Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
sreutemann

Installation SQLWMSDE-KB960082-x86-DEU

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

hab in der Suche leider nichts gefunden.

Ich kann auf meinem SBS 2003er das Update SQLWMSDE-KB960082-x86-DEU nicht installieren. Während der Routine kommt folgende Meldung:

 

"Aus Sicherheitsgründen ist ein sicheres Kennwort für 'sa' erforderlich. Stellen sie eines mit der Option SAPWD bereit. ....."

 

Kann mir da jmd. helfen?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, aber den Beitrag kenn ich schon! Da tut sich bei mir aber nix! Hab mir ne "run.cmd" mit folgendem Inhalt gemacht:

 

"c:\SQLWMSDE-KB960082-x86-DEU.exe /quiet /upgradesp sqlrun DISABLENETWORKPROTOCOLS=1 DISABLEAGENTSTARTUP=1 DISABLETHROTTLE=1 BLANKSAPWD=1 INSTANCENAME=WSUS REINSTALL=ALL REINSTALLMODE=VEMUS /l*v %windir%WMSDE.log"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stell doch einfach per command line ein Password ein. Das wird eh nicht benutzt.

 

-Zahni

 

Du meinst, ich soll die Exe per CMD ausführen und da en Password mitgeben? Wenn ja, wie geht das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe gerade, das Du die WSUS-Instanz update willst.

 

wäre es nicht sinnvoller WSUS 3.0 SP2 zu installieren ? Im "normalen" Windows basiert die WMS-DB dann auf SQL 2005.

 

-Zahni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf dem SBS läuft ein WSUS und ich bin fast der Meinung, dass das 3.0 SP2 ist! In der Info steht zumindest Version: 3.2.7600.226! Wieso will er dann überhaupt noch dieses Update?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also auf dem SBS läuft ein WSUS und ich bin fast der Meinung, dass das 3.0 SP2 ist! In der Info steht zumindest Version: 3.2.7600.226! Wieso will er dann überhaupt noch dieses Update?

 

Die Version ist der WSUS 3.0 SP2. Läuft denn noch ein Sharepoint auf dem Server? Wenn ja, dann glaube ich das dieses Update für den Sharepoint ist. Denn die Companywebsite läuft auf einer alten Version vom SQL-Server.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja zumindest läuft noch ein SQL-Serverdienst namens "SERVER\MICROSOFT##SSEE" auf der Maschine! Das dürfte doch der Dienst für den Sharepoint sein, oder?

 

Beende den Dienst doch einfach mal und probier das companyweb aufzurufen. Der WSUS kommt mit dem Dienst Windows Internal Database daher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

 

Ja zumindest läuft noch ein SQL-Serverdienst namens "SERVER\MICROSOFT##SSEE" auf der Maschine!

 

Das ist die Windows Internal Database des WSUS. Gib mal auf der Kommandozeile den Befehl tasklist /svc |find "sql" ein, dann werden die alle laufenden SQL Instanzen mit passenden Namen angezeigt.

 

LG Günther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, führt jetzt aber alles irgendwie nicht zum Erfolg. Kann ich die Datei nicht irgendwie als "sa" ausführen und das PWD mitgeben? Davon abgesehen kenne ich das PWD gar nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, führt jetzt aber alles irgendwie nicht zum Erfolg. Kann ich die Datei nicht irgendwie als "sa" ausführen und das PWD mitgeben? Davon abgesehen kenne ich das PWD gar nicht!

 

Kannst Du das Update nicht über den WSUS oder über Windows Update installieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×