Jump to content
Sign in to follow this  
Crashtime

Einschätzung / Ratschläge gesucht

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich bin noch einigermaßen neu im Forum, und suche mal den Ratschlag der "alten Hasen".

 

Zu meiner Vorgeschichte kurz:

- gelernter Radio & Tv-Techniker

- Monitor Rep ( ca. 5-6 Jahre )

- PC Technik ( Hardware Rep ca 1,5 Jahre )

- Server Support ( Telefon Supp , Hardware Vor Ort Service ca. 1,5 Jahre )

--> Insolvenz der Firma

 

Nun bekommt man oft zu hören keine Software Kenntnisse...

 

Also hin zum MCSA / MCSE

 

Meine Bitte wäre das mal jemand seine persönliche Einschätzung der Schwierigkeit der einzelnen Prüfungen einschätzt.

 

Diesen Weg stelle ich mir in etwa vor :

 

70-270 --> bestanden

70-290

70-291

70-284

Das wäre der MCSA + MSCA+M

 

dann überlege ich :

 

70-293

70-294

70-297

70-299

 

 

Danke

Share this post


Link to post

hi.. also ich fand die 291, 294 und etwas die 293 schwer.. die anderen die ich gemacht hab, fand ich "relativ" leicht.. etwas leichter würde es besser treffen. ;))

 

grüße & viel erfolg..

Share this post


Link to post

Hi , dann gebe ich meinen Senf auch einmal dazu.

 

Habe folgende Prüfungen gemacht :

 

70-270 ( relativ leicht weil ich weil man vieles kennt )

70-290 schon ein anderes Kaliber aber durchaus mit einer guten Vorbereitung gut machbar

70-291 die MCSA Genickbruch Prüfung . Hier fallen die Meisten Kanditaten durch. Eine gute Vorbereitung und praktische Erfahrung ist zwingend notwendig

 

Dann kommt noch das Wahlexamen zum MCSA hier kannst du ja wählen was dir liegt

 

Danach geht es zum MCSE

 

70-293 Wenn du die 70-291 im Sack hast ist die nur eine Wiederholung also nicht so schwer

70-294 Die hat es wieder in sich AD bis zum Abwinken

 

ich habe dann die 70-298 als Design Prüfung gemacht . Ist mir sehr leicht gefallen

 

Hoffe das hilft dir ein wenig

 

Als Fazit kann ich nur sagen : Alles ist durchaus schaffbar du mußt dich nur gut vorbereiten :-)

Share this post


Link to post
Hallo zusammen

 

Ich bin noch einigermaßen neu im Forum, und suche mal den Ratschlag der "alten Hasen".

 

Zu meiner Vorgeschichte kurz:

- gelernter Radio & Tv-Techniker

- Monitor Rep ( ca. 5-6 Jahre )

- PC Technik ( Hardware Rep ca 1,5 Jahre )

- Server Support ( Telefon Supp , Hardware Vor Ort Service ca. 1,5 Jahre )

--> Insolvenz der Firma

 

Nun bekommt man oft zu hören keine Software Kenntnisse...

 

Also hin zum MCSA / MCSE

Also die Zettel sind keine Ausbildung in diesem Bereich, sondern nur eine Bestätigung der bereits vorhandenen Kenntnisse. Leider hast du die Erfahrung in dem Bereich nicht und sogenannte "Papier-MCSE's" gibt es schon wie Sand am Meer. Deshalb solltest du genau überlegen, ob du das machen willst. Es ist recht einfach die Zettel zu erlangen, ob du damit auch das Wissen hast, das ist eine andere Sache.

 

Meine Bitte wäre das mal jemand seine persönliche Einschätzung der Schwierigkeit der einzelnen Prüfungen einschätzt.

 

Diesen Weg stelle ich mir in etwa vor :

 

70-270 --> bestanden

70-290

70-291

70-284

Das wäre der MCSA + MSCA+M

Das könnte funktionieren...

 

dann überlege ich :

 

70-293

70-294

70-297

70-299

Für was willst du die 70-299 noch machen? Die macht dann nur noch Sinn, wenn du zuvor die 70-298 machst und mit einer anderen, der 70-350 oder 70-351 kombinierst. Dann kannst du den MCSE+S erreichen. Die 70-299 ohne die anderen beiden Prüfungen macht nicht wirklich Sinn.

