Jump to content

FTP-Laufwerke auf Buchstaben mappen


edv-olaf
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Wer wollte das nicht schon mal haben? :cry:

Statt der umständlichen IE-Anzeige von FTP-Verzeichnissen oder dem (umständlichen) Bedienen von FTP-Clients einfach einen Laufwerksbuchstaben einbinden und drauf zugreifen.

 

Yes, it works with NetWare :D

Das Zauberwort heisst NetDrive und ist Freeware.

 

- FTP-Server auf Laufwerke mappen, temporär oder permanent,

- VMS, Unix, Linux, Windows-konform,

- Passive FTP,

- Linux/Unix-Attribute beim Upload voreinstellen,

- umfangreiche Caching-Optionen für beschleunigten Zugriff,

- Proxy-Server-kompatibel,

- umfangreiche weitere Experten-Konfiguration auf sieben Karteireitern,

- kompatibel mit Personal Firewalls (z. B. ZoneAlarm),

- deutschspachig mit Hilfetexten,

 

oder einfacher: FTP-URL eingeben, Verbinden, fertig. :shock:

 

-->Hier bei Novell zum freien Download. <--

 

Grüße

Olaf :cool:

Link to comment

wirklich absolut genital das teil! :)

 

um das teil als PERFEKT beurteilen zu können müsste nur noch eine frage geklärt werden:

 

kann man das irgendwie von der kommando-zeile (also per batch-verarbeitung) ansteuern? also mit einem bestimmten befehl lw. mappen und anschliessend wieder trennen

 

irgendeiner ahnung davon? :confused:

Link to comment
  • 1 year later...

Geht leider auch nicht, die Seite kommt zwar, aber die Links zum Runterladen gehen nicht,

 

Naja schade, bieten die vielleicht aus Lizenzgründen nicht mehr an ... :-(

 

Nachtrag: Viele Seiten, die ich über den vorherigen Google Link gefunden habe, verweisen auf die momentan nicht funktionierende Novell Seite. Habe hier einen funktionierenden Link gefunden, habe es aber noch nicht ausprobiert:

 

http://129.67.51.23/Downloads/Public/NetWare/ndint.exe

Link to comment
Naja schade, bieten die vielleicht aus Lizenzgründen nicht mehr an ... :-(

 

Habe mich mit dem Novell-Support in Verbindung gesetzt, mal sehen, wo die Datei geblieben ist. Lizenzgründe scheiden wohl aus, die Datei war freigegeben und bisher hat Novell nie solche Entscheidungen rückgängig gemacht. Eher ein technischer Fehler...

 

Aber schon mal den anderen Link (Google) nachgeschaut?!? Dort wird von Dritten der Download (älterer?) Versionen angeboten, z. B.

http://www.acs.uwosh.edu/novell/netdrive.htm oder

http://wwwserv1.rz.fh-hannover.de/ab/edvsite/netdrive.htm oder

http://zidweb.boku.ac.at/index.php?id=zs_netdrive oder

http://www.bcuc.ac.uk/main.asp?page=2117

 

Warum muss man eigentlich alles immer vorkauen? :suspect:

 

[edit] Ah, Kollege hat doch noch bei Google gesucht [/edit]

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...