Jump to content
Sign in to follow this  
adam33

Fileserver Migration

Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben ein Netz, unterteilt in 4 VLANs. Einen Teil betrifft die Ausbildung Jugendlicher.Ausbildung gestorben ist Nun ist es so, dass uns Anfang der Woche der Fileserver in der Ausbldung gestorben ist, es handelte sich um einen WS03. Alles, was ging haben wir gerettet und auf einen WS08 geschaufelt. iSoweit so gut, server an, scheint zu laufen. Jetzt ist aber bei fast allen usern ein Fehler aufgetreten, wenn diese sich einloggen wollen. Nach genauerem Hinschauen haben wir gesehen, dass nun die user nicht mehr Besitzer ihrer Homelaufwerke sind. Man kann sich vorstellen, dass es ein nettes Stück Arbeit wäre, wenn wir alles manueell setzen.

Kennt man das Problem und hat mir eine Lösung an zu bieten?

 

 

MfG

Share this post


Link to post

Moin,

 

bei dieser Fehler- und Strukturbeschreibung können wir dir nicht sinnvoll helfen. Beschreibe die bestehende Struktur, beschreibe, was ihr geändert habt und beschreibe, welche Fehler genau auftreten.

 

Vorab: Ein User muss nicht Owner seines Home-Ordners sein.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

IN diesem Zusammenhang ein paar Tips:

 

- Kein User hat Adminrechte auf dem Server

- Auf Freigaben gibt man nur das Recht "Ändern", keinen Vollzugriff

 

Dann können gelangweilte User die NTFS-Rechte auch nicht verstellen.

 

- Auf dem Server mal zu Sicherheit chkdsk /f auf allen Laufwerken ausführen

 

-zahni

Share this post


Link to post

soweit, so gut. Wahrscheinlich rührt das Missgeschick daher, dass wir nicht mit dem Microsoft eNaja wie dem auch sei, wir aigenen Migration Toolkit zusammengearbeitet haben. Wie dem auch sei, da die Umleitung per ALIAS auf dem dc nicht richtig zu greifen scheint, haben wir die Turnschuhe angeworfen, um die erforderlichen Keys in der Registry zu setzen und ganz nebenbei die Netzlaufwerke per Hand erneut zu verbinden und auch noch die Profile zu löschen. Außerdem haben wir die Gruppenrichlinien erneuert. Damit haben wir das Problem soweit im Griff, auch wenn diese Vorgehensweise jeglicher Grundlage der einfachen und automatisierten Administration entbärt.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...