Jump to content

Merkwürdiges Verhalten beim Empfangen von E-Mails


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe heute zufällig etwas bei meinem Mailkonto bemerkt, was mir doch Sorgen bereitet und ich hoffe, dass mir jemand von Euch vielleicht was dazu sagen kann.

Unsere Firma arbeitet mit der Software NoSpamProxy, Diese Software ermöglicht uns, größere E-Mails zu empfangen und zu versenden.

Zum Testen mailte ich mir heute zu meiner privaten E-Mail Adresse (****@live.de) eine Datei über die Funktion "Large File Transfer".

Die Datei wird von der E-Mail getrennt und in der E-Mail selbst ist ein Link, womit der Empfänger der E-Mail die Datei dann downloaden kann.

Das schöne am NoSpamProxy ist, dass wenn der Empfänger die Datei heruntergeladen hat, dass ich als Absender sofort eine Nachricht erhalte, dass die Datei vom Empfänger heruntergeladen wurde.

Jetzt kommts:

Ich sendete mir wie gesagt zum Testen selbst eine Datei über den NoSpamProxy. Ich hatte meinen privaten E-Mail Account im Browser geöffnet und wartete auf diese E-Mail. Plötzlich bekam ich allerdings zu meiner Firmen E-Mailadresse die Antwort von NoSpamProxy, dass die Datei erfolgreich heruntergeladen wurde. Ich selbst habe aber die E-Mail noch nicht erhalten und auch noch nicht auf den Downloadlink geklickt.

Erst nach einigen Minuten dann kam die E-Mail in meinem privaten Postfach an.

OK, wie kann es sein dachte ich, dass ich die Infomail erhalten habe, dass die Datei bereits heruntergeladen wurde obwohl ich die E-Mail noch nicht erhalten hatte und auch noch nicht auf den Downloadlink geklickt habe?

 

Also sendete ich zu einem anderen Konto von mir (ebenfalls ein Microsoft Konto) eine neue E-Mail mit einem Dateianhang über den NoSpamProxy.

Dort kam die E-Mail sofort an. Ich klickte jedoch nicht auf den Downloadlink um zu sehen, ob ich trotzdem wieder eine Infomail bekomme die mir anzeigt, dass der Dateianhang heruntergeladen wurde.

Aber es kam nichts. Erst nachdem ich wirklich selbst den Link für diese Datei angeklickt habe bekam ich die Infomail, dass die Datei heruntergeladen wurde. So sollte es ja auch sein.

 

In einem weiteren Test versendete ich dann eine weitere Datei aber diesmal verschlüsselt und direkt an beide E-Mail Adressen von mir.

Die verschlüsselte Datei kam bei meinem *****live.de Account nicht an (auch nicht Zeitverzögert)  und bei meinem zweiten Mail-Konto sofort.

Dieses mal hatte ich jedoch auch keine Infomail darüber, dass die Datei heruntergeladen wurde, da ich wahrscheinlich den Link ja mit verschlüsselt habe.

 

Zusammengefasst: Jede Datei die ich an meiner ****@live.de sende kommt erst dann an, wenn ich bereits die Mitteilung bekommen habe, dass der Anhang heruntergeladen wurde.

Bei jeder anderen E-Mail Adresse bekomme ich erst die Infomail, wenn ich wirklich persönlich auf den Downloadlink geklickt habe.

Verschlüsselte E-Mails kommen auch nicht Zeitverzögert an und da bekomme ich auch keine Infomail, dass die Datei über den Link heruntergeladen wurde. 

 

Da über die ****@live.de Adresse alle meine privaten Dinge laufen habe ich jetzt sorge, dass irgendjemand meine E-Mails mit liest.

Unsere Firmen E-Mails sind per S/MIME signiert, die E-Mails die ich empfangen habe waren alle noch mit der Signatur gekennzeichnet, was bedeuten würde, dass diese ja nicht verändert wurde.

 

Ich bin wirklich Ratlos, da ich Angst habe, dass mich jemand gehackt hat.

Ich habe alle Geräte abgemeldet und mein Passwort geändert, dennoch ist dieses Problem immer noch da.

 

Was meint Ihr?

Ich bedanke mich schon mal für Eure Unterstützung.

 

Eure Sandra

,    

Link to post

Guten Morgen,

 

Wird wohl ms (live.com) dem link folgen im Rahmen von Spam- und virenprüfung. Im Zweifel mach ein Ticket bei nospamproxy auf, die können das garantiert im log nachvollziehen.

 

bye

norbert

  • Like 1
Link to post
vor 23 Minuten schrieb Sandra1982:

Jedenfalls ein Grund zu wechseln, wenn es nicht immer so viel Arbeit wäre :(

 

Naja das wird im Zweifel auch bei google und anderen Anbietern in ähnlicher Form drin stehen. Da bliebe dann nur seinen eigenen Mailserver zu betreiben. :p

vor 23 Minuten schrieb Sandra1982:

Könnte hier mit zusammenhängen:

eher nicht. Aber da können wir alle nur vermuten.

  • Like 1
Link to post
vor einer Stunde schrieb Sandra1982:

Könnte hier mit zusammenhängen:

https://forum.kuketz-blog.de/viewtopic.php?t=5007

Ach wir haben immer wieder das im Blog beschriebene Problem, dass EMails an MS Konten einfach gelöscht werden. Ich würde an Deiner Stelle noch folgende Tests durchführen:

  • Eintrag Deiner Firmen-Mail-Adresse im live.de Account im Bereich "Sichere Absender". Damit ist bei uns das Problem gelöst.
  • Anlage eines weiteren live.de Accounts und testen mit "Large Files". Wenn das selbe Verhalten auftritt kannst Du sicher sein, dass es an MS liegt und Dein Konto nicht gecrackt wurde.
Link to post
vor 5 Minuten schrieb winmadness:

Ach wir haben immer wieder das im Blog beschriebene Problem, dass EMails an MS Konten einfach gelöscht werden. Ich würde an Deiner Stelle noch folgende Tests durchführen:

  • Eintrag Deiner Firmen-Mail-Adresse im live.de Account im Bereich "Sichere Absender". Damit ist bei uns das Problem gelöst.

Das habe ich bereits gemacht, leider ohne Erfolg!

Das andere werde ich ausprobieren, Danke

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...