Jump to content

Hyper-V Host und die zusatzprogramme...


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

es ist doch so, dass wenn man eine Windows Server 2012R2 Standard-Lizenz besitzt, man 2 VMs installieren kann und diese damit lizenzieren kann, der HyperV Host wird einem "geschenkt" - sollange darauf keine weiteren Rollen installiert werden (was man ja eh nicht macht) - den Host also nicht für andere Dinge außer dem HyperV Dienst nutzt.

 

Aber man muss doch dennoch z.B. eine USV Software installieren, damit der ganze Host kontrolliert heruntergefahren werden kann falls es zu einem Stromausfall kommt. Damit hätte man doch schon einen zusätzlichen Dienst installiert?

Genauso wie Raid-Software, bzw. Hardware-Monitoring software, oder Datensicherungsssoftware welche Agentenlos sichert.

 

Wie läuft sowas ab? Darf man das installieren ohne eine extra Windows-Lizenz dafür zu verwenden?

Link to comment

Moin,

 

man bekommt den Host nicht geschenkt, sondern man hat ihn lizenziert. Sobald man zwei Windows-Server-VMs darauf laufen lässt, sind die Lizenzrechte der Standard-Lizenz ausgeschöpft. Auf dem Host darf man dann nichts mehr betreiben, was für das VM-Hosting und das Host- und VM-Management nicht nötig ist.

 

Die Dienste, die du aufführst, fallen genau darunter. Du darfst sie also ohne eine zusätzliche Lizenz auf dem Host betreiben.

 

Gruß, Nils

Link to comment

Hallo,

es ist doch so, dass wenn man eine Windows Server 2012R2 Standard-Lizenz besitzt, man 2 VMs installieren kann und diese damit lizenzieren kann, der HyperV Host wird einem "geschenkt" - sollange darauf keine weiteren Rollen installiert werden (was man ja eh nicht macht) - den Host also nicht für andere Dinge außer dem HyperV Dienst nutzt.

Da habe ich den Beitrag eine Zeit offen, komme nicht sofort dazu, die Antwort abzusenden und schon sind Norbert und Nils schneller.

 

Hatte im wesentlichen genau das geschrieben...

 

Bis dann!

 

@Assassin - was meinst du damit (was man ja eh nicht macht)?

Link to comment

Es soll wohl möglich sein, auf einem HyperV Host auch andere Rollen zu installieren, wie AD, DNS,...exchange :D

das meinte ich damit ;)

 

Ok, also darf alles was verwaltung des Host's angeht installiert werden? Sehr fein :)

 

 

 

Ich mach mir halt immer etwas sorgen um den HyperV Server, wenn ich da ein dickes Acronis Backup&Recovery 11.7 drauf installiere, weil das ja zich Dienste mitbringt was den Host selber ja sicherlich auch etwas belasten wird...

Es ist sicherlich rantsam, da ein seperaten, physikalischen Server daneben zu stellen, welcher als Sicherungs-Server fungiert, wo nur das Acronis darauf läuft mit seinem ManagementServer Dienst (Storage Node wollen wir aber keinen einsetzen)

Edited by Assassin
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...