Jump to content

Server Monitoring


Lian
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi

 

zur Überwachung der Server und Geräte im LAN/WAN gibt es eine Reihe von Tools. Hier eine Auswahl einiger sehr guter, die ich bei einem großen Kunden bedienen durfte:

 

 

BigBrother

http://www.bb4.com

Serverüberwachung (http, smtp, pop3 etc.) sowie Monitoring gängiger Unix- (cpu, load, msgs, procs ...) und Windows NT/2000 Systemparameter. Sehr flexibel: Über plugins kann sogar das Wetter oder die Stromversorgung überwacht werden (siehe Homepage). Leider nicht ganz billig...

 

Demo:

http://demo.bb4.com/bb/ oder http://demo.bb4.com/bb/bb2.html

 

MRTG - Multi Router Traffic Grapher

http://www.mrtg.org

Netzwerküberwachung. Router, Switches, Bridges, RAS-Server, Proxies, WLAN, Apple & Novell Server etc. - alle SNMP-fähigen Geräte; Live-Anzeige von Verfügbarkeit und Auslastung. Kostenlos.

 

Demo:

http://www.menet.umn.edu/stats/mrtg-2.5.2/web/user-count.html

 

WhatsUp Gold

http://www.ipswitch.com

Windows Programm zur LAN/WAN Überwachung, SNMP-fähig (SNMP AutoDiscovery), Realtime-überwachung über Webbrowser möglich. Umfangreiche Benachrichtigungsmöglichkeiten.

 

Screenshot:

http://www.ipswitch.com/Products/WhatsUp/images/maplevels.GIF

 

cu,

Link to comment
  • 2 years later...

Hi,

 

hab zwar keinen eigentlichen Tool-Tip, dafür aber einen, wo man sehr geniale Scripts herbekommt:

 

http://www.microsoft.com/technet/community/scriptcenter/default.mspx

 

Ist eigentlich alles dabei, was man braucht. Man könnte sich damit zB mit Hilfe eines IIS ohne weiteres eine webbasierte Überwachungssuite bauen. Oder halt feine kleine Scripts, die einem das harte Admin-Leben erleichtern ;)

 

Grüße,

Fritz

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo,

 

Nagios hab ich mir mal angeschaut, das Ding läuft aber unter Linux und ist wohl nicht so leicht zu konfigurieren.

 

Was auch ganz gut aussieht (und nicht so teuer) ist ServersAlive von woodstone.

 

http://www.serversalive.com

 

Damit hat man auch viele Möglichkeiten Windows und Unix Systeme zu überwachen.

 

Schauts euch mal an und sagt mir was ihr davon haltet.

 

greetz

doomx

Link to comment

Hi,

 

als alternative kann ich noch http://www.zabbix.com empfehlen.

 

 

Basierend auf PHP mit MySQL oder Postgres unterstützung kann man neben einfachen Verfügbarkeitstests, SNMP Abfragen (OID, damit MIB unabhängig) mit Hilfe von Agents die auf den zu überwachenden System installiert werden, ein großes Spektrum an Kenndaten überwachen.

 

Unter Windows Systemen stehen fast alle PErfMon Elemente zur Verfügung, auch eine Verknüpfung selbiger ist möglich.

 

Hochfelxibel,, sehr stabil, und OS.

 

 

Das heisst No Cost´s

Link to comment

Hallo nochmal,

 

bei mir Privat hatte ich auch mal Nagios laufen. Gibt es allerdings meines Wissens nur für Linux. Ist im Moment nur nicht im Einsatz weil ich meine Server alle neu installiert hab, und noch keine Zeit war.

Der Einstieg für Standart-Netze ist bei einer Windows-Oberfäche einfacher. Sobald es aber Verschachtelungen, Router, o.ä. gibt muss man sich mit dem Prog auseinadersetzen. Dann tut sich beides nicht.

 

In der Firma hab ich mich für Tivoli entschieden, weil es über die Zentrale kostenfrei war (Lizenz nach Knoten, und da waren jede Menge über) und ich von der Zentrale auch Unterstützung bekomme. Wenn ich im Urlaub bin, muss auch mal ein anderer Probleme lösen können ;)

 

Tip: Wenn man mit nmap die zu überwachenden Netze kennt, kann man die Daten als Texdatei in Nagios importieren.

 

Nagios ist auch kostenlos und es gibt jede Menge Doku im Internet

 

 

Alles wird gut

 

Klaus

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...