Jump to content

Weltalltrauma

Members
  • Gesamte Inhalte

    123
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Neutral

Über Weltalltrauma

  • Rang
    Junior Member
  1. GELÖST Kein Zugriff vom Handy auf das Postfach

    Es war tatsächlich die Vererbung welche ich in Sicherheit/Erweitert eingestellt habe bzw. mein Kollege. Man lernt nie aus. Danke euch
  2. GELÖST Kein Zugriff vom Handy auf das Postfach

    Stimmt völlig vergessen, das wichtigste zu sagen um welche Version es sich beim Exchange handelt Um welche Version geht es denn? Exchang 2010 Landen die Geräte vielleicht in der Quarantäne? Im ECP waren keine Geräte in der Quarantäne Funktioniert owa für das Postfach? Ja OWA funktioniert. Auch im OWA User Account waren keine Endgeräte in der Geräteliste Eventuelle Postfachrichtlinien aktiv? Bisher 1:1 identisch mit meinen Richtlinien Was sagt das Log dazu? Bisher noch keine Meldungen zum User gefunden, allerdings schaue ich weiter, ob ich etwas übersehen habe Ergänzend: war oder ist der User Member der Dom-Admin`s, Stichwort SD-Holder? Nein, zum Glück nicht. Vererbung der Objekte geprüft? Welche Vererbung der Objekte meinst du speziell? Ich steh gerade etwas auf dem Schlauch.
  3. Hallo Zusammen, ich habe hier gerade ein kleines Rätsel vor mir liegen. Ich sollte für einen User das Postfach auf dem Handy einrichten. Kein Problem, schon 1000 Mal gemacht. Pustekuchen, ich kann das Postfach einrichten, Einstellungen vom Mailserver, Benutzer+Kennwort sind richtig. Das liebe Iphone bestätigt mir auch dass die Daten korrekt sind und ich kann auswählen was alles mit dem Exchange Konto synchronisiert werden kann ( Postfast, Kontakte, Notzigen usw usw ). Er synchronisiert im Anschluss, allerdings weder Mails, noch Kontakte oder Notizen. Spaßeshalber mein Account auf dem iPhone eingerichtet und die E-Mails tauchen auf. Ein anderes Iphone mit dem Benutzer versucht einzurichten. Wieder keine E-Mails. Auf einem Android getestet und auch ohne Erfolg. Mein Account hat funktioniert. Auf dem Exchange ist beim user Exchange Active Sync aktiviert. Spaßeshalber mal deaktiviert und wieder aktiviert, auch kein Erfolg. Auch ist der User in keinen AD Gruppen welche eine Anmeldung verbieten könnte. Hat jemand eine Idee, was ich übersehen haben könnte?
  4. Externes Notebook Vertrauensstellung verloren

    Habe ich auch gemacht. Ich kann auch mit Run As diverse Programme ausführen inkl. den Benutzerrechten des Domainbenutzers, nur nicht anmelden. Wir schicken jetzt einfach ein Stück Hardware zum Mitarbeiter.
  5. Externes Notebook Vertrauensstellung verloren

    Ja könnte durchaus länger als 3 Monate her sein, seit dem der Rechner in unserem physischen Netz mal war. Wir schicken jetzt einen Router zu ihm, welcher den VPN Tunnel aufbaut. Damit sollte das Problem gelöst sein. Falls immer noch nicht, muss er uns die Kiste eben bringen. Ich habe insgesamt viele Infos zu dem Thema gefunden. Bei manchen hat es geklappt in der Netzwerkumgebung eine DFU Verbindung zu erstellen und im Wizard eine VPN zu erstellen inkl. aktiviertier Option Verbindung mit anderen Benutzer teilen. DANN taucht im Windows Login Fenster ein neues Symbol auf, mit der man die Verbindung herstellen könnte. In unserer Umgebung hat dies jedoch nicht funktioniert, bei manch anderen mit einem ähnlichen Problem allerdings schon. Zusätzlich gab es noch ein paar Infos über Microsoft Allways On. Problem nicht direkt gelöst, aber mal wieder was dazu gelernt.
  6. Externes Notebook Vertrauensstellung verloren

    Hi, wir benutzen als Client den Pulse Secure. Noch habe ich allerdings noch nicht rausgefunden, ob der Pulse Client die Funktion unterstützt.
  7. Externes Notebook Vertrauensstellung verloren

