Jump to content

Aus dem heutigen BSI-Lagebericht...


cj_berlin
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb cj_berlin:

Ich meine Tischler. Nicht Bediener von tischherstellenden Maschinen.

Also ein ganz klassisches, reines Handwerk? Boah, dat is ja Abeit! :biceps::shock2:biceps-right.png.14552c529825f2295022234127806ba4.png

 

Disclaimer: Ich habe mal so ein klassisches Handwerk auf die klassische Art erlernt (nix mit Holz). Ja, das ist Arbeit und kann manchmal ganz schön weh tun.

  • Haha 1
Link to comment
vor 10 Stunden schrieb Damian:

Disclaimer: Ich habe mal so ein klassisches Handwerk auf die klassische Art erlernt (nix mit Holz). Ja, das ist Arbeit und kann manchmal ganz schön weh tun.

 

Ganz am Anfang meines Arbeitslebens habe ich mal versucht den LKW Karosseriebauer zu geben :grins2:. Wenn ich diesen Beruf nicht aus gesundheitlichen Gründen hätte aufgeben müssen.....die IT wäre von mir verschont geblieben :lol2:.

 

Greetings Ralf

 

PS: Sone Rohrpost haben wir auch noch in Betrieb. Allerdings nix vernetzt und so.

  • Haha 1
Link to comment
  • 3 months later...
Am 3.8.2021 um 21:30 schrieb cj_berlin:

Und das mit CNC-Fräse im Web ist nicht einmal abwegig. Habe ich schon gesehen - Steuerungs-PC mit zwei Interfaces. Eines offen ins große Schwarze, eines im Firmennetz. Der Hersteller wollte das so.

Das ist eher der Standard als die Ausnahme... eine geht ins interne Netz um mit CAM, CAD, PP, Werkzeugvermessung etc. vernetzt zu sein und ein Anschluss geht ins offene Netz. Meist auf der Maschinensteuerung. Der Dritte ist dann Bedienpanel direkt ins Internet für Fernwartung der Bedienung sofern nicht machbar via internem Netz. Der direke Anschluss ins Internet für die Maschinensteuerung selbst - meist für das propritäre OS - ist dafür meistens mit einem Hardware-Kommunikationskarte und Schlüsselschalter ausgestattet. Aber selbst das wird teilweise weggespart.

 

Der zweite Standard ist dann "keine Updates" und Windows 10 Pro für Bedienpanel/Kommunikation. Vor ein paar Jahren als schon längst EOL, W7 oder XP. Und nein, Alternativen gibt es da selten weil einfach pauschal alle so sind, mit sehr sehr wenigen Ausnahmen (Zeiss Messmaschinen sei hier zum Beispiel lobend erwähnt, die nutzen LTSC). Willkommen in der Welt der Industrie/Fertigung. Ahja, und 10 Jahre möchte man die Maschine ja mindestens einsetzen, dumm nur, wenn das OS schon fast EOL bei Verkauf ist :aetsch2:

 

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...