Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
rolhil

Outlook 2016 - Ordnerinhalt wird nicht angezeigt

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

Bei Win7-PCs hier werden in Outlook 2016 nach Umzug zu Office 365 / EOL die Inhalte mancher Unterordner nicht angezeigt.

Wenn man den entsprechenden Ordner öffnet, ist er scheinbar leer. Gibt man in die Suchmaske des Ordners irgendetwas ein und löscht es anschließend wieder ("x" klicken), ohne die Suche überhaupt gestartet zu haben, werden alle Mails in dem Ordner korrekt angezeigt. Allerdings nicht dauerhaft. Verlässt man den Ordner und öffnet ihn erneut, ist alles wieder unsichtbar. 

Zwei oder drei mögliche Lösungen habe ich schon gefunden: 

- in OWA (da wird alles korrekt angezeigt) die Ordner neu anlegen und Mails entsprechend verschieben; (Mailserver wurde mit Umzug ebenfalls gewechselt von IMAP glaube ich zu EOL) 

- Outlook reparieren versuchen; 

- in den Ansicht-Einstellungen Filter etc. prüfen; 

- Update-Status prüfen (sollte ja eigentlich automatisch updaten in Outlook 2016); 

 

Ich hoffe, das ist ok, wenn ich hier schon ein Thema mache, ohne die obigen Lösungsansätze schon getestet zu haben. Am Montag wollte ich das ansehen und vielleicht hat noch jemand eine Idee. Dann könnte ich das bei Bedarf auch gleich probieren. 

 

Vielen Dank schonmal,

Grüße, 

rol

 

PS: Ich mache noch ein Thema auf mit einem Zertifikatsproblem, eventuell hängt das zusammen. Das weiß ich aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

Ok, vielen Dank, das ist gut zu wissen! Den Fehler habe ich nun gefunden: In den "Ansicht"-Einstellungen war ein Filter "IMAP-Status entspricht unmarkiert" eingestellt (siehe Anhang). Der wurde wohl irgendwie bei manchen Ordnern bei der Umstellung zu EOL automatisch gesetzt. (?) 

 

Grüße, 

rol

post-72899-0-88789800-1496050763_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×