Jump to content
Sign in to follow this  
Volker Racho

Reboot per GPO

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Ich würde gerne, da es einige Benutzer schaffen z.T. wochenlang ihren PC nicht auszuschalten, eine GPO/ADM oder so etwas nutzen, um die Rechner z.B. um 01.00 Uhr nachts einfach mal zu rebooten/auszuschalten, damit z.B. mal die Updates umgesetzt werden können usw.

 

Gibt es dazu etwas?

 

 

Beste Grüße,

MD

Share this post


Link to post
Hallo Leute!

 

Ich würde gerne, da es einige Benutzer schaffen z.T. wochenlang ihren PC nicht auszuschalten, eine GPO/ADM oder so etwas nutzen, um die Rechner z.B. um 01.00 Uhr nachts einfach mal zu rebooten/auszuschalten, damit z.B. mal die Updates umgesetzt werden können usw.

 

Gibt es dazu etwas?

 

 

Beste Grüße,

MD

 

Du könntest die Update Policy so einstellen, dass zwangsgebootet wird. Reicht dir das?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Howdie!

 

Hallo Leute!

 

Ich würde gerne, da es einige Benutzer schaffen z.T. wochenlang ihren PC nicht auszuschalten, eine GPO/ADM oder so etwas nutzen, um die Rechner z.B. um 01.00 Uhr nachts einfach mal zu rebooten/auszuschalten, damit z.B. mal die Updates umgesetzt werden können usw.

MD

 

Erstell dir ein Skript, das dir einen geplanten Task auf dem Rechner erstellt. Du kannst dazu die schtasks.exe verwenden.

 

Solche Sachen sind aber immer kritisch, weil du nicht vorhersagen kannst, ob und wie sich der Benutzer abgemeldet hat, vielleicht noch Applikationen mit Programmen geöffnet hat, etc. Einfach runterfahren und somit einen angemeldeten Benutzer samt offnen Daten killen halte ich für kritisch... das ist eher ein Benutzerschulungsproblem ;)

 

Wenns nur Updates sind - warum konfigurierst du Windows Update nicht so, dass es Updates automatisch installiert?

 

cheers,

 

Florian

Share this post


Link to post
Erstell dir ein Skript, das dir einen geplanten Task auf dem Rechner erstellt. Du kannst dazu die schtasks.exe verwenden.

 

Oder die GPP ;)

 

Wenns nur Updates sind - warum konfigurierst du Windows Update nicht so, dass es Updates automatisch installiert?

 

und rebootet.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Wenns nur Updates sind - warum konfigurierst du Windows Update nicht so, dass es Updates automatisch installiert?

 

Installiert werden sie ja automatisch, nur den Reboot muß man entweder manuell machen, oder man nervt den User mit dem PopUp. ;)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

doch, doch das Updateverhalten ist so eingestellt, dass irgendwann auch neu gestartet werden soll. Aber auch wenn mal keine Updates anliegen, sollen die Rechner neu gestartet werden.

 

Es geht vielmehr darum:

Im Pflegebereich ist immer ein Programm offen. Oft egal, ob einer davor sitzt oder nicht. Der nächste kommt und meldet sich auch an. Irgendwann sind fünf Datenbank-Sessions auf einem Rechner offen und das geht mächtig auf den Hauptspeicher. Erst nach dem Neustart ist alles wieder flüssig. Nachts um 01.00 Uhr wird dort nicht gemacht. Ein guter Zeitpunkt dafür. Geschult haben wir das schon, aber es geht im Alltagsgebrabbel der Pfleger unter. Sogar Abmahnungen schrecken die Nutzer nicht. Sie verstehen das einfach nicht. Also gängeln.

 

Das Skript würde mich interessieren. Gibt es dazu eine Anleitung?

 

 

Gruß,

H. Hatke

Share this post


Link to post
Ich würde das vom Server aus starten mittels Geplantem Task.

 

Ping Multiple Computers

 

Ersetze strComputer durch

strMachines = "atl-dc-01;atl-win2k-01;atl-nt4-01;atl-dc-02"

aMachines = split(strMachines, ";")

 

Restart a Computer

 

Ich finde ja die GPP mit geplanten Tasks um 1:00 doch bequemer. ;) Vorausgesetzt es gibt Windows XP und mindestens ein Vista.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Hallo,

 

m.M.n. die einfachste Lösung:

 

shutdown -r -f -t 60 -m \\derComputer,derRebootetwerdensoll

shutdown -r -f -t 60 -m \\derzweiteComputer,derRebootetwerdensoll

....

 

das in eine cmd Datei packen und per geplantem Task jede Nacht um 1:00 auf dem Server ausführen.

 

Funktioniert garantiert einwandfrei (ab Win2000)!

 

Gruß,

 

Steven

Share this post


Link to post
Hallo,

 

m.M.n. die einfachste Lösung:

 

shutdown -r -f -t 60 -m \\derComputer,derRebootetwerdensoll

shutdown -r -f -t 60 -m \\derzweiteComputer,derRebootetwerdensoll

....

 

das in eine cmd Datei packen und per geplantem Task jede Nacht um 1:00 auf dem Server ausführen.

 

Funktioniert garantiert einwandfrei (ab Win2000)!

 

Gruß,

 

Steven

 

Hmm benötigt aber eine Liste der notwendigen Computer. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Stimmt,

 

aber so riesig scheint mir die Umgebung des Threaderstellers ja nicht zu sein, da kann man ja bestimmt schnell 20-25 Maschinen in die .cmd reinhacken ^^

 

Gruß,

 

Steven

Share this post


Link to post
Oder die Liste aus ADUC exportieren. Aber die Frage ist, ob dies dann wirklich die schnellste Methode ist. Ein Script mit etwas WMI sollte auch nicht wirklich länger dauern.

 

Also stimmt ihr mir zu, dass ein GPO per GPP wahrscheinlich die schnellste und einfachste Methode ist wenn mindestens XP im Einsatz ist? ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Also stimmt ihr mir zu, dass ein GPO per GPP wahrscheinlich die schnellste und einfachste Methode ist wenn mindestens XP im Einsatz ist? ;)

Solange Du nach der Wahrscheinlichkeit fragst habe ich kein Problem damit, Dir zuzustimmen. ;)

Je nach OU-Struktur kann das ja auch aufwendig werden, falls man keinen WMI-Filter nutzt. ;)

Share this post


Link to post
Solange Du nach der Wahrscheinlichkeit fragst habe ich kein Problem damit, Dir zuzustimmen. ;)

Je nach OU-Struktur kann das ja auch aufwendig werden, falls man keinen WMI-Filter nutzt. ;)

 

Hmm dann wäre das zweiteinfachste also die Verwendung einer GPO mit WMI Filter und GPP ;)

 

Bye

Norbert

 

PS: Ja ich schweife etwas ab...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...