Jump to content

Lokalen Drucker mit GPO mit gehostetem Server


Recommended Posts

Hallo, ich möchte mit der Gruppenrichtlinie einen Drucker an die Clients verteilen.

Der Windows-Server ist nicht im selben Netzwerk, weil er von einem Online-Anbieter gehostet wird.

 

Wie funktioniert es? Ich kann den Drucker nicht mit dem Server verbinden, oder?

Sonst würde ich den Drucker freigeben, aber dazu müssten Server und Drucker im selben Netzwerk sein, oder?

 

Die Frage ist also: Wie kann ich einen Lokalen Drucker oder alternativ den Drucker mit einem gehosteten Windows-Server verbinden bzw. verteilen???

Link to post

Ich versteh die Frage nicht - was hat der "lokale Drucker" mit "dem Windows Server" zu tun? Hast Du eine Domäne? Was steht wo, wie sieht die Infrastruktur aus? Fragen über Fragen... Und was hast Du schon angeschaut/versucht?

Link to post

Hi, der Server ist in einer Domäne auf die die Clients via DNS-Server zugreifen.

Hat jetzt nichts direkt damit zu tun, aber Gruppenrichtlinie, etc. funktioniert.

 

Mir ist nur nicht klar, wie ich einen Drucker bereitstelle, der in einem Büro ist.

Dieser hat eine IP im lokalen Netzwerk.

 

Stelle ich dann den Lokalen Drucker bereits, weil auf die Domäne/den Server zugreifen via Druckerverwaltung und dann bereitstellen wird ja wahrscheinlich nicht funktionieren, oder?

 

Sorry für diese Anfänger frage, nur mir ist nicht klar, wie ich den Drucker der Lokal ist, an die Clients verteile/bereitstelle...

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...