Jump to content
Sign in to follow this  
Un4given

RAM Auslastung, zwischen Dichtung und Wahrheit?

Recommended Posts

Moin Leutz,

 

habe das Problem, dass mein Arbeitsspeicher zu fast 90 % ausgelastet wird (2,6 GB bei 3 GB physischen Speicher. OS: Win7 Ultimate x64). Wenn ich mir alles unter dem Ressourcenmonitor anschaue dann kann ich die verbrauchenden Speicher einzelner Apllikationen zusammenrechnen. Das ergibt ca. ein halbes GB.

Wohin verschwindet der Rest?

Ist es möglich dass mir was nicht angezeigt wird?

Kann sein dass ich mir was eingefangen habe (Virus, Wurm, etc.)?

 

Wie schaffe ich Abhilfe?

 

Für eure schnelle Hilfe wäre ich dankbar

 

Greetz

Un4given

Share this post


Link to post

Wenn ihr mal den Anhang anschaut, da habe ich Seitenfehler pro Sekunde.

In der Grafik werden sie mir angezeigt in der Übersicht nicht

 

???

 

 

Jemand ne Erklärung?

 

 

Greetz

Un4given

post-7814-13567389913903_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Grundsätzlich mal, es gibt keinen "verbrauchten" Speicher.

 

Was für einen Sinn sollte es machen, bei zB 8 GB vorhandenem Speicher nur 4 nutzen zu wollen? Wenn man dann schon 8 GB in der Kiste hat, so sollte man die auch verwenden können.

 

Dass die Geschwindigkeit des Betriebssystems durch belegten Speicher leidet ist ein echt altes, immer wieder hervorgezaubertes, Märchen aus alten Windows 9x Zeiten. Zum einen ist das Memory Management schon in 2000 und erst recht seit XP ganz ordentlich und erfüllt seinen Zweck voll und ganz. Zum anderen beschleunigt man zB Programmstarts mitunter sehr drastisch, wenn man Teile der benötigten Komponenten schon im RAM lagert, wird es nicht gebraucht, so sorgt das Memory Management dafür, dass es beispielsweise ausgelagert wird.

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post

Danke für die schnelle Antwort nur leider beantwortet sie nicht meine Fragen.

Es ist bei mir ja so, dass das ganze System lahmt. D. H. bei öffner einer weiteren Anwendung geht das ganze System in die Knie, da ständig ausgeagert wird.

 

Also wo liegt erfahrungsgemäß der Fehler?

 

Thx

 

Greetz Un4given

Share this post


Link to post

habe das Problem, dass mein Arbeitsspeicher zu fast 90 % ausgelastet wird (2,6 GB bei 3 GB physischen Speicher. OS: Win7 Ultimate x64). Wenn ich mir alles unter dem Ressourcenmonitor anschaue dann kann ich die verbrauchenden Speicher einzelner Apllikationen zusammenrechnen. Das ergibt ca. ein halbes GB.

Wohin verschwindet der Rest?

Ist es möglich dass mir was nicht angezeigt wird?

Kann sein dass ich mir was eingefangen habe (Virus, Wurm, etc.)?

 

Zieh das LAN-Kabel und beobachte die Auslastung dann. Gehts besser? Wenn ja, würde ich auf einen Wurm tippen. Wie sieht der Taskmanager aus? Welche Apps benötigen viel CPU Last? Schau doch auch im Ressourcenmonitor auf den Reiter CPU.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...