Jump to content

WinXP auf Win7 64 Bit in Domäne upgraden.


BSChris
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Das wird nicht funktionieren. Ab VISTA gibt es die Endung .V2 bei den Profilen. Die sind nicht kompatibel zueinander. Ihr könnt aber die Daten vom alten in das neue Profil kopieren. Was ist an den Servergespeicherten Profilen so wichtig, dass man sie nicht neu erstellen kann? Oder verwendet ihr keine Ordnerumleitung?

Link to post
Die WinXP clients haben auf dem Server Ihr Profil gespeichert. Wir wollen upgraden auf Win 7 64 Bit allerdings die vorhandenen Profile auf dem Server weiterhin benutzen.

Da Win 7 ja ne andere Struktur hat, würde ich gerne wissen wie man das anstellt.

 

Über wieviele Profile sprechen wir denn?

Link to post
  • 2 weeks later...

Das USMT ist recht aufwändig zu scrípten. Oft geht es schneller und günstiger mit einem graphischen Tool wie zum Beispiel Profile Migrator oder .

 

Daher meine Farege nach der Anzahl der Profile. Davon ist abhängig welches Tool am sinnvollsten ist.

 

Wenn es nur wenuge Profile sind käme auch Easy Transfer in Frage welches ebenfalls kostenlos von Microsoft angeboten wird.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...