Jump to content
Sign in to follow this  
mag3rquark

Hyper-V Gäste Netzwerk Geschwindigkeit schlecht

Recommended Posts

Guten Abend,

 

ich habe ein etwas seltsames Verhalten in meiner HYPER-V Installation.

Kurzum:

 

2xDELL PoweEdge 840 mit je 2xBroadcom Gbit & Server 2008R2 als Hyper-V Host

 

Host1: 2 VM's mit Server 2008R2 NIC1 Dediziert für HOST, NIC2 Dediziert für VM's

Host2: 2 VM's mit Server 2008R2 NIC1 Dediziert für HOST, NIC2 Dediziert für VM's

 

nun ist es so das von Host1 zu Host2 muntere 100mb/s übers Netz gehen,

gleiches gilt für die VM's auf Host1.

Da beginnen die Probleme, denn alle VM's auf Host2 leufen stabil und flott bis auf die Tatsache das diese beiden nur 1,3mb/s Transfer schaffen, egal von wo nach wo.

 

Solch Spielchen wie TCPChecksumOffloading aus usw. hab ich bereits durch.

 

Weiß da noch wer nen Ansatzpunkt? (Anworten wie "Nimm ESX" mal ausgenommen)...

 

mfg

Daniel

Share this post


Link to post

Hallo, und herzlich willkommen an Board :)

 

- welche Betriebssystem laufen auf den VM's?

- wurden auf den VM's auch die Integrationsdienste installiert?

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Du redest beim ersten Host von 100 Megabit. Hast du demfalls noch einen alten 100 Megabit-Switch? Dann könnte das Problem auch ein Duplex-Mismatch sein.

Share this post


Link to post

Moin,

 

Du redest beim ersten Host von 100 Megabit.

 

nö, er redet von 100 MB pro Sekunde effektiver Übertragung.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
nö, er redet von 100 MB pro Sekunde effektiver Übertragung.

 

Kleines b = bit, grosses B = Byte, oder ist dem nicht mehr so?

Share this post


Link to post

Moin,

 

Kleines b = bit, grosses B = Byte, oder ist dem nicht mehr so?

 

allgemein sicher schon, in dem inhaltlichen Kontext des Postings passt das aber nicht. (Zudem: Er schreibt ja auch Hyper-V und Host groß, und das "m" müsste bei beiden deiner Varianten großgeschrieben werden, wenn man so unterscheiden wollte.)

 

Gruß, Nils

... wobei das der TO sicher besser beantworten kann ...

Share this post


Link to post

Also es sind 100 MegaByte/s gemeint... sorry für den Schreibfehler.

Also Treiber sind die aktuellen von BC. Die nix sind alle an einem 1Gb Switch.

Allerdings habe ich nun die zweite nic an einen zweiten Gb Switch gehangen und statt 2m cat5e nun Cat6 dazu genommen, und siehe da es geht. Mit dem BroadCom Util hatte ich ebenfalls herausgefunden das der VM Port kurioser Weise mit 10Mbit lief, was aber definitiv nicht von Anfang an so war. Warum das jetzt geholfen hat, und vorallem wie lang das nun hilft, entzieht sich meiner Kenntnis.

 

Gruß!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...