Jump to content

RV Tools CLI Error


Recommended Posts

Hallo zusammen,

_etwas_ OffTopic - hoffe es hat trotzdem jemand eine Idee.

Die RVTools dürften vermutlich den meisten, die (auch) mit VMware zu tun haben, ein Begriff sein.

Aktuellste Version 4.3.1 installiert.

 

Manueller Start -> Eingabe von <vc-fqdn> <Administrator> <myPass> => kein Problem.
Im Batch aufgerufen mittels "RVTools.exe -s <vc-fqdn> -u <Administrator> -p <myPass>" kommt eine Fehlermeldung:


Could not connect to <vc-fqdn>

Unknown error: STSService.dll

 

 

Ich habe das inzwischen an 3 Rechnern probiert - der Fehler ist auf allen identisch.

 

Ich hoffe jemand hat eine Idee woran das liegen könnte.

Besten Dank und VG
Uwe

 

rv_Error.png

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Sunny61:

Was sagt denn der Hersteller zu dem Fehler? Der sollte dein erster Ansprechpartner sein.


RV Tools ist eine Freeware - mit erstmal keinem Anspruch auf Support. Daher dachte ich mir hier mal auf das Schwarmwissen zu hoffen

vor 48 Minuten schrieb daabm:

Und nur so aus der Glaskugel, aber wissensbefreit bei VMWare :-) Ich würde mich mit dieser DLL näher beschäftigen. Falsche Version? Mehrfach vorhanden?


Stimme ich Dir grundsätzlich zu... DIE wird aber auch angesprochen, wenn man das Tool manuell startet.... und DAS funktioniert ja.

Das Problem ist ja hier nur der Aufruf mit Übergabe Server/User/Pass als Parameter -- grundsätzlich habe ich das in anderen Installationen schon mehrfach problemlos genutzt.

Link to comment
Posted (edited)

Manchmal hilft es ja auch darüber zu sprechen....

 

Die besagte DLL befindet sich im RVTools Installationsverzeichnis.
Liegt kein Suchpfad auf dem Ordner und man startet die exe mit LW:\Pfad\Pfad\exe findet er sie natürlich nicht -> o.a. Fehler.
Beim Doppelklick auf die EXE ist das Working Directory natürlich auf seinem Installationsordner - und damit findet er die DLL.

 

Thema erledigt - und danke an alle, die sich Gedanken gemacht haben

Edited by UKortkamp
  • Thanks 2
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb UKortkamp:

RV Tools ist eine Freeware - mit erstmal keinem Anspruch auf Support.

 

Nur mal noch so zum "im Hinterkopf behalten" ;-)

 

Keinen Anspruch auf Support zu haben, heißt ja nicht zwingend, dass einen der Hersteller im Regen stehen lässt, wenn man nett und höflich um Hilfe bittet. Häufig gibt es spezialisierte Foren, in denen vielleicht auch MA des Herstellers unterwegs sind oder die sogar vom Hersteller angeboten werden, wo man sich Hilfe holen kann.  :thumb1:

Edited by BOfH_666
  • Like 1
Link to comment
vor 10 Stunden schrieb BOfH_666:

 

Nur mal noch so zum "im Hinterkopf behalten" ;-)

 

Keinen Anspruch auf Support zu haben, heißt ja nicht zwingend, dass einen der Hersteller im Regen stehen lässt, wenn man nett und höflich um Hilfe bittet. Häufig gibt es spezialisierte Foren, in denen vielleicht auch MA des Herstellers unterwegs sind oder die sogar vom Hersteller angeboten werden, wo man sich Hilfe holen kann.  :thumb1:


Natürlich - das wäre sonst auch der nächste Schritt gewesen. Aber bei dieser Form von Software probiere ich es i.d.R. erst einmal mit "Schwarmwissen" - zumal hier im Forum auch schon Fragen nach RVTools gestellt bzw. beantwortet wurden.

Ein reines/echtes Forum zu den RVTools konnte ich leider nicht finden - nächste Anlaufstelle wäre sonst noch das Veeam Forum gewesen, da der Hersteller Sponsor der RVTools sind.

Besten Dank und VG

Link to comment
vor 3 Minuten schrieb NilsK:

Moin,

 

wobei der Fehler, den du jetzt rausgefunden hast, ja schon relevant ist, den könntest du mal an den Hersteller melden. Die Suche bzw. die Ansprache der DLL könnte er ja auch schlauer regeln.

 

Gruß, Nils

 


Da gebe ich Dir durchaus Recht - ein "xxx.DLL" NOT FOUND hätte vermutlich schneller zum Ziel geführt...

Link to comment
vor 21 Stunden schrieb UKortkamp:

Liegt kein Suchpfad auf dem Ordner und man startet die exe mit LW:\Pfad\Pfad\exe findet er sie natürlich nicht -> o.a. Fehler.

 

Das würde ich dann als Programmierfehler bezeichnen - "normalerweise" finden Programme ihre DLLs in ihrem Verzeichnis :-)

Link to comment
vor 11 Stunden schrieb Sunny61:

Das sollte der erste Schritt sein. ;) Aber schön dass Du den Fehler gefunden und hie rdokumentiert hast. ;)


Wenn ich für eine Software Geld bezahlt habe (und damit meine ich nicht meine freiwillige PP Spende an den Entwickler) überhaupt keine Frage.
Bei einer, ansonsten wirklich genialen, Software die mir viel Arbeit abnimmt und obendrein Free- / Donationware ist, versuche ich es erst "auf diesem Wege".

Das Ergebnis dessen (mit dem Hinweis auf Verbesserung) werde ich ihm sicher noch mitteilen.

Nochmals vielen Dank an alle, die sich hier mit eingebracht haben.

  • Like 1
Link to comment

(Translated from Eglish)
I contacted Rob de Veij through his website contact page and he replied almost immediately. He simply asked if the working directory was correct, which made me realize that I had to run RVTools directly from C:\Program Files (x86)\Robware\RVTools\.exe rather than "C:\Program Files (x86)\Robware\RVTools\RVTools.exe"

Calling the program has definitely changed and below is the change I had to make in my batch file to accommodate that. I'm not sure if the next version will fix it, but I hope that helps you.

 

Original command with 4.2.2
for /f %%a in (%USERPROFILE%\Documents\VMware\RVTools\serverlist.csv) do "C:\Program Files (x86)\Robware\RVTools\RVTools.exe" -s %%a -c ExportAll2xlsx -u %ADMACCT%@domain.com -p %ADMPWD% -d %REPORTDIR% -f %%a.xlsX

 

New commands with 4.3.1
cd C:\Program Files (x86)\Robware\RVTools\
for /f %%a in (%USERPROFILE%\Documents\VMware\RVTools\serverlist.csv) do RVTools.exe -s %%a -c ExportAll2xlsx -u %ADMACCT%@domain.com -p %ADMPWD% -d %REPORTDIR% -f %%a.xlsx

 

-MVL

Edited by MVL
Personal info accidentally posted
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...