Jump to content

Galvanische Trennung für LAN Kabel / Optokoppler für LAN-Verbindung / Kameras


Go to solution Solved by testperson,

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Gibt es Optokoppler für LAN-Verbindungen? Sprich LAN-Kabel - Optik - LAN-Kabel ohne jedoch wirklich ein LWL Kabel dazwischen zu haben sondern eine kleine Box welche das erledigt.

Falls ja, wie heissen solche Dinger? Optimalerweise gleich mit PoE-Einspeisung auf der einen Seite.

 

Ich möchte Switches vor Kurzschlüssen schützen welche Signale insbesondere aus Aussenbereichen bekommen. In diesem speziellen Fall von PoE Kameras. Sprich der Switch soll nicht gebraten werden, wenn jemand z.Bsp. eine Kamera kappt und somit auch die anderen Kameras nichts mehr aufzeichnen können oder gar alles was dahinter liegt hops geht.

Klar ich könnte jeweils einen separaten PoE Switch pro Kamera verbauen und mit LWL an einen zentralen Switch anbinden. Scheint mir aber doch etwas Overkill zu sein. Zwei unabhängige, grössere Alarm-Anlagen-Buden in der Region haben sich damit noch nie befasst und wollen das Problem auch nicht wirklich verstehen. Die verbauen einfach einen PoE-Switch und gut ist. Das sei üblich. Naja, mich befriedigt das nicht, muss ja nichtmal sein, dass jemand bewusst eine Kamera kappt, kann ja auch sein, dass Wasser eindringt und einen Kurzschluss verursacht.

 

Das ist übrigens nichts hypothetisches: Ich hatte das schonmal in einer Umgebung, dass ein PoE Switch (Markenware, Managed, teuer) hops ging weil ein Maschinenelektriker bei der Demontage einer Maschine ohne vorherige Absprache die LAN-Leitung mit dem Seitenschneider gekappt hat. Der Switch ging über den Jordan. Keinerlei Kommunikation mehr im Haus. Alles nach dem Switch glücklicherweise nicht. Seither bin ich mit PoE etwas vorsichtig geworden und es bekommt nur einen PoE-Port, wer wirklich einen braucht.

 

Grüsse und Danke

Link to comment

@tesso Richtig galvanisch getrennt ist das aber noch nicht. Aber durchaus besser als nix denke ich.

 

@testperson PoE Medienkoverter.... Yep das müsste das erfüllen was ich am liebsten hätte. Die richtigen Stichwörter und schon findet man was man braucht. :cool:

Relativ kostspielig aber das sollte wenigstens zuverlässig sein.

 

Im Industriebereich habe ich noch was gefunden für die Hutschiene. Wäre dann noch etwas einfacher zentral zu halten (Stromspeisung). Mal schauen was es so gibt am Markt!

 

Edit: Un wenn es etwas geben sollte, das intern einen Optokoppler hat, dann gerne her damit. --> Sprich die Verkablung mit LWL entfällt und normale Switches eingesetz werden können.

 

Danke euch beiden!

Edited by Weingeist
Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Nobbyaushb:

Im Industrie-Bereich habe ich immer Microsens eingebaut.
Teuer aber keine Ausfälle (außer durch Überspannung etc, keine Geräte-Fehler)

https://www.microsens.com/de/

Schaue ich mir auch an, Danke! Teuer finde ich immer relativ. Wenn ich das erste mal hinrennen/hinfahren muss, dann ist ein hochwertigeres Teil tedenziell schon bezahlt und ich habe weniger Ärger. Zumindest wenn die Preise nicht uferlos werden und es auch besser und nicht nur teurer ist. =)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...