Jump to content

Übungs-Assessment für Microsoft-Prüfungen bei MS Learn


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin,

 

Microsoft hat jetzt einen Bereich auf MS Learn neu eingerichtet, in dem man kostenlose Übungs-Assessments für Zertifizierungsprüfungen machen kann. Einem ersten schnellen Blick nach zu urteilen, scheinen diese Prüfungssimulationen ganz gut zu sein. 

 

https://learn.microsoft.com/de-de/certifications/practice-assessments-for-microsoft-certifications

 

Gruß, Nils

 

  • Thanks 4
Link to comment

Als die Computertechnik noch sehr kostspielig war, konnten sich nur wenige Unternehmen eigene IT-Systeme leisten. Alle anderen mussten sich Slots bei Rechenzentren oder eben großen Unternehmen mit eigener IT buchen. Dann wurde die Technik kompakter und günstiger. So konnten sich auch die kleineren Unternehmen eigene IT-Systeme leisten und die Daten im eigenen Haus halten. Wo sie ja angeblich hingehören. Jetzt geben die Unternehmen ihre ach so kostbaren Daten wieder in die Obhut anderer Unternehmen und hoffen darauf, das alles gut geht.

 

Ist schon eine seltsame Entwicklung. Aber das wäre eine Paradigmadiskussion, passt jetzt nicht hierher. ;-)

 

VG

Damian

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
vor 8 Stunden schrieb Damian:

Als die Computertechnik noch sehr kostspielig war, konnten sich nur wenige Unternehmen eigene IT-Systeme leisten. Alle anderen mussten sich Slots bei Rechenzentren oder eben großen Unternehmen mit eigener IT buchen. Dann wurde die Technik kompakter und günstiger. So konnten sich auch die kleineren Unternehmen eigene IT-Systeme leisten und die Daten im eigenen Haus halten. Wo sie ja angeblich hingehören. Jetzt geben die Unternehmen ihre ach so kostbaren Daten wieder in die Obhut anderer Unternehmen und hoffen darauf, das alles gut geht.

 

Ist schon eine seltsame Entwicklung. Aber das wäre eine Paradigmadiskussion, passt jetzt nicht hierher. ;-)

 

VG

Damian

Trifft es teilweise ziemlich gut. Das machen sogar Firmen, denen ich es Regulatorisch nicht zutrauen würde. Allerdings ist Cloud doch ein Good Vibe, agil, schnell und kann alles viel besser als in der komplizierten aufwendigen OnPrem Welt :-)

Link to comment

Der Unterschied zu früher ist jetzt wohl, dass auch bei kleineren Unternehmen die Anforderungen an die Verfügbarkeit der IT massiv gestiegen sind. Früher hat man ohne grosses Murren gewartet, bis der Restore vom NTBackup fertig war und halt einen halben Tag lang das Büro aufgeräumt. Bei den heutigen papierlosen Büros gibt es nichts mehr aufzuräumen und ohne IT funktioniert nicht mal das Telefon. Da hat die Cloud schon ihre Vorteile.

  • Like 1
Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Damian:

Hi

 

Vor allem: Man spart ja im eigenen Haus Arbeitsplätze aka Menschen ein. In der BWL-Etage zieht das wie frischer Kaffee. :dontcare:

 

VG

Damian

Die Preise für Cloud möchte ich nicht wissen 🤗 glaub da werden die irgendwann meckern.

 

Nils hast schon recht, Kinderschuhe sind es nicht mehr. Trotzdem hat sich am Grundthema, Daten aus der Firma geben, nicht so viel geändert, oder doch? 

vor einer Stunde schrieb mwiederkehr:

Der Unterschied zu früher ist jetzt wohl, dass auch bei kleineren Unternehmen die Anforderungen an die Verfügbarkeit der IT massiv gestiegen sind. Früher hat man ohne grosses Murren gewartet, bis der Restore vom NTBackup fertig war und halt einen halben Tag lang das Büro aufgeräumt. Bei den heutigen papierlosen Büros gibt es nichts mehr aufzuräumen und ohne IT funktioniert nicht mal das Telefon. Da hat die Cloud schon ihre Vorteile.

Das find ich völlig irre im Notfall 🥸

wie die Spiegel an den LKWs, mögen sie immer funktionieren…

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb v-rtc:

Trotzdem hat sich am Grundthema, Daten aus der Firma geben, nicht so viel geändert, oder doch?

In meinem Umfeld hat sich diesbezüglich die letzten Jahre sehr viel geändert. Man hat es aufgegeben, Datenschutz ist etwas für Nerds. Mal kurz TikTok installieren? Kein Problem, "die Amis wissen sowieso schon alles über mich, dann können es die Chinesen auch wissen". Kürzlich hat ein Anwalt, der noch einen eigenen Exchange betreibt, gemeint, er könne demnächst auch in die Cloud, da ohnehin alle ausgehenden E-Mails dorthin gingen.

 

vor 2 Stunden schrieb v-rtc:

wie die Spiegel an den LKWs, mögen sie immer funktionieren…

Laut Erfahrungsberichten sollen "elektronische" Rückspiegel so ziemlich das dümmste Zubehör sein. Nicht wegen der Ausfallsicherheit, sondern weil man nicht räumlich sieht damit.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...