Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
wieckie

Anmeldeserver nicht verfügbar

Empfohlene Beiträge

Moin!

 

Muss  gleich einem Außendienstler von uns helfen.

 

Folgender Fall:

 

Ich habe gestern Software bei mehreren Kollegen für eine Schwesterfirma installiert. Dabei ist aufgefallen, dass es einen Rechner zweimal gab. Ein Kollege hat den Rechner aus der Domäne genommen und beide neu eingefügt. Wir konnten danach auch als Domänenadmin auf beide zugreifen. Nun ruft der Kollege an, der den Computer hat der eine gänzlich neue Bezeichnung bekommen hat und sagt, es kommt die Meldung: Kein Anmeldeserver verfügbar, wenn er sich mit seinem Domänen-User anmeldet.

 

Gibt es eine Möglichkeit den User aus der Ferne dazu zu bringen sich anzumelden, wenn ich es hinbekomme über den Domänenadmin oder den lokalen Admin auf das Gerät zu kommen?

 

Danke

 

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist der Status? Beide Rechner sind frisch in der Domäne und es gibt auch zwei AD Objekte?

Kann man sich jetzt mit einem AD Nutzer anmelden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, einen haben wir nicht umbenannt, der hat den alten Namen wiederbekommen.

 

Murdoc was meinst du mit DNS?

 

Die zogen sich die Informationen über DHCP

In http://www.mcseboard.de/topic/209368-anmeldeserver-nicht-verf%C3%BCgbar/?do=findComment&comment=1323316 hat Dukel dir etwas dazu geschrieben und in http://www.mcseboard.de/topic/209368-anmeldeserver-nicht-verf%C3%BCgbar/?do=findComment&comment=1323317 hast Du geschrieben, hab ich so gemacht. Hast Du wohl nicht alles so gemacht wie empfohlen. Weshalb fragt man nach und macht es dann trotzdem nicht so wie empfohlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Murdoc was meinst du mit DNS?

 

Die DNS-Einträge löschen, damit sich der Eintrag wieder dynamisch aktualisieren kann, falls er unter dem Namen wieder angelegt wurde, nachdem das Konto gelöscht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×