Jump to content

Weltalltrauma

Members
  • Gesamte Inhalte

    116
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Neutral

Über Weltalltrauma

  • Rang
    Junior Member
  1. Printserver Treiberupdate

    Stimmt, die GPO habe ich auch nicht miteinbezogen. Werde ich testen, danke.
  2. Printserver Treiberupdate

    Stimmt, die Frage habe vergessen ;). Konfiguriert habe ich die GPO wie in dem Screenshot. Der einzige Unterschied ist das ich das Häkchen gesetzt habe bei "Point and Print nur mit Computern der eigenen Gesamtstruktur möglich". Ich werde die GPO in einer Test GPO abändern und auf meinem Testrechner testen.
  3. Printserver Treiberupdate

    Hallo, mein Kollege hatte letzte Woche einen neuen Drucker auf dem Printserver hinzugefügt inkl. neuen Treiber. Das Ergebnis war, dass keiner mehr drucken konnte. Wir haben per GPO eingestellt, dass User selbstständig Drucker hinzufügen können und ohne Adminrechte. Wenn die User drucken wollten, kam eine Aufforderung zur aktualisierung des Treiber, welches die User bestätigen konnten. Ein Treiber wurde installiert und es kam in Endlosschleife die Aufforderung den neuen Treiber zu installieren. Die Lösung war: das wir bei jedem User die Drucker entfernen mussten und wieder hinzufügen, dann wurde der neue Treiber installiert. Ich habe bisher noch nicht herausgefunden, warum das so passiert ist. Allerdings weiß ich auch nicht 100% was mein Kollege gemacht hat.
  4. Schulung von einfachen Mitarbeitern

    Das Thema ist allerdings eher wie man den eher nicht IT affinen Mitarbeiter unterstützen kann bzw. sollte, und nicht was ein einfacher Mitarbeiter ist oder eben nicht ist. In meiner alten Firma hatten wir für fast alles und jeden eine kurze Anleitung mit Bilder. Die Mitarbeiter schreiben ein Ticket, im Support wurde einfach der Link zur Anleitung geschickt. Bei manchen User hat es ausgereicht, manche User benötigten weitere Unterstützung, bei manchen User/innen war komplett alles verloren. Es wurden auch absolute Anfängerschulungen von den IT Azubis gemacht ( wie bediene ich eine Maus, wie öffne/schließe ich ein Programm usw usw. ), was ein bisschen was gebracht hat. Erstelle doch dafür ein eigenes Thema, macht es einfach übersichtlicher und man kann dir besser helfen.
  5. Warum nutzt du nicht das MSI Setup? Falls ihr ein bisschen Budget übrig habt, würde ich euch PDQ Deploy empfehlen. Haben wir im Einsatz und gerade für solche Standardapps ist das sehr sehr einfach und praktisch.
  6. Eure Morgenroutinen in der IT

    - Logs checken - Backupprotokolle überprüfen - Tickets checken - Kurzer Plausch mit dem Vorgesetzten - Kurz ins Sysadmin Reddit schauen, ob gerade irgendwas im Umlauf ist, was sofort gepatched werden muss.
  7. Moin Zusammen, ich bin gerade dabein ein Surface Pro 4 per Bitlocker zu verschlüsseln. Ich habe auf Festplatte C: / Bitlocker aktivieren geklickt den Wiederherstellungsschlüssel abgespeichert. Die Festplatte überprüfen lassen, das Surface wollte ein Neustart und es kommt der Screen "Geben Sie ihren Wiederherstellungsschlüssel ein, um den Computer wieder verwenden zu können". OK dachte ich mir, tippst eben den Key ein hast ihn ja. Problem ist allerdings er nimmt den Key nicht an. Ich bin aktuell ziemlich ratlos.
  8. Remotedesktop Passwort vergessen

    In dem ein Admin vor Ort dir das allte Passwort mitteilt, oder es zurücksetzt auf ein neues Passwort.
  9. Bitlocker: Erkennt Tastatur an der Dock nicht

    Ich habe mal ein Ticket bei Lenovo eröffnet. Bisher haben sie mir nur ein Firmwareupdate für die Dockingstation empfohlen, was aber auch den Fehler nicht behebt. Wenn ich eine Lösung kriege, melde mich mich nochmal.
  10. Bitlocker: Erkennt Tastatur an der Dock nicht

    Ja im BIOS funktioniert die Tastatur. Für mich wirkt es so als würde Maus und Tastatur nicht mit Strom versorgt wird, wenn das Gerät im Bitlocker Entsperrcode Screen ist. Die Lösung von deinem Link werde ich austesten. Danke
  11. Bitlocker: Erkennt Tastatur an der Dock nicht

    Hallo Zusammen, wir haben bei uns ein paar Thinkpads X1 aktueller Version, welche wir an eine Lenovo Dock per Thunderbolt angeschlossen haben. Allerdings wird die Tastatureingabe nicht erkannt bzw. die Tastatur oder Maus wird nicht erkannt. Wir müssen aktuell den PIN direkt über die Notebooktastatur eingeben, um die Kisten zu entsperren. Ich finde leider nicht bisher nicht wirklich eine Info wie ich das Notebook oder die GPOs konfigurieren muss, damit die Tastatur an der Dock erkannt wird. Bei dem Surface Pro musste ich die GPO "Verwendung der BitLocker-Authentifizierung mit erforderlicher Tastatureingabe vor dem Starten auf Slates aktivieren" aktivieren, dann konnte ich Bitlocker auf dem Surface aktivieren. Auf den älteren Thinkpads wird die Tastatur sofort erkannt. Hat wer von euch ein Tipp?
  12. Firefox 60 ab jetzt mit GPO Support

    Nur eine kleine Info am Rande. Seit dem 9 Mai ist Firefox 60 draußen, welcher man jetzt mit Gruppenrichtlinien steuern kann. https://blog.mozilla.org/blog/2018/05/09/firefox-gets-down-to-business-and-its-personal/
  13. GELÖST Netzlaufwerke "refreshen"

    Klar, so User kennt man. Allerdings ist es relativ einfach. Wenn sie zu bequem sind einem Lösungsansatz zu folgen, dann ist es nicht mein Problem. Die IT muss nicht jedes Problem lösen, nur weil sich ein User etwas querstellt. Oft eine Erziehungssache.
  14. GELÖST Netzlaufwerke "refreshen"

    Spontan fällt mir nur ein CMD Script ein, welches per net share die Laufwerke verbindet. Aber ehrlich gesagt, die Mitarbeiter kommen damit schon klar, sich ab und wieder anzumelden.
  15. build 1803 im update channel - nur ärger

    Habe bisher 3 Notebooks geupdatet, auf keinem gab es Probleme. Das Upgrade ging wirklich erstaunlich schnell im Vergleich zu älteren Upgradeprozessen in der Vergangenheit. Ich habe mir mal für morgen eine Workstation rausgesucht, welche ich von 1607 auf die aktuelle upgraden werde. Die Erstellung eines neuen USB Installationsmediuim mit dem aktuellen Media Creation Tool dauert allerdings eine Ewigkeit. Nach 6 Stunden habe ich bei ca. 40% aufgegeben.
×