholfen wird, als Kritik verstanden wird, bin ich hier nicht falsch, sondern vollkommen richtig.

 

Ist meine Antwort falsch?

 

Auch ich bin immer bereit zu lernen und mich solcher Kritik zu stellen wie deiner, ich weiß aber, ich liege mit meiner Antwort richtig.

 

Es soll hier aber keine Diskussion werden und deshalb werde ich mir in Zukunft solche "ehrverletzenden" Äußerungen verkneifen und das nur noch im Kreise meiner Administratoren-Kollegen kundtun.

 

Danke für die Mitteilung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Beeboop:

Selbstverständlich sind deine Gedanken frei, was deine Äussereungen in diesem Forum angeht, hast du dich aber an Regeln zu halten.

Wir betreiben hier einen nicht zu unterschätzenden Aufwand um Leuten wie dir zu helfen. Dafür erwarten wir Mitarbeit bei der Problemlösung. Beschreibe dein Problem so konkret wie möglich. Wenn dir Mitglieder Fragen zu deinem Problem stellen beantworte sie, es ist in deinem Interesse. Wenn du dich von einem Mitglied zu Unrecht kritisiert fühlst äussere das bitte in einem Ton welcher der Sache dienlich ist, ohne beleidigend zu werden. Viele verlieren schnell die Lust dir zu helfen, wenn du sie dafür beleidigst.

 

Bedenke:

Du hast das Problem, welches gelöst werden soll.

Du willst etwas von uns, nicht wir etwas von dir!

 

P.S.

Du hast immer noch nicht erklärt, was du eigentlich machen willst. Wie sollen wir dir helfen, wenn wir dein Problem nicht verstehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original geschrieben von Beeboop

Auf dem Server das Laufwerk c:\winnt freigeben. Nur solange, wie du die Clientinstallation benötigst!

 

Wenn wir schon mal dabei sind, Beebop :D - das ist doppelt falsch:

 

1. XP kommt mit der Remoteverwaltung = Terminal Client in einer neueren Version, einfach nachinstallieren, falls nicht vorhanden.

Sharing auf Server & TS client von dort holen ist unnötig.

 

2. ist der Speicherort \\computer-name\WINNT\System32\Clients\Tsclient\<platform> , dazu muss nicht der ganze %SYSTEMROOT% freigegeben werden.

 

Ist meine Antwort falsch?

s.o.

 

 

 

 

P.S.: Nicht ärgern und schimpfen, sondern selber MCSE machen und besser sein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beepop, deine Antwort ist sogar 3,5-mal falsch ;)

Mittels Terminalclient kannst du keine Session 0 (=Consolensession) eines Servers beobachten. Ein Admin kann nur andere Remotesessions von einer Remotesession aus monitoren. Entweder über die Terminalserver-GUI oder das shadow.exe ReskitTool.

 

Naja, und ob Administration oder Application Mode ist auch egal ;)

Cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tschuldigung, wenn ich hier so dazwischen platze.

Aber soweit ich cyka2 verstanden hab, will er die Originalkonsole des TS-Servers in einer gespiegelten Sitzung sehen.

Leider hat er sich nicht wieder gemeldet.

Für mich wäre so eine Lösung wichtig.

Voraussetzung, am Server direkt ist zwar ein Admin angemeldet, "Arbeitsstation gesperrt von ..., kann nur ... Aministrator ... ".

 

Komm ich von einem Client aus genau auf diese Sitzung ???

 

zuschauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Doc !

Danke für die schnelle Antwort !

Wir haben aber das "Problem", daß der Betriebsrat der ganzen Spiegelungsproblematik nur zugestimmt hat, wenn gesichert ist, daß der Nutzer über die beabsichtigte Spiegelung informiert wird und dieser Spiegelung zustimmen muß. Die Spiegelungsoptionen sind dementsprechend auch so konfiguriert.

Da der Admin an der Konsole ja physisch nicht da ist, kann er auch nicht zustimmen.

Gibt es eine Option, die genau diese Bedingung für eine Gruppe (Admins) ausschließt - oder, gibt es eine Möglichkeit, auf die Konsole des Servers zu kommen, wenn dort keiner angemeldet ist ?

 

Problematik: W2K-Server mit Arcserve Advanced 7.0.

Arcserve gibt Fehlermeldungen nur auf der Konsole des Servers aus. Die TS-Dienste sind nur für die Administration konfiguriert.

 

zuschauer

 

PS: Hab gesehen, daß der Thread inzwischen weiter ging. Es wär schön, wenn Du trotzdem antworten würdest, auch wenn sich cyka2 nicht mehr meldet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...