Jump to content
Sign in to follow this  
Pfauli

Vista - Probleme mit einem Update

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

Mir graut davor, ggf. den Rechner (jetzt schon) neu mit sämtlicher Software zu bestücken und hoffe, dass Ihr für mich einen Rat habt.

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Meine Updates sind auf automatisch eingestellt.

Nun verhält es sich so, dass ich jedes Mal, wenn ich auf das Startmenü gehe, dieses Rufzeichen zum installieren von Updates habe. Grundsätzlich nichts Ungewöhnliches, aber leider geht dies nicht mehr weg. Jedes Mal, wenn ich dem Hinweis folge, installiert er immer und immer wieder das gleiche Update.

 

Bild zur Veranschaulichung: bo0efjn48b924kzya.jpg

 

Nun frage ich mich, warum das nicht aufhört und wie ich das stoppen kann?

Könnt ihr mir helfen, oder habe ich hier ein echtes Problem, wobei nur eine System-Erneurung die Lösung sein wird? Das wäre allerübelst... :(

 

Ohne fremde Hilfe weiß ich hierbei nicht weiter.

 

Viele Grüße

Pfauli

Share this post


Link to post

Starte eine administrative Commandline. Jetzt ein die folgenden Befehle eingeben und nach jeder Zeile ein ENTER setzen:

 

net stop wuauserv [ENTER]

rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution [ENTER]

net start wuauserv [ENTER]

Neustart. Jetzt nach Updates suchen lassen, wird es immer noch angeboten?

Share this post


Link to post

Oh je ...

 

Da ich ein reiner Anwender geworden bin,

fehlt mir etwas das Wissen hierzu, wie ich eine administrative Line setze.

 

Ich bin mit meinem Account als Admin auf meinem Rechner, jedoch - nach Eingabe Deiner Tipps steht immer dahinter: Zugriff verweigert

 

Seltsamer Weise steht nach Eingabe von net start wuauserv

dass der Dienst gestartet wurde..

 

Strange ...

 

Ich starte einmal den Rechner neu.

Mal sehn ..

 

 

Nachtrag:

 

Das "wichtige" Update ist weiterhin (nach Neustart) gelistet.

Aber ich denke - logisch aufgrund der Zugriffsverweigerung vorher...

Share this post


Link to post

Da ich ein reiner Anwender geworden bin,

fehlt mir etwas das Wissen hierzu, wie ich eine administrative Line setze.

 

Komisch, die Suchmaschinen sind dann auch immer kaputt.

 

Ich bin mit meinem Account als Admin auf meinem Rechner, jedoch - nach Eingabe Deiner Tipps steht immer dahinter: Zugriff verweigert

 

Starten der Windows-7 cmd.exe im Administratormodus?

Share this post


Link to post

So ...

 

Zurück aus dem Untergrund.

Dein Hinweis auf das selbstständige Nachsehen in den Sumas ist berechtigt.

Ich hatte es verschwitzt! Mea culpa! ;)

 

Die Eingabe der drei Zeilen hat nach Vorgabe funktioniert.

Aber irgendwie nur zu 75%.

 

Trotzdem war der Update-"Cache" nach Neustart leer.

Ich habe dann folglich manuell nach neuen Updates suchen lassen,

worauf das System wieder (unter Anderem) das NET Framwork 3.5 SP1 fand.

 

Mhm... crazy.

Share this post


Link to post

Also, es hat zwar alles funktioniert, siehe Anhang

bo0nwmgvdqf6bm9z6.gif

 

Dennoch, nach manueller Abfrage sitzt die Applikation (.NET Framework 3.5 Service Pack 1 für Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista und Windows Server 2008) wieder

in meinem Upadte Ordner und will installiert werden :(

Share this post


Link to post

Dennoch, nach manueller Abfrage sitzt die Applikation (.NET Framework 3.5 Service Pack 1 für Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista und Windows Server 2008) wieder

in meinem Upadte Ordner und will installiert werden :(

 

OK, dann installier es und mach einen Reboot. Wird das SP1 dann immer noch angeboten? Wenn ja, deinstallieren alle .Net Framework Version mit dem CleanUp Tool und installieren die Versionen neu. .NET Framework Cleanup Tool User's Guide - Aaron Stebner's WebLog - Site Home - MSDN Blogs

Share this post


Link to post

Wurden irgendwelche anderen .NET Packete installiert oder irgendein .NET-Packet (noch) nicht installiert ?

