Jump to content

Grosse Domäne über viele Standorte aufbauen


Go to solution Solved by kamikatze,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin

Wir planen unseren Betrieb auf eine große Domäne umzustellen.

Wir haben ca. 80 Standorte, die alle ihre eigene Domäne haben. Zusätzlich gibt es eine größere Verwaltungsdomäne.

Wir wollen nun erreichen, dass alle Standorte in einer großen Domäne zusammen gefasst werden.

Die Standorte bewegen sich bei den Usern zwischen 2 und 50 Usern.

Die Standorte sind über VPN-Verbindungen mit dem Verwaltungsnetz verbunden ( herkömmliche ADSL und VDSL Leitungen)

Was würdet ihr empfehlen? RODCs oder vollwertige DCs?  

Wie sieht es aus euren Erfahrungen mit Replikationslast auf den Leitungen aus?

Wäre schön, wenn mir jemand mal ein paar Denkanstöße geben könnte

Schon mal Danke und Gruß

Markus

Link to comment

Wenn die Leitung weg ist, gibt's im Allgemeinen cached credentials wenn man die nicht abgedreht hat (was dann natürlich keine gute Idee wäre). Bevor ich 80 DCs irgendwo sinnvoll/-los positioniere würd ich tatsächlich eine Aufnahme der historischen Ausfallzeiten durchführen. Ansonsten wenn du sowieso überall nen DC hinstellen willst, versteh ich deine Frage nur bedingt. ;)

Link to comment

Wie ich schon sagte stehen an den Standorten eh schon Server und somit ist die Hardware vorhanden. Die Server bleiben auch vor Ort.

Zum Thema Leitungen: sag das den Providern. An vielen Standorten ist einfach nicht mehr zu bekommen.

Es geht mir einfach darum ob DCs oder RODC an den Standorten sinnvoller ist und warum?

Noch etwas Hintergrund: die Server stehen an den Standorten in abgeschlossenen Räumen. Es ist wichtig, dass die User sich unter allen Umständen anmelden können, da unser Betrieb Dienstleister im Bildungssektor ist und Kunden ständig und immer beraten werden können.  

Edited by kamikatze
Link to comment

Wo liegen denn die Standorte geografisch?

In Teilen Afrikas oder Russlands dauerts schon mal ein oder zwei Wochen bis ein Techniker vor Ort ist, um ein Netzwerkdevice zu tauschen.

 

Für die Berechnung der Replikationslast gibt es von MS Artikel mit Formeln und Tabellen. Du musst individuell rechnen und kannst nicht deine Umgebung mit anderen Umgebungen vergleichen.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...