Jump to content
mroth

NIC Treiber Link-Status bei aktiviertem STP am Switch

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe das Problem, dass z.B. Gruppenrichtlinien nicht richtig übernommen werden, da unsere Windows Rechner zu früh anfangen unseren AD-Server zu kontaktieren.

Wahrscheinlich ist das aktivierte Spanning Tree Protocol unserer HP-Switches dafür verantwortlich.

Ich gehe davon aus, dass die Netzwerkkarten-Treiber bereits in den ,,active Link"-Status wechseln, obwohl der Tree noch nicht komplett aufgebaut ist.

 

Wenn ich bei Intel-Netzwerkkarten die Option ,,Warten auf Verbindung"/,,Wait for Link" aktiviere verschwindet das Problem.

Allerdings fehlt mir diese Option bei Qualcomm und Realktek Netzwerkkarten. Bei Qualcomm Geräten konnte ich den Fehler bereits bestätigen, ob Realtek NICs betroffen sind kann ich noch nicht

mit Bestimmtheit sagen.

 

Eine Option wäre es evtl. die Switch-Ports fest als Edge-Ports (,,admin-edge-port") zu konfigurieren, allerdings würde dies einen hohen administrativen Aufwand bedeuten.

Messungen zufolge bringt dies bei unseren Switches bis zu. 3s Gewinn beim Aufbau der Verbindung.

 

Die "wait for link at startup" und "group policy wait time" GPOs bringen leider keine Verbesserung.

 

Gibt es evtl. eine generelle Möglichkeit den Link-Status erst "aktiv" werden zu lassen, wenn tatsächlich eine Verbindung aufgebaut wurde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zauberrichtlinie heißt: „Beim Neustarten des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten

Zu finden ist diese unter folgendem Pfad: Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\System\Anmelden

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb MurdocX:

Beim Neustarten des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten

Vielen Dank für die Rückmeldungen.

 

Diese Richtlinie ist bereits gesetzt, was ich mit dem etwas unglücklichen vorletzten Satz ausdrücken wollte.

"Wartezeit für Richtlinienverarbeitung beim Systemstart angeben" steht ebenfalls auf 60s.

vor 19 Stunden schrieb mroth:

Die "wait for link at startup" und "group policy wait time" GPOs bringen leider keine Verbesserung.

 

vor 18 Stunden schrieb Sunny61:

Den Artikel kenne ich, jedoch konnte ich mich zur "alternativen Lösung", der Abhängigkeit zum IP-Hilfsdienst noch nicht durchringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.6.2019 um 10:14 schrieb mroth:
Am 6.6.2019 um 15:41 schrieb Sunny61:

Den Artikel kenne ich, jedoch konnte ich mich zur "alternativen Lösung", der Abhängigkeit zum IP-Hilfsdienst noch nicht durchringen.

 

Wie lange dauert es das ganze in einer Test-OU mit einem Test-Client zu prüfen? Was geht alles kaputt wenn Du das testest?

 

Bist Du zu schwach, sind sie zu stark. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...