Jump to content

Probleme DHCP


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe ein Problem mit der Adress-Vergabe über DHCP. Das Routing auf den Clients funktioniert nicht, wenn ich die Adressen per DHCP (SBS 2008) verteile.

 

Folgende Konfigurationen habe ich vorgenommen:

SBS-Server: 192.168.1.10

Internet-Router: 192.168.1.5

 

DHCP-Konfiguration:

192.168.1.50-192.168.1.254

DNS: 192.168.1.10

Standardgateway: 192.168.1.5

 

Die Clients bekommen jeweils eine Adresse aus dem angegebenen Bereich und auch das Gateway sowie der Nameserver sind richtig angegeben, wenn ich über IPCONFIG /all die Informationen am Client abrufe. Der DNS funktioniert auch reibungslos, Internetadressen lassen sich per nslookup auflösen.

 

Allerdings funktioniert das Routing nicht. Wenn ich versuche, per tracert eine Adresse (z.B. Nameserver der Telekom 194.25.0.60) zu erreichen, so erscheint direkt die Meldung "nicht erreichbar". Es wird nicht einmal der erste Hop (also 192.168.1.5) angezeigt. Die Routing-Tabelle auf dem Client scheint korrekt zu sein, es ist ein ordnungsgemäßer Eintrag für 0.0.0.0 vorhanden.

 

Vergebe ich die Adresse am Client statisch (mit den selben DNS und Gateway-Einstellungen), so funktioniert das Routing einwandfrei.

 

Ich bin ratlos! Wer kann mir helfen?

Link to post

Hallo rewer. Willkommen an Board :)

 

Hast Du denn im DNS die Weiterleitung zum Router korrekt gesetzt?

 

EDIT:

 

Vergebe ich die Adresse am Client statisch (mit den selben DNS und Gateway-Einstellungen), so funktioniert das Routing einwandfrei.

Sorry. Hab ich überlesen :o

 

Trace Route ist das Eine. Kannst Du denn aber pingen (http://www.google.de, dann 192.168.1.5) oder nicht?

 

Bitte auch mal dein IPCONFIG /ALL auf einem DHCP-Client + einem statischen Client hier posten

Link to post

Hallo iDiddi,

 

also DNS ist nicht das Problem, die Auflösung (z.b. Google) funktioniert auch bei DHCP. Das Problem muss irgendwo beim Routing liegen.

 

Hier die Ausgabe von IPCONFIG

(ohne DHCP):

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : user3-PC

Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-99-9F-73-98

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.54(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.5

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.10

NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

 

Tunneladapter isatap.{60468CC9-3EA4-48B5-ADD8-1DB619CEE36F}:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:4137:9e76:1c7d:3462:3f57:fec9(Bevorzugt)

Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::1c7d:3462:3f57:fec9%13(Bevorzugt)

Standardgateway . . . . . . . . . : ::

NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

 

Tunneladapter LAN-Verbindung* 9:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Link to post

mit DHCP:

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : user3-PC

Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-99-9F-73-98

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.52(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 3. M„rz 2011 14:15:20

Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 11. M„rz 2011 14:15:20

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.162.1.5

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.10

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.10

NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

 

Tunneladapter isatap.{60468CC9-3EA4-48B5-ADD8-1DB619CEE36F}:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Tunneladapter Reusable ISATAP Interface {973286D1-D760-45B5-B1B7-CA8E07E7BC66}:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Link to post
Wenn es nur so einfach wäre, aber das Standardgateway ist richtig: sowohl bei DHCP als auch ohne DHCP ist das Gateway 192.168.1.5

 

Hast Du das dann abgeschrieben oder wie?

 

Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 11. M„rz 2011 14:15:20

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.162.1.5

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.10

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...