Jump to content
Xiadron86@gmail.com

In Powershell Einlesen und Auslesen via ADUser

Recommended Posts

Hallo liebe Com.

 

ich beiße mir hier gerade ein wenig die Zähne aus. Ich habe eine .CSV und will diese Daten in Powershell hochladen. Powershell liest diese gegen die AD udn spuckt mir eine weitere Liste aus mit weiteren Angaben.

Die Verifizierung soll über den SAMAccountname laufen und ausgeben soll er mir den SAMAccountName und den WhenChanged.

Bis jetzt kniffel ich an folgenden Script rum:

 

$user = Get-Content C:\Temp\SammelAccounts_Dispo.csv
$user|foreach{Get-ADUser $_.SAMAccountname |Select SAMAccountName, whenChanged}|Export-CSV -Path C:\Temp\USERS-ATTRIBUTES.csv

 

Evtl. fehlt mir ja den bezug nochmal zur OU aber ich weiß nicht genau wie ich diesen einbinde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du eine CSV-Datei einlesen möchtest, solltest Du das entsprechende cmdlet benutzen. Ich gehe mal davon aus, dass Deine CSV-Datei eine richtige CSV-Datei ist und einen Header hat, der mit sAMAccoutName benannt ist. Dann könnte Dein Code so aussehen:

$UserList = Import-Csv -Path 'C:\Temp\SammelAccounts_Dispo.csv'
$Result = foreach ($User in $UserList) {
    Get-ADUser -Identity $User.sAMAccountName -Properties whenChanged 
}
$Result |
    Select-Object -Property sAMAccountName, whenChanged |
        Export-Csv -Path 'C:\Temp\USERS-ATTRIBUTES.csv'

Sollte Deine CSV-Datei einen anderen Delimiter benutzen als das Komma, musst Du das natürlich noch ergänzen, z.B. -Delimiter ';'  ... macht sich für deutsche Excel-Versionen immer gut, weil die dann das CSV gleich als Tabelle anzeigen und nicht erstmal als "Palin-Text".

 

Ergänzung:

 

Achso ... den Nachsatz mit der OU habe ich nicht verstanden. welchen Bezug zu welcher OU? Davon steht ja bisher gar nix in Deinem Code.

Edited by BOfH_666

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb BOfH_666:

den Nachsatz mit der OU habe ich nicht verstanden. welchen Bezug zu welcher OU? Davon steht ja bisher gar nix in Deinem Code.

Die User sollen gleich in der richtigen OU angelegt werden im AD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Sunny61:

Die User sollen gleich in der richtigen OU angelegt werden im AD.

Wow! Das liest Du aus den Angaben oben heraus? Ich hatte nicht mal mitbekommen, dass es um User-Anlage ging. Ich dachte, es geht um's Auslesen aus dem AD.  ;-):oh2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

woran man mal wieder sehr schön sieht, dass man lieber sein Problem beschreiben sollte als seinen Lösungsweg ...

 

Gruß, Nils

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb BOfH_666:

Wow! Das liest Du aus den Angaben oben heraus? Ich hatte nicht mal mitbekommen, dass es um User-Anlage ging. Ich dachte, es geht um's Auslesen aus dem AD.  ;-):oh2:

Stimmt, du hast natürlich Recht. ;) Ich hab nicht richtig gelesen, mea culpa. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Sunny61:

Stimmt, du hast natürlich Recht. ;) Ich hab nicht richtig gelesen, mea culpa. ;)

Vermutlich hast Du aufgrund Deiner Erfahrung hier gleich zwischen den Zeilen gelesen  ... ;-)  ... dieses Gen fehlt mir wohl ... ;-):aetsch2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...