Jump to content
mcdaniels

Emotet Trojaner - Vorgangsweise im Ernstfall / aktuelle Bedrohungslage

Recommended Posts

vor 35 Minuten schrieb RolfW:

trifft vermutlich aber nur kleine oder?

Das trifft meiner Meinung nach auf die zu, die IT nach dem Motto "Hammer immer esu jemaat." bzw. "Et hätt noch emmer joot jejange." betreiben und hat nix mit der "Größe" zu tun. An irgendeiner Stelle, egal ob groß oder klein, fehlt halt das "Bewußtsein" und da kommt dann noch eine gewisse Beratungsresistenz dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten wir vergessen klein, das Problem gibt es aber vermutlich viel zu oft. Zu viel Geld, war schon immer so, oder MA Mangel...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist kein Mangel an Geld, sondern der absolute Unwille in Sicherheit zu investieren. Aus welchen Gründen dieser Unwille entsteht (Unwissenheit, Selbstüberschätzung, Finanzen usw.) ist vollkommen egal. Im Zweifel kommt halt hinterher einer und sagt, wenns passiert ist, zahlt ja die Versicherung oder MS ist Schuld. Leider holt die Versicherung aber eben keine Daten zurück, denn die sind dann eben schon ggf. im Internet verfügbar. Aber das passiert ja immer nur den anderen ***en und nie einem selbst. :)

vor einer Stunde schrieb RolfW:

trifft vermutlich aber nur kleine oder?

Definitiv "NEIN". Bei Großen wirds nur anders versteckt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, so bekomme ich das natürlich nicht mit. Bei meinen Erfahrungen ist es meistens zu umständlich in Sicherheit zu investieren und die Entscheider teilweise mit schuldig, weil es auch für Sie umständlich ist *kopfschüttel*

 

Das es sogar Große gibt ist erschreckend, denn es gibt ein paar die investieren relativ viel in Sicherheit *Kettensägen*

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb RolfW:

 

 

vor 34 Minuten schrieb RolfW:

Das es sogar Große gibt ist erschreckend, denn es gibt ein paar die investieren relativ viel in Sicherheit *Kettensägen*

Wenn "investieren" Geld ausgeben bedeutet, dann wundert mich nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, meine Maßnahmen sind oben ja noch nicht mal mit Beschaffung o.ä. verbunden. ;) Es kann also nicht nur an der Investition liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geld wird gerne viel ausgegeben. Am Ende gibt's dann einen Zettel auf sme irgend was steht. Sicherer ist aber dann immer noch nichts. Firmen wie PwC verdienen so Milliarden z. B. Bei Fr. Von der Lesen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...