 

Zudem hast du die Option mit der 70-285 und zuvor der 70-284 den MCSE+M zu machen.

 

Danke

Bitte

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, nur ich würde andere Prüfungen wählen.

 

70-290 + 70-291 Pflicht für MCSA

 

70-620 Clientprüfung für Vista (ist neuer und z.t. zählt auch für 2008 Certs)

 

70-236 Exchange 2007, so wirst du zwar nicht MCSA+M, aber du hast das Cert für das "aktuelle" Produkt

 

weiter MCSE,

 

70-293 + 70-294 Pflicht für MCSE

 

70-297 die Designprüfung die "ich kenne"

 

Du solltest ev. überlegen gleich W2K8 zumachen, wenn du eh viel dazulernen mußt um zu bestehen ist es günstiger das aktuelle Produkt zu wählen.

 

Zumal du es ja auch nicht in 2 bis 3 Monaten schafts fertig zu werden und dann ist auch W2K8 einigermaßen verbreite (das meiste Wissen ist auch auf W2K3 anwendbar).

 

70-640 + 70-642 + 70-646 = MCITP SA

70-620 + 70-640 + 70-642 + 70-643 + 70-647 = MCTIP EA

 

mfg

Windowsbetatest

Share this post


Link to post

servus,

 

ich bin auch Radio/Fernsehtechniker und hab div Prüfungen gemacht wie du in der Sig sehen kannst.

 

Keine Ahnung ob du als reiner Admin arbeiten willst, wenn nicht werden dir die Prüfungen aber auch helfen denn im Technikbereich sind Elektroniker mit sehr guten und nachweisbaren IT Kenntnissen sehr sehr gefragt.

 

Es gibt keine Bewerbung wo ich nicht eingeladen werde und zumeist würd man mich auch nehmen..ich kanns mir zum GLück aber leisten ganz entspannt nein zu sagen...

 

Auch erhöht eine Kombination aus el. Wissen+IT die Auswahl an Jobs schlagartig...grad in der Medizintechnik wo ich aktuell tätig bin sucht man immer wieder Techniker mit sehr guten IT Kenntnissen....

 

Lass dir auch nix einreden von wegen "macht keinen Sinn" usw..ich kann dir aus meiner Erfahrung berichten das es sehr wohl Sinn macht. Als ich zb die ersten Prüfungen fertig hatte bin ich firmenintern in eine IT Abteilung innerhalb der Med TEchnik gewechselt-ich wurde gefragt ob ich das will und ich sagte ja...für über 400e mehr im Monat....und der Chef sagte SOFORT "ok"...

 

Bei meinem aktuellen Job hab ich mich vor 1,5 Jahren beworben-für was ganz anders..." dafür können wir sie nicht nehmen-aber aufgrund ihrer IT Ausbildung könnten wir Ihnen....anbieten" und ich hab zugeschlagen-hab nen Job bekommen der nichtmal ausgeschrieben war-einfach weil man beeindruckt war von dem was ich am Zettel stehen hatte.

 

Ob es was bringt hängt also von dir ab und vor allem von dem was du aus den Zetteln machst......

 

mfg

 

schusterharry

Share this post


Link to post

Hallo,

 

zum Sinn läßt sich allgemein folgendes sagen.

(egal ob MCx / Diplom /Ausbildung)

 

Es ist nie verkehrt etwas dazu zu lernen, jede Weiterbildung macht einen guten Eindruck, weil du zeigst, das du weiter willst.

 

Nicht zu vergessen, es ist noch keiner "dümmer" geworden weil er versucht hat MCSx zu werden, selbst wenn er es nicht geschaft hat.

 

Also es ist grundsätzlich eine gute Idee etwas dazu zu lernen, wofür man das mal braucht kann heute keiner Wissen.

 

mfg

Share this post


Link to post

Dank euch für eure zahlreichen Antworten.

 

Ich persönlich habe mich "viel" beworben und auch im vergleich zu anderen Kollegen recht viele Vorstellungsgespräche gehabt.

 

Mein kurzfristiges Ziel wird der MSCA-M sein.

 

Dann wohl erst mal die 70-646 & 70-648 machen um :

 

From MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Server Administrator

 

zu werden.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...