Jump to content

NAS und WIN10: Umbenennen und Verschieben nicht möglich


Recommended Posts

Hallo zusammen und schönen Sonntag! :-)

 

Ich habe vor kurzem von SMB1 auf eine neue Version gewechselt und dazu vorab alle bestehenden Netzlaufwerkverbindungen getrennt. Bei zwei von drei Rechnern habe ich nun nach dem Wiederverbinden beim Umbenennen und Verschieben folgende Fehlermeldung:

 

„ORDNER WIRD VERWENDET: Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner (oder eine Datei darin) in einem anderen Programm geöffnet ist. Schließen Sie den Ordner und wiederholen Sie den Vorgang.“

 

Beim Trennen und Neuverbinden des Laufwerks erhalte ich wiederum folgenden Hinweis:

 

„FEHLER: Derzeit sind Dateien auf Z: (verbunden mit \\192.168.... \...) geöffnet. Wenn Sie die Dateien vor dem Trennen der Verbindung mit dem Netzwerkgerät nicht schließen, gehen möglicherweise Daten verloren. Möchten Sie die Verbindung trennen?“

 

Ich hatte schon einmal die Windows-Suche deaktiviert, da ich dachte, dass der Rechner vielleicht noch indiziert. Hat aber nichts gebracht. :( Indizierungsdatei auf dem NAS habe ich auch schon gelöscht. Wenn ich die Verbindung wieder trenne und erneut verbinde, muss ich auch nicht die Zugangsdaten zum NAS noch einmal angeben. Ist vielleicht die alte Verbindung noch offen?

 

Hat jemand noch weitere Tipps? Vielen Dank! :thumb1:

 

Link to post
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...