Jump to content
Zebbi

60 TS-User (Office): RemoteFX/GPU-Partitioning notwendig?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

nach Jahren der Uralthardware steht bei uns die große Neuanschaffung an. Geplant sind Pizzakartons auf denen jeweils 2-3 virtuelle Terminalserver unter Server 2016, evtl. 2019 laufen, so das etwa 60 User auf einer Hardwarekiste laufen. Hauptsächlich wird normaler Officebtrieb gemacht. Dazu evtl. ein paar kleine VMs die kaum Last erzeugen und kein RDP nutzen.
Auf unseren physikalischen Urlatkisten gabs aber schon ewig Performanceprobleme beim einfachen surfen, an Videos war nicht zu denken.
Dies Problem soll nun mit behoben werden. :)

Reicht da die "normale" Server-CPU mittlerweile für aus, oder muss ich zwingend eine Teslakarte verbauen und RemoteFX/GPU-Partitioning nutzen, nur damit die User auch mal ein Video schauen können?
Mit Lizenzkosten für Clients usw explodieren die Kosten dann ja wieder und eigentlich würde dadurch doch sowieso "nur" 3D beschleunigt, oder nicht? :(
Gibts da ggf. eine Sinvollere Lösung die auch in kleine Budgets passt?

bearbeitet von Zebbi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte vor gut 6-7 Jahren schon deutlich mehr als 60 Citrix User auf virtualisierten Citrix Servern (4 Stück auf VMware ESX) laufen mit Office und Navision ... sprich bei aktueller Hardware kein Problem. Eine Tesla Karte ist .m.E. erst dann sinnvoll wenn man CAD Anwendungen über TS/Citrix freigibt

bearbeitet von Squire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb zahni:

Und die passen in der "Pizzaschachteln" eh nicht rein.

Genau - da braucht man mindesten 2HE - und ein Netzteil mit genügend "Bums" - die brauchen Strom ohne Ende...

(und falls Riser-Boards verbaut sind (Karten waagerecht..)müssen die genügend Lanes zur CPU haben)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×