Jump to content
Sign in to follow this  
Matze1708

Umzug einer Acces DB auf einen SQL Server

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

ich habe eine Frage,

 

ich habe eine Acces Datenbank erstellt mit FE und BE Struktur. Das BE war bis vor paar Tagen rein eine Acces DB accdb. Wir haben nun das BE so wie es ist auf einen SQL Server 2005 gepackt.

 

Muss ich die Beziehungen im BE machen?

 

Wenn die Beziehungen im BE sind erkenne ich das in den verknüpften Tabellen?

Ich kenne das bei Acces DB da bekomme ich z.B. bei einer 1:n Beziehung ein + zeichein am Datensatz und sehe darunter alle dazugehörigen einträge!

Das erkenne ich im Moment nicht mit den ODBC verknüpften Tabellen!

 

Ist das nicht richtig konfiguriert oder ist das nur so ersichtlich?

 

Danke schon mal für Eure Tipps.

 

Gruß Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

man kann deine Fragen kaum beantworten, wenn man nicht weiß, wie ihr denn das Backend auf den SQL-Server "gepackt" habt.

 

Allgemein aber: Wenn Access die Tabellen nicht direkt verwaltet, kann es seine grafischen Hilfsmittel auch nicht oder nur begrenzt einsetzen. Es muss also kein Fehler sein, wenn dir die Relationen nicht angezeigt werden. Ob sie übertragen wurden, kannst du im SQL Server Management Studio überprüfen (z.B. DB-Diagramm erzeugen).

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nils,

 

danke für deine Antwort.

 

Ich kann dir das gerne sagen :-)

 

Wir haben mehrere wege probiert!

 

zum einen der direkte import mittels assisenten auf dem SQL Server.

 

zum anderen über das Upsizing in Access.

Die Beziehungen haben wir mal in dem Objekt Explorer hergestellt.

Da ich mit SQL nicht so bewandert bin habe ich die verbindungen mal nach "besten wissen und gewissen" gemacht. Deswegen verwunderte es mich das ich die relationen nicht sehe. Würde halt gerne mal eine Probe machen ob es passt was ich da eingestellt habe.

 

Die Pfeile in Acces Beziehungen sehen schon anders aus wie die in dem SQl Datenbank Diagramm!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe eine Acces Datenbank erstellt mit FE und BE Struktur. Das BE war bis vor paar Tagen rein eine Acces DB accdb. Wir haben nun das BE so wie es ist auf einen SQL Server 2005 gepackt.

 

Muss ich die Beziehungen im BE machen?

 

Nein, brauchst Du nicht. Um was genau geht es dir dabei?

 

Wenn die Beziehungen im BE sind erkenne ich das in den verknüpften Tabellen?

 

Ich hab noch nie Beziehungen in einem BE definiert und hab sie auch noch nie vermisst.

 

Ich kenne das bei Acces DB da bekomme ich z.B. bei einer 1:n Beziehung ein + zeichein am Datensatz und sehe darunter alle dazugehörigen einträge!

Das erkenne ich im Moment nicht mit den ODBC verknüpften Tabellen!

 

Bei Tabellen die über ODBC verknüpft sind, muss Access oft den Datentyp erraten, und dann kann es mit Beziehungen schon nicht klappen.

Denk dir die Beziehungen oder nimm dir VISIO um das ganze zu visualisieren.

 

Ist das nicht richtig konfiguriert oder ist das nur so ersichtlich?

 

Schau im SQL Server Management Studio, da solltest Du das IMHO auch machen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es dabei ja z.T. um die referenzielle Integrität mit Aktualisierungs- und Löschweitergaben geht, sollte man da schon danach schauen!

Beim Upsizing werden dafür auf dem SQL-Server z.B. Trigger erzeugt. Da das auf dem Server ganz anders läuft als in Access, sieht man das im FE unter "Beziehungen" allerdings nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da es dabei ja z.T. um die referenzielle Integrität mit Aktualisierungs- und Löschweitergaben geht, sollte man da schon danach schauen!

 

Stimmt, ich benutze das nie, sondern kümmere mich im Programmcode selbst darum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...