Jump to content
Sign in to follow this  
ciphercore

Server 2003 - 15TS-Cals, aber funzt nicht

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen!

 

Ich habe hier das Problem, das ich auf einem Win2003 Standard Server die Terminaldienste installiert habe (OpenLicenses) und 15 Cals habe.

 

Wenn sich jetzt aber mehr als 2 User connecten, fliegt der User, der als erstes angemeldet war raus. Ich sehe das die User nur einen Token aus dem Temporary Service bekommen, nicht aber die lizenseirten Cals.

 

Der Server ist kein DC. Terminalserver und Lizenzserver sind eine Maschine.

 

Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen kann?

 

Besten Dank

Cipher

Share this post


Link to post

Guten Morgen Dr. Melzer,

 

das ist das, was in der Mail steht:

 

6VC-01164 Microsoft® Win Rmt Dsktp Svcs CAL 2008 Sngl OPEN 1 License No Level User CAL User CAL

 

Ich hoffe, dass das die richtige Info ist, welche Du angefragt hast.

 

Besten Dank

Cipher

Share this post


Link to post

Hallo Dr. Melzer,

 

laut Aussagen des Softwarelieferanten (Zeiterfassungssystem) sollen es genau die Lizenzen sein, die ich bestellt habe. Einen TS unter 2003 hab ich vor langer Zeit installiert und auch administriert, aber es ist lang, lang her! Sorry!

 

Aber ich sag lieber wie es ist, anstatt einen auf Dicke Hose zu machen.

 

Problem bei uns ist/war: Wenn 2 User auf dem Server per RDP-Session connected waren, konnte kein weiterer mehr mit der Zeiterfassung arbeiten. Woraufhin der Lieferant der Zeiterfassungssoftware uns geraten hat, das wir aus der Macheine einen Terminalserver mit 15 Lizenzen machen sollen.

 

Es soll so sein, dass sich nun bis zu 15User mit dem TS connecten können und die App starten können, ohne das einer hinausfliegt.

 

Ich hoffe, das ich das Problem so skizziert habe, das es verständlich und nachvollziehbar ist.

 

Besten Dank für Deine Hilfe und Geduld

Cipher

Share this post


Link to post

Hi,

 

als erstes brauchst du einen aktivierten Lizenzserver bei welchem die Lizenzen eingetragen sind.

Dieser muss für den TS erreichbar sein, prüfe das mal. Testweise mal den DC zum Lizenzserver machen.

 

Am Terminalserver müssen die User in der Gruppe Remotedesktopuser sein um sich anmelden zu können.

Du kannst auch eine Session per User aktivieren, wird problematich wenn sich 2 Personen mit selbigen Benutzernamen anmelden sollen.

 

Sind die User bei deinem TS testweise in die lokale Gruppe Administratoren aufgenommen worden ?

Share this post


Link to post

Servus XP - Fan,

 

also die User sind alle in der Gruppe Remotedesktop. Der TS ist aktiviert und auch lizensiert, siehe Screenshot.

 

Lizensiert hab ich den über die Automatische Verbindung.

 

Danke Dir

Gruß

Cipher

Share this post


Link to post

Guten Morgen,

 

ohne ein großer Experte für Terminaldienste zu sein glaube ich mich zu erinnern daß man für 2008er TS Cals einen 2008er Lizenzserver benötigt, wie ich aber hier lese läuft dein Lizenzserver auf 2003.

Finde zwar grad keine hochverbindliche Quelle dafür, aber Nils ist ja wohl nicht schlecht, oder? ;)

 

http://www.mcseboard.de/microsoft-lizenzen-50/ws2008r2-ent-ws2003-ent-lizensierung-168382.html

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

So wie es für mich aussieht hast du den TS im Remotverwaltungsmodus installiert. So sind zwei administrative Zugriffe möglich aber es darf nicht darauf produktiv gearbeitet werden.

Da nur zwei administrative Sessions zugelassen sind fliegt der dritte raus.

 

Prüfe mal wie der TS installiert ist.

 

BTW: wenn der Lieferant der Zeiterfassung euch gesagt hat das sihr das so machen sollt hat er keine Ahnunh und hat euch dazu angehalten etwas illegales zu machen...

 

Was ist das denn für eine Zeiterfassungssoftware?

 

Zudem brauchst du einen 2008er Lizenzserver, der 2003er kennt die 2008er TS CALs nicht.

Share this post


Link to post

Hallo Demented Clown!

 

Der Terminallizenezserver läuft und ist registriert. Ich schau mir jetzt aber erst einmal der von Dir geposteten Thread an...vielleicht hilft der ja weiter.

 

Danke Dir

Gruß

Cipher

Share this post


Link to post

Der Thread wird dir nicht weiterhelfen, denke ich, der diente nur zur Verifizierung meiner Aussage. Ich würde mich eher an den Tip des Docs bezüglich des Remoteverwaltungsmodus halten, wobei der Fakt, daß du einen 2008er Lizenzserver brauchst, natürlich trotzdem steht.

Share this post


Link to post
Der Terminallizenezserver läuft und ist registriert.

 

Na offensichtlich nicht denn dann hättest du diese Probleme nicht. ;)

 

Ersetze den Lizenzserver mal durch einen 2008er Server und prüfe ob der TS Modus korrekt ist (ich tippe auf letzeters).

Share this post


Link to post

Hallo Dr. Melzer,

 

das hier ist die Aussage unseres MS - Partners, weil ich explizit fragte, ob denn die Lizenzen auch auf einem 2003er Standard funzen werden:

 

es gibt nur noch die 2008 Version, im Lizenzbereich können Sie dies aber auch für 2003 einsetzen.

 

Wenn ich Dich jetzt richtig verstanden habe, stimmt das so eben nicht!

 

Wo steht denn, wie der TS installiert ist? Ich hab da bei mir eben nichts finden können...Sorry!

 

Besten Dank und Grüße

Cipher

Share this post


Link to post
Wenn ich Dich jetzt richtig verstanden habe, stimmt das so eben nicht!

 

Da hast du mich falsch verstanden.

 

Mit 2008er TS CALs darfst du auch auf einen 2003er TS zugreifen.

 

Nur brauchst du einen 2008er Lizenzserver.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...