Jump to content
Mr.C64

Outlook 2019 Home & Business - Access Runtime

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

wir haben in unserer Firma aktuell noch Office 2010 im Einsatz und würden gerne auf das Office 2019 upgraden.

Da wir über 100 Lizenzen benötigen war meine Überlegung, die Office 2019 - Home & Business zu kaufen, da diese nur ca. 220 Euro kostet.

Die Office Standart wäre zwar mein Favorit, aber die kostet halt fast das doppelte.

Ich habe mir jetzt mal zum testen eine Version des Office 2019 Home&Business gekauft.

Hat jemand eine Idee womit ich Accessdatenbanken öffnen kann? Bei der 2010er Version gab es ja diese Access-Runtime.

Ich benötige nur die Möglichkeit Access-Datenbanken zu öffnen.

Hat jemand eine idee??

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

LG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

das sollte mit der Access Runtime möglich sein. Die gibt es aber AFAIK "nur noch" als Office 365 Access Runtime: https://support.office.com/en-us/article/Download-and-install-Office-365-Access-Runtime-185c5a32-8ba9-491e-ac76-91cbe3ea09c9

 

Gruß

Jan

 

P.S.: Bei über 100 Lizenzen würden mich die System Requierements der Office 2019 GPOs von Home & Business definitiv abhalten (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=49030):

Zitat
  • Supported Operating System

    Windows 10 , Windows 7, Windows 8.1, Windows Server 2012, Windows Server 2016

    • Note: Refer to the System requirements for Office to see the supported operating systems for specific versions of Office.

      The Administrative Template files (ADMX/ADML) in this download work with the following Office programs:
      • Office 365 ProPlus, Visio Pro for Office 365, and Project Online Desktop Client.
      • Volume licensed versions of Office 2019, Project 2019, and Visio 2019. For example, Office Standard 2019 and Visio Professional 2019.
      • Volume licensed versions of Office 2016, Project 2016, and Visio 2016. For example, Office Professional Plus 2016 and Project Standard 2016.


      The Office Customization Tool (OPAX/OPAL) files provided in this download only work with volume licensed versions of Office 2016, Project 2016, and Visio 2016. For example, Office Professional Plus 2016 and Project Standard 2016.

 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nicht sicher, ob eine Datenbank, die mit Access 2010 läuft, auch mit der neuesten Version der Runtime läuft.

 

Die Access Runtime 2010 läuft aktuell jedoch noch auf Windows 10, von daher kann man auch diese behalten und trotzdem das neue Office installieren.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr die Möglichkeit und Budget habt, nimmt besser die Standard als die Home&Business. Ihr spart zwar ein paar viele Euros, habt dann aber definitiv einen hohen organisatorischen  und zeitlichen Aufwand.

 

Jede Home&Business Lizenz benötigt einen eigenen E-Mail Account auf den die Lizenz gemeldet ist. Du kannst zwar auch mehrere Lizenzen auf einen Account legen, wirst dann aber das Problem haben, dass du die Lizenz innerhalb des Accounts nicht mehr unterscheiden kannst. Wir haben ca. 100 Home Business Office Lizenzen im Einsatz und ich bin von der ganzen Organisation einfach nur genervt und versuche Budget für die Standard zu bekommen. Leider ist der Preis Unterschied einfach zu groß, so das bisher lieber ein paar Euro gespart werden.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du nicht drum rum kommst überlege dir ein Konzept für die Account Verwaltung. Bei uns sind Lizenzen draufgegangen, weil das Kennwort des Accounts überschrieben wurde und unser Password Safe keine History hatte und wir keinen Weg mehr gefunden an den Account ranzukommen.

 

Wenn du Lizenz auf einen anderen Rechner verschiebst, kann es sein, dass du dich dann mit einer Telefonnummer verifizieren musst. Das solltest du dann auch für zukünftige Aktionen als Info hinterlegen. Für mich als Mitarbeiter wird am falschen Ende gespart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×