Jump to content
Sign in to follow this  
tSh-Floyd

Erkennung auf welchem Host die VM ist

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich habe eine Frage zu Hyper V R2 Cluster.

Kann ich mittels Script herausfinden auf welchem meiner Knoten die VM gestartet wurde?

 

Hintergrund ist der, dass die beiden Knoten mit dem externen lan jeweils in unterschiedlichen Vlans liegen und die vm auf jedem knoten eine andere ip braucht.

 

Leider ist das Netzwerk nicht von uns, sondern gestellt und die Jungs haben scheinbar nich so richtig ne ahnung was sie machen müssen.

Nun habe ich mir überlegt, zu erkennen auf welchem knoten die vm ist und dann über netsh die ip zu ändern und im dns neu zu registrieren...

 

Gruß

Philipp

Share this post


Link to post

Leider ist das Netzwerk nicht von uns, sondern gestellt und die Jungs haben scheinbar nich so richtig ne ahnung was sie machen müssen.

Nun habe ich mir überlegt, zu erkennen auf welchem knoten die vm ist und dann über netsh die ip zu ändern und im dns neu zu registrieren...

Hi,

 

ehrlich gesagt würde ich den Jungs, Dienstleister oder wen auch immer gewaltig auf die Finger hauen, dass die das gefälligst richtig zu machen haben. Denn so eine Bastellösung beziehungweise Workaround holt dich in naher Zukunft wieder ein.

Share this post


Link to post

Verstehe ich auch nicht. Ich kenne zwar Hyper-V nich im Detal, aber in einem Vsphere HA-Cluster ist das unsupported. Hier müssen die Namen der vSwitche gleich sein und sollten natürlich auch im gleichen vLan laufen. Ich glaube nicht, dass Hyper-V das anders sieht.

Stehen die Cluster-Member räumlich getrennt, oder warum schaffen die Kollegen von der Switch-Front es nicht, die selben vLans zu taggen ?

Für andere Lösungen ("Backup-RZ") hat VmWare andere Lösungen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Moin,

 

selbstverständlich ist das auch in Hyper-V unsupported. Und eine sturmfeste Möglichkeit, aus der VM den Host zu identifizieren (oder auch nur zweifelsfrei festzustellen, ob das System überhaupt virtualisiert ist), gibt es in keinem Virtualisierer.

 

Also: Neu bauen, aber diesmal richtig.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...