    Hallo Zusammen, wir haben aktuell den Fall, dass das Notebook eines Außendienstmitarbeiter die Vertrauensstellung verloren hat. In der Theorie einfach, praktisch leider eher schwieriger. Ich habe mich per Remote Software auf seinem Notebook eingeloggt, einen VPN Tunnel zu unserem Tunnel aufgebaut, anschließend den Rechner aus der Domäne genommen und wieder reingemacht, und anschließend neugestartet. Allerdings bekommt er bei der Anmeldung die Meldung sinngemäß "keine Anmeldung möglich da kein Server kontaktiert werden kann". Wir haben einen lokalen Admin User zur Verfügung der zum Glück noch funktioniert. Aktuell bin ich dabei rauszufinden, wie ich den VPN Tunnel vor dem Login schon aufbauen kann, damit er den DC kontaktieren kann. Notfall lautet, dass das Notebook zu uns geschickt wird, und wir es hier vor Ort wieder richten. Hat wer ein Tipp, was ich sonst noch probieren könnte?
  8. Printserver Treiberupdate

    Stimmt, die GPO habe ich auch nicht miteinbezogen. Werde ich testen, danke.
  9. Printserver Treiberupdate

    Stimmt, die Frage habe vergessen ;). Konfiguriert habe ich die GPO wie in dem Screenshot. Der einzige Unterschied ist das ich das Häkchen gesetzt habe bei "Point and Print nur mit Computern der eigenen Gesamtstruktur möglich". Ich werde die GPO in einer Test GPO abändern und auf meinem Testrechner testen.
  10. Printserver Treiberupdate

    Hallo, mein Kollege hatte letzte Woche einen neuen Drucker auf dem Printserver hinzugefügt inkl. neuen Treiber. Das Ergebnis war, dass keiner mehr drucken konnte. Wir haben per GPO eingestellt, dass User selbstständig Drucker hinzufügen können und ohne Adminrechte. Wenn die User drucken wollten, kam eine Aufforderung zur aktualisierung des Treiber, welches die User bestätigen konnten. Ein Treiber wurde installiert und es kam in Endlosschleife die Aufforderung den neuen Treiber zu installieren. Die Lösung war: das wir bei jedem User die Drucker entfernen mussten und wieder hinzufügen, dann wurde der neue Treiber installiert. Ich habe bisher noch nicht herausgefunden, warum das so passiert ist. Allerdings weiß ich auch nicht 100% was mein Kollege gemacht hat.
  11. Schulung von einfachen Mitarbeitern

    Das Thema ist allerdings eher wie man den eher nicht IT affinen Mitarbeiter unterstützen kann bzw. sollte, und nicht was ein einfacher Mitarbeiter ist oder eben nicht ist. In meiner alten Firma hatten wir für fast alles und jeden eine kurze Anleitung mit Bilder. Die Mitarbeiter schreiben ein Ticket, im Support wurde einfach der Link zur Anleitung geschickt. Bei manchen User hat es ausgereicht, manche User benötigten weitere Unterstützung, bei manchen User/innen war komplett alles verloren. Es wurden auch absolute Anfängerschulungen von den IT Azubis gemacht ( wie bediene ich eine Maus, wie öffne/schließe ich ein Programm usw usw. ), was ein bisschen was gebracht hat. Erstelle doch dafür ein eigenes Thema, macht es einfach übersichtlicher und man kann dir besser helfen.
  12. Warum nutzt du nicht das MSI Setup? Falls ihr ein bisschen Budget übrig habt, würde ich euch PDQ Deploy empfehlen. Haben wir im Einsatz und gerade für solche Standardapps ist das sehr sehr einfach und praktisch.
  13. Eure Morgenroutinen in der IT

    - Logs checken - Backupprotokolle überprüfen - Tickets checken - Kurzer Plausch mit dem Vorgesetzten - Kurz ins Sysadmin Reddit schauen, ob gerade irgendwas im Umlauf ist, was sofort gepatched werden muss.
  14. Moin Zusammen, ich bin gerade dabein ein Surface Pro 4 per Bitlocker zu verschlüsseln. Ich habe auf Festplatte C: / Bitlocker aktivieren geklickt den Wiederherstellungsschlüssel abgespeichert. Die Festplatte überprüfen lassen, das Surface wollte ein Neustart und es kommt der Screen "Geben Sie ihren Wiederherstellungsschlüssel ein, um den Computer wieder verwenden zu können". OK dachte ich mir, tippst eben den Key ein hast ihn ja. Problem ist allerdings er nimmt den Key nicht an. Ich bin aktuell ziemlich ratlos.
  15. Remotedesktop Passwort vergessen

    In dem ein Admin vor Ort dir das allte Passwort mitteilt, oder es zurücksetzt auf ein neues Passwort.
×