Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ein Hyper-V Host hat zwei Intel Xeon CPUs mit je 20 Kernen und Hyperthreading. Angenommen eine VM mit 4 vCPUs ist bei angeblich 100% CPU Auslastung. Zumindest zeigt das der Taskmanager der VM so an. b***d gefragt: Wie oder wo sehe ich jetzt wie stark die Host CPU ausgelastet ist? Weil irgendwie sehe ich im Taskmanager nix von der VM die angeblich 4 vCPUs voll auslastet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

im Task Manager auf dem "Host" siehst du nur das, was der "Host", also das Management OS macht. Die VMs sind ja absichtlich davon getrennt.

 

Für eine Überwachung "aller" Ressourcen ist der Task Manager nicht geeignet, der soll nur einen schnellen Blick bieten (auch wenn es nicht um Hyper-V geht). Deine Fragen könntest du mit dem Performance Monitor beantworten, nimm dir dafür aber Zeit, das ist unübersichtlich und nicht trivial. Es gibt auch Drittanbieterprogramme, z.B. den Hyper-V Manager von 5Nine.

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute mal die Anzeige im Hyper-V Manager passt dann. 4 vCPUs ausgelastet wird mir hier als 10% angezeigt. Das kommt hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×