Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
kaineanung

Silverlight mit AD verteilen ?

Empfohlene Beiträge

Hört sich echt kompliziert an und ich kann mir vorstellen das es nicht geschwind einfach aufzusetzen ist....

 

Der WSUS ist etwas sehr einfaches. Und wenn Du an dem einen Satz schon scheiterst, wird nichts geschwind gehen.

 

Bist du sicher ich sollte geschwind auf den WSUS-Server setzen ?

 

Natürlich.

 

Weil installiert ist der ja sicherlich relativ schnell.....aber das einrichten...oje....

 

Lies die in diesem Posting gen. Release Notes durch und beachte auch den Rest aus dem Posting. WSUS.DE - Größe des WSUS-Servers

Getting Started

 

EDIT: Eine komplett einsatzfähige GPO hab ich bereits gepostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem ist einmal einen WSUS-Installieren weniger Aufwand, als einmal per "Turnschuhadministration" irgendwelche Updates zu verteilen.

Vor allem der WSUS macht das schön im Hintergrund und Du musst Dich nicht überall als Admin anmelden und den Rechner während der Updates blockieren.

 

Sunny61 hat recht, wenn Dich das schon abschreckt, was machst Du dann erst bei ein wenig anspruchsvolleren Aufgaben?

Und falls Du doch nicht ganz zurecht kommst, sind wir ja auch noch da.

Also, Mut zur Lücke! ;)

 

 

PS: Hier mal ein paar Links für den Anfang:

http://www.wsus.de/

http://www.wsuspraxis.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar würde ich irgendwie immer alles schaffen mit toller Unterstürzung von Profis....

Und ich schrecke vor keinen Aufgaben zurück. Aber bei mir bei der Arbeit ist es halt nun mal so: kein Schnickschack sondern es muss laufen. Notfalls per Turnschuhadministration. Und blos nicht an die Zukunft denken und sich zukünftig die Aufgaben erleichtern sondern konzentrier dich auf die aktuelle Aufgabe...... :(

Aber ich versuche es schon zu ändern, siehe meine älteren Threads zum KMS-Server. Dank euch habe ich es doch durchgesetzt ;)

 

Also, ich versuche mal meine Kollegen vom WSUS zu überzeugen und zwar gleich und nicht für in ein paar Monate ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der WSUS ist aber kein "Schnickschnack" sondern erleichtert Deine Arbeit.

 

 

Außerdem, in einer modernen IT-Umgebung muss man auch ein wenig vorausschauend planen können/dürfen, sonst kann man es auch gleich bleiben lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sunny61

 

Habe es nun mit manueller Installation probiert und damit geht es wunderbar!

Also ist das GPO-Deployment schiefgegangen! So ein Mist aber auch..... :((

 

Für nen WSUS muss ich erstmal eine Office 2003 Lizenz erbetteln, Hardware erbetteln und alles aufsetzen und einrichten... und das in kürzester Zeit....

Ich geh schonmal betteln beim Gruppenleiter :((((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PAT

 

Ja, hört sich echt überzeugend an für uns hier......

aber solange es per Turnschuhadministration geht stosse ich hier auf taube Ohren bzw. muss lange & intensiv Lobbyarbeit betreiben....... :(

 

Und wir haben 'nur' ca. 140 - 150 Clients im Einsatz, das lässt sich ja noch mit nur einem paar Turnschuhe mit Silverlight austatten.....:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@zahni

 

Das was vielleicht eben noch an unbenutzem herumliegt und alternativ was billiger ist.....

Beides eher Server 2003, aber die machen es ja auch, oder ?

 

Wir sind hier mitten im Schwabenländle, so läuft das hier nun einmal....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst jetzt sagen dass jeder Server der bei euch im Einsatz ist, zu 100% ausgelastet ist? Das glaub ich nicht. Nimm einen Domain Controller oder ein Fileserver. Auf beiden kannst Du einen WSUS installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe es nun mit manueller Installation probiert und damit geht es wunderbar!

Also ist das GPO-Deployment schiefgegangen! So ein Mist aber auch..... :((

 

Gibts denn einen Silent Parameter bei der Silverlight.exe? Wenn ja, dann probiers damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, hört sich echt überzeugend an für uns hier......

aber solange es per Turnschuhadministration geht stosse ich hier auf taube Ohren bzw. muss lange & intensiv Lobbyarbeit betreiben....... :(

 

Deine Kollegen nehmen dich nicht ernst, so mein Eindruck.

 

Und wir haben 'nur' ca. 140 - 150 Clients im Einsatz, das lässt sich ja noch mit nur einem paar Turnschuhe mit Silverlight austatten.....:(

 

Prust, ich betreue eine kleine KFZ-Werkstatt mit 5 Clients, nicht mal dort installier ich etwas manuell. Und bei 150 Clients käme ich nichtmal ansatzweise auf die Idee etwas manuell zu installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deine Kollegen nehmen dich nicht ernst, so mein Eindruck.

 

Möglich, aber eventuell ist es wirklich so eine "bornierte" Abteilung. Aber wer bei 150 Clients nicht mal kostenloses Patchmanagement ala WSUS im Einsatz hat, ist meiner Meinung nach nur noch fahrlässig.

Zum Hinweis (DC und WSUS) Unbedingt darauf achten, dass der WSUS schon ca. 70-100 GB Plattenplatz benötigt wenn er die Updates lokal liegen hat. (Je nach ausgewählten Produkten)

 

Und bei 150 Clients käme ich nichtmal ansatzweise auf die Idee etwas manuell zu installieren.

 

Genau. Stellt euch hier sieben Ausrufezeichen vor. ;)

 

Bye

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Möglich, aber eventuell ist es wirklich so eine "bornierte" Abteilung. Aber wer bei 150 Clients nicht mal kostenloses Patchmanagement ala WSUS im Einsatz hat, ist meiner Meinung nach nur noch fahrlässig.

 

Ich tendiere schon zu Vorsatz. ;)

 

Zum Hinweis (DC und WSUS) Unbedingt darauf achten, dass der WSUS schon ca. 70-100 GB Plattenplatz benötigt wenn er die Updates lokal liegen hat. (Je nach ausgewählten Produkten)

 

Deshalb ja auch mein gut gemeinter Hinweis auf: WSUS.DE - Größe des WSUS-Servers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×