 

Welches Update hängt da ganz genau ? Das kann man auf den Bildern nicht erkennen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Hallo Ihr beiden

 

Es ist vollkommen in Ordnung, wenn Ihr mich als Angsthasen bezeichnet, nur hab ich echt etwas ****** mir irgendetwas abzuschießen und von ganz vorne anzufangen.

 

Um herauszufinden, ob ich dieses NET Framework überhaupt benötige, bin ich gleich zu Anfang auf folgende Seite gestoßen, worin davor gewarnt wird, davon etwas zu löschen, weil es intern im Hintergrund für einige Applikationen notwendig ist. Jetzt bin ich natürlich unsicher es zu deinstallieren :(

Was ist .NET Framework und wozu brauche ich das?

 

Auf die Frage hin, welche Frameworks bereits installiert wurden und ob noch ein weiteres fehlt, habe ich einmal einen Screen erstellt. Grundsätzlich ist mir nicht bewusst, ob noch ein anderes außer das 3.5'er fehlt; Mich wundert nur, dass ich bereits zwei Stück installiert in meiner Liste habe und immer und immer wieder das gleiche installiert werden möchte? Registriert es nicht, dass es bereits vorhanden ist?

bo1iqasr7rf02jts6.jpg

 

Früher, bei WIN95 wurde man wenigstens gefordert, alles selbst in die Hand zu nehmen, inzwischen, durch all die Automatismen, verliert man als reiner Anwender echt den Überblick...das nervt!

Share this post


Link to post
Ich sehe leider immer noch nicht, welche KB-Nummer den Fehler produziert.

 

-Zahni

 

Ach so, die Nummer brauchst Du.

Sorry, das wusste ich nicht..!

 

Es ist KB2416473

Share this post


Link to post

Es ist vollkommen in Ordnung, wenn Ihr mich als Angsthasen bezeichnet, nur hab ich echt etwas ****** mir irgendetwas abzuschießen und von ganz vorne anzufangen.

 

Es hindert dich wohl auch beim Fragen beantworten:

 

OK, dann installier es und mach einen Reboot. Wird das SP1 dann immer noch angeboten?

 

Um herauszufinden, ob ich dieses NET Framework überhaupt benötige, bin ich gleich zu Anfang auf folgende Seite gestoßen, worin davor gewarnt wird, davon etwas zu löschen, weil es intern im Hintergrund für einige Applikationen notwendig ist. Jetzt bin ich natürlich unsicher es zu deinstallieren :(

 

Wie lange willst Du eigentlich rummachen um das wieder in Ordnung zu bekommen?

 

Früher, bei WIN95 wurde man wenigstens gefordert, alles selbst in die Hand zu nehmen, inzwischen, durch all die Automatismen, verliert man als reiner Anwender echt den Überblick...das nervt!

 

Du kannst ja wieder W95 installieren, ob Du damit glücklich wirst wissen wir nicht.

Share this post


Link to post
Probiere mal die direkte installation des Updates:

 

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=ae42d6cc-6d4e-425a-9b4f-379f66fc506a&displayLang=de

 

Welche (Fehler)-Meldungen kommen da ?

 

-Zahni

 

Es folgt diese Meldung:

 

Auf dem Computer ist keines der von diesem Softwareupdate betroffenen Produkte installiert. Klicken Sie auf "Abbrechen", um Setup zu beenden.

 

:-/

Share this post


Link to post
Es hindert dich wohl auch beim Fragen beantworten:

 

Keineswegs, ich dachte nur, die Logik, dass ich mich bereits mit dem Deinstallieren beschäftige, beantwortet Deine Frage. Schritt 1, 2, 3 ... usw..

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...