Jump to content

Camel1291

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Camel1291

  • Rank
    Newbie
  1. Ja und ja. Wenn ich nur mit der en-US version arbeite und eine Policy erstelle kommt zwar im GPresult die Fehlermeldung nicht mehr, jedoch passiert sonst nichts. Es ist zum verrückt werden.
  2. Eigentlich müsste ich ganz viele Policys setzten da ich in einer Schule arbeite, und Kinder viel Unfug im Sinn haben Aber funktionieren tun gar keine. Werder Computer noch User Policys. Leider sind wir auf Firefox angewiesen da eine gewisse Seite die die Kinder brauchen nur im Firefox richtig dargestellt wird. Wenn ich die ADML Files lösche verschwindet die komplette Policy und beim Editieren erscheint die Oben angehängte Fehlermeldung.
  3. @Weltalltrauma hast du einfach das die ADML Files in DE-de Ordner gelöscht?
  4. wenn die adml weglasse kommt automatisch die Fehlermeldung : Und die Vorlage wird gar nicht erst angezeigt
  5. Leider auch selbes Resultat. Ich habe das Userprofil gelöscht und es nochmals versucht. Auch ein Client wechsel hat nichts gebracht. Aktuell versuche ich nur eine "Benutzer-GPO" zu machen die eine Startseite definiert. Leider geht nichts. Im gpresult erscheint nach wie vor "Für einige Einstellungen konnten keine Anzeigenamen gefunden werden. Eine Aktualisierung der von der Gruppenrichtlinienverwaltung verwendeten ADM-Dateien behebt möglicherweise das Problem."
  6. Ich habe alles gelöscht. Templates(admx und adml) , die Policy habe ich danach neu erstellt. die alten habe ich auch gelöscht. Aktuell zieht keine mehr. (Also nur keine Firefox mehr) Alle Restlichen ziehen wunderbar
  7. Vielen Dank für den Tipp Das habe ich versucht. (ESR 68.1) Hat leider keine Änderung gebracht. Dann bin ich zurück auf 0 und habe die Templates neu geholt (https://github.com/mozilla/policy-templates) Jetzt erhalte ich im "gpresult" folgendes angezeigt: Für einige Einstellungen konnten keine Anzeigenamen gefunden werden. Eine Aktualisierung der von der Gruppenrichtlinienverwaltung verwendeten ADM-Dateien behebt möglicherweise das Problem. Langsam weis ich nicht mehr weiter -.-
  8. Es sind beides. Sowohl Benutzer sowie Computer Einstellungen. Habe jetzt extra einen Test gemacht und in Firefox alle von mir gesetzten Policys deaktiviert und eine neue erstellt die nur die Startseite definiert (als Benutzer Policy) . Mit selbem Ergebnis. Auch wenn ich die Policy direkt auf meinen Testuser Verknüpfe funktioniert es nicht. Ich kann mir das ganze auch nicht erklären. Andere Policys funktionieren einwandfrei. Nur bei den Browsern nicht.
  9. Hallo zusammen Ich bin gerade dabei in unserer neuen Umgebung (Server 2016, Windows 10 1903) die GPOs zu definieren. Das Meiste funktioniert soweit. Was jedoch nicht funktioniert sind die GPOs für Broswser. Bei keinem einzigen Browser (Chrome, Firefox, und Edge) funktionieren die GPOs. Sie werden jedoch laut gpresult angewendet. Ich benutze die neuste Versionen der Browser sowie die aktuellen ADM Temlates. Was kann man da machen? Oder an was könnte es liegen?
×
×
  • Create New...