Jump to content
Sign in to follow this  
chriskc

Grafikfehler im RDP-Client

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe ein Problem im Remotedesktop Client zu unseren Terminalserver.

 

ich bekomme Hellblaue quadrate im Bild angezeigt.

 

Hier ein Bild:

rdpgrafikfehler.jpg

Grafikfehler im RDP-Client

 

Der Fehler ist im Rot markierten Bereich zu sehen.

Ein Hellblaues Quadrat.

 

Die Version des Clients ist: 6.1.7600.16385

Client System ist: Windows7

 

Der Server ist:

Windows 2003 R2 mit 64 Bit.

 

Anmerkung:

Das gleiche Fehlerbild hatte ich auch auf einen Windows 2003 R2 mit 32 Bit.

Allerdings wurde der Server für andere (nicht Terminalserver-Zwecke) neu aufgesetzt.

 

Der Fehler ist somit auf dem Neuen 64 Bit server "auch mit dabei"

 

Frage:

  • Hat jemand das Problem schon einmal gehabt?
  • Könnt Ihr mir helfen die Grafikfehler abzustellen?

 

Gruß

Chris

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

 

was ich noch rausbekommen habe ist wenn man das Explorer Fenster im RDP-Client verschiebt wird der Fehler "Also der Blaue Bereich" mit verschoben. Ziehe ich das Fenster aus dem sichtbaren bereich und wieder zurück wird der Explorer richtig aufgebaut.

 

vielleicht kann mir damit ja doch jemand weiterhelfen.

 

Gruß

Chris

Share this post


Link to post
ist dieses Problem immer von dem gleichen Client aus?

Hast Du mal die "Farben" am RDP Client verändert?

 

Hallo und Danke für deine Hilfe :)

 

Der Fehler ist leider nicht immer und auch nicht bei dem selben Clients

Habe hier verschiedene Clients mit XP Pro und Win7 Pro.

 

nach meiner Subjektiven Meinung kommt der Fehler allerdings bei Win7

öfters vor.

 

Farben im RDP-Client hab ich noch nicht geändert, was währe da dein Vorschlag?

 

l.g. und noch mal Danke!

Chris

Share this post


Link to post

Standard dürfte wohl 16-Bit sein.

Ich würde daher mit der geringsten Stufe anfangen (256 Farben)

Es wäre nur interessant ob dies vom Client kommt bzw. von der Auflösung.

Ist dieses Problem "immer" an den Clients.

Oder kann es sein, dass es am gleichen Client eine Zeitlang keine Probleme gibt?

Share this post


Link to post
Standard dürfte wohl 16-Bit sein.

Ich würde daher mit der geringsten Stufe anfangen (256 Farben)

Es wäre nur interessant ob dies vom Client kommt bzw. von der Auflösung.

Ist dieses Problem "immer" an den Clients.

Oder kann es sein, dass es am gleichen Client eine Zeitlang keine Probleme gibt?

 

Hallo,

Die Auflösung werde ich mal probieren.

Das Problem kann durchaus auch einmal einige Tage nicht auftreten, dann kommt es aufeinmal wieder.

 

Ich dachte schon an eine Art Kompression bzw. Übermittlungsfehler

Besonders bei Bildern oder großen Weißen flächen kommen die Blauen Bereiche.

 

Etwas laienhaft ausgedrückt:

Als ob der Terminalserver entscheidet:

Das ist sowieso weiß ich übermittle nicht jedes Pixel sondern gebe
einen Bereich eine transparente Farbe (dieses Blau) und der Client 
soll dann diesen Bereich in weiß darzustellen.

Ist so eine Idee von mir, ob das bei der Lösung weiterhilft?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Ist denn UPHC auf dem Server installiert? Wenn nein, hol das nach. Download details: User Profile Hive Cleanup Service Auf den XP-Clients kannst Du den Dienst auch installieren. Gibts auf dem TS in den Profilen Einträge von NVIDIA im Systemstart oder bei den Nicht-MS-Diensten? Wenn ja, deaktivieren.

 

Hallo Sunny61, das werd ich gleich mal Probieren.

 

Ich habe nichts im Autostart von NVIDIA gefunden, das hier sind meine Dienste:

 


C:\Dokumente und Einstellungen\Admin>net start
Folgende Windows-Dienste sind gestartet:

  Acronis Managed Machine Service
  Acronis Remote Agent Service
  Acronis Scheduler2 Service
  Anmeldedienst
  Anwendungskompatibilitäts-Suchdienst
  Arbeitsstationsdienst
  Automatische Updates
  COM+-Ereignissystem
  Computerbrowser
  Dateireplikationsdienst
  DCOM-Server-Prozessstart
  DHCP-Client
  Distributed Transaction Coordinator
  DNS-Client
  Drahtloskonfiguration
  Druckwarteschlange
  Ereignisprotokoll
  Fehlerberichterstattungsdienst
  Geschützter Speicher
  HID Input Service
  Hilfe und Support
  HP ProLiant Health Monitor Service
  HP ProLiant Remote IML Service
  HP ProLiant System Shutdown Service
  HP Smart Array SAS/SATA Event Notification Service
  HP System Management Homepage
  HP Version Control Agent
  Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst
  IPSEC-Dienste
  Kryptografiedienste
  McAfee Engine Service
  McAfee Framework-Dienst
  McAfee McShield
  McAfee Task Manager
  McAfee Validation Trust Protection Service
  Netzwerkverbindungen
  NLA (Network Location Awareness)
  Plug & Play
  RAS-Verbindungsverwaltung
  Remoteprozeduraufruf (RPC)
  Remoteregistrierung
  Sekundäre Anmeldung
  Server
  Shellhardwareerkennung
  Sicherheitskontenverwaltung
  Systemereignisbenachrichtigung
  Taskplaner
  TCP/IP-NetBIOS-Hilfsprogramm
  TeamViewer 5
  Telefonie
  Terminaldienste
  uvnc_service
  Verteiltes Dateisystem (DFS)
  Verwaltung logischer Datenträger
  Windows Audio
  Windows-Verwaltungsinstrumentation
  Windows-Zeitgeber

Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

 

Darf ich fragen was der UPHC Dienst bewirkt?

Will ja nichts kaputt machen :-)

 

Gruß

Chris

Share this post


Link to post

Ich habe nichts im Autostart von NVIDIA gefunden, das hier sind meine Dienste:

 

Beende den Teamviewer und starte den Server neu durch.

 

Darf ich fragen was der UPHC Dienst bewirkt?

Will ja nichts kaputt machen :-)

 

Steht alles im geposteten Link. Und nein, kaputt wird nichts gemacht.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich probiere jetzt mal den neuen Dienst aus und sobald ich die Möglichkeit eines Reboots habe werde ich einmal den Teamviewer abstellen.

 

Ich berichte sobald ich etwas neues weiß

 

cu

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich habe gerade herausbekommen das der Fehler weg ist wenn man den RDP-Client auf 15 Bit Color einstellt.

 

Kann mir einer sagen wie ich das am Server als "Erzwungene Einstellung" setzen kann?

Wich will nicht das der Client diese Einstellung beeinflussen kann.

 

hier ein Bild:

rdpcolorssettings.jpg

Nach dem ändern der RDP-Einstellung am Client auf 15 Bit keine Fehler mehr.

 

Gruß

Chris

Share this post


Link to post

ich habe gerade herausbekommen das der Fehler weg ist wenn man den RDP-Client auf 15 Bit Color einstellt.

 

Kann mir einer sagen wie ich das am Server als "Erzwungene Einstellung" setzen kann?

Wich will nicht das der Client diese Einstellung beeinflussen kann.

 

Du kannst eine RDP-Datei mit dieser Einstellung erstellen. Den Benutzern gibst Du nur Leserechte auf die RDP-Datei, dann können sie diese Einstellung nicht verändern.

Share this post


Link to post
Du kannst eine RDP-Datei mit dieser Einstellung erstellen. Den Benutzern gibst Du nur Leserechte auf die RDP-Datei, dann können sie diese Einstellung nicht verändern.

 

Das Problem ist das jeder Client diese RDP-Datei Lokal hat, ich möchte nicht zu 60 Arbeitsstationen laufen müssen.

 

Gibt es keine Lösung am Server?

Share this post


Link to post
Das Problem ist das jeder Client diese RDP-Datei Lokal hat, ich möchte nicht zu 60 Arbeitsstationen laufen müssen.

 

Spätestens jetzt solltest Du dich mit Group Policy Preferences beschäftigen. GPP - Group Policy Preferences - Gruppenrichtlinien Einstellungen + CSE, GPP, RSAT - Remote Server Admistration Tool und die neue GPMC

 

Gibt es keine Lösung am Server?

 

Überleg doch mal, wie soll das gehen? Der Client kommt mit der Einstellung an den Server